September 222020
 
Scotlander V. (1400 Seemeilen) Danish Zimmer - Rezension

Lassen Sie uns am Anfang beginnen. Skotlander Rum wird nicht in Schottland hergestellt, aber in Dänemark, aus dem sehr guten Grund, dass der Gründer, Anders Skotlander, ist ein Däne mit dem Namen. Dänemark ist seit langem bekannt (zu mir, jedenfalls) als Heimat einiger der rumverrücktesten Menschen in Europa, und Anders beschloss, den Weg zu gehen, indem er tatsächlich einige seiner eigenen kreierte, in 2013. Er kaufte noch einen Müller-Kupfertopf, Zuckerrohrmelasse und in 2014 veröffentlicht 1000 Flaschen RUM I., ein weißer, bei 40%. Es gewann prompt eine Goldmedaille bei der [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


September 212020
 
Compagnie des Indes Dominikanische Republik 2000-2016 15 YO Rum - Rezension

Eines der interessanten Dinge über den Rum der Compagnie des Indes Dominikanische Republik, den wir uns heute ansehen, ist, dass wir nicht oft Rums von der halben Insel sehen, die in etwas anderes als eine milde Mischung mit Standardstärke gehen. Es ist selten, eine einzelne Fassversion zu sehen, und noch seltener bei dieser Art von Leistung – 64.9%. Hier ist ein Rum, der auf diesem Niveau nur für Dänemark eine Sonderausgabe sein musste (Andere Notizen), wahrscheinlich, weil damals niemand ein Risiko für einen Rum und ein Land eingehen wollte, das nicht für individualistische Exzesse bekannt ist [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


September 172020
 
Savanna Cuvée Maison Blanche 2005 10YO Rum - Rezension

Savannas 2005 Cuvée Maison Blanche 10 Year Old Rum, in Produktion seit 2008 ist ein Begleiter der 2005 10 YO Traditionnel und eine etwas geringere Version des Superb 2006 10YO HERR gab ein Jahr später heraus, und dieser, Sie werden sich erinnern,, blies meine Socken zurück, als ich es versuchte. Gehen Sie streng nach den Zahlen, es scheint sich kaum von den verschiedenen Traditionen zu unterscheiden (d.h., Melasse basiert) Rums, die von der Brennerei mit großer Regelmäßigkeit freigegeben werden. Aber in Wirklichkeit, diese "Weißen Haus" 10 Ihre Rums stammen aus der Zeit, als die 1998 Ausgabe wurde erstmals als veröffentlicht [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


September 142020
 
Savanna Lontan Grand Aroma Unagierter weißer Rum - Rezension

Es ist vielleicht unfair, dass nur mit dem Auftauchen der 2016 RA 10 YO und der LMDW 60th Anniversary White im selben Jahr, dass die Brennerei von Savanna on Reunion anfing, ernsthafte Straßenkredite aufzunehmen. Ich denke, es ist eine dieser Unter-dem-Radar-Brennereien, die einige der besten Rumsorten der Welt produziert, aber es scheint immer und nur eine spezielle limitierte Edition wie das Cuvee Maison Blanche zu sein, oder eine "ernsthafte" Abfüllung durch Dritte (z.B.. von Habitation Velier, Rum Nation oder wilder Papagei) das bringt die Ohren der Leute zum Stechen. Und dann ist es das [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


September 102020
 
Watson's Trawler Rum - Rezension

Es ist viele Jahre her, seit mir das erste dieser gemischten dunklen britischen Supermarkt-Rums aus Jahrzehnten den Weg gekreuzt hat – damals schrieb ich für Liquorature, hatte den Griff von "The Caner" noch nicht aufgegriffen, und diese Seite war Jahre in der Zukunft. Doch auch jetzt erinnere ich mich, wie sehr ich Robert Watsons Demerara Rum genossen habe, und ich verglich es positiv mit meinem privaten Trinkgenuss des Tages, die in Kanada hergestellte Young's Old Sam-Mischung — und erinnerte sich an beide, als sie über die Wälder schrieben 100 und Cabot Tower Rum. All dies kanalisierte einen Hauch von [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


September 072020
 
Cadenhead Green Label 25 Jährig Guyana Rum - Rezension

Cadenhead weigert sich nur, die Rum-Szene zu verlassen, Das ist wahrscheinlich eine gute Sache für uns. Wir sehen zu selten Rum von Berry Bros. & Rudd, Gordon & MacPhail oder AD Rattray, Viele von uns, die zu den ersten Einführungen gehörten, mussten einzelne Fassrums vollständig prüfen (selbst wenn sie traurig fehlgeleitete Whiskyabfüller waren, die nicht wussten, wo oder was das gute Zeug wirklich war). Und da ist Cadenhead, beharrlich wegfahren, hier und dort ein bisschen loslassen, eine Mischung oder ein einzelnes Fass, und ihr Saft steigt langsam aber stetig an Wert (z.B.. das sagenumwobene [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


September 022020
 
Key Rum der Welt - Die Habitation Velier Serie

Als die Erinnerungen an die wegweisenden und bahnbrechenden Demeraras verblassen und die Caronis im Preis über den Punkt der Vernunft hinaus steigen, und die kleineren Ergebnisse von Veliers limitierten Editionen verschwinden aus unseren Augen, Es ist gut, sich an die dritte große Serie von Rums zu erinnern, die Velier initiiert hat, was irgendwie nicht die ganze Wertschätzung und Publizität bekommt, die die anderen so begleiten, oder auf Sekundärmärkten so schnell im Preis steigen. Dies ist die Habitation Velier Kollektion, Was meiner Meinung nach ein echtes Potenzial hat, sich dem Pantheon von Caronis und den fast legendären guyanischen Rums anzuschließen, die es sind [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


August 302020
 
St. Lucia Distillers "1931" 4º Edition Rum (2014)

Rumaniacs schreiben #120 | 0757 Jedes von den 1931 Serie hat eine Art Tweak, ein Punkt der Einzigartigkeit oder des Interesses, um es hervorzuheben. Die ersten zwei, Zumindest nach meiner Einschätzung, waren ziemlich konservative Topf-Säulen-Mischversuche (aber sehr gut gemacht). Die dritte Ausgabe fügte etwas Zucker zu einer Mischung aller vier Stills hinzu und erhöhte die Komplexität etwas. Bis sie ankamen 2014, Es war klar, dass im Mischungsbereich ein fröhlicher Verrückter frei und unbeaufsichtigt lief, und er benutzte ein bisschen von fast allem, was er im Labor hatte (einschließlich [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


August 262020
 
St. Lucia Distillers "1931" 3º Edition Rum (2013)

Rumaniacs schreiben #119 | 0756 Es ist wichtig, dass wir die Eigenschaften und Hintergrundgeschichten dieser St.. Lucian rums, selbst wenn sie in der Erinnerung von fast jedem, der dies liest, eingestellt wurden. Und das liegt daran, dass ich das fühle, bevor wir uns zweimal umdrehen, Weitere zehn Jahre werden vergangen sein und es wird sein 2030, und sicher wie alles, Jemand, der neu im Rum ist, wird sich melden und fragen: „Was waren sie??"Und ich möchte nicht, dass wir alle trauern und klagen, dann, die Tatsache, dass niemand jemals Notizen gemacht oder aufgeschrieben hat, nur weil "wuz jus 'de odder" [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


August 232020
 
St. Lucia Distillers "1931" 2º Edition Rum (2012)

Rumaniacs schreiben #118 | 0755 Es ist Jahre her, seit ich am Brunnen eines "1931" St.. Lucian Rum – zu dieser Zeit die 2011 Die erste Ausgabe war alles, was verfügbar war, und ich habe sie anständig beschrieben (Ich mochte es) und ging weiter zum Admiral Rodney, Chairman's Reserve und andere Produkte, die das Unternehmen hergestellt hat. Jedoch, Ich habe nie mein Interesse an dem Sortiment verloren und im Laufe der Jahre hier und da immer mehr zugenommen, mit dem Ziel, sie eines Tages als Set zu den Key Rums of the World hinzuzufügen: aber da sie [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


www.sexxxotoy.com