Weihnachten 012020
 
Wohnraum Velier Monymusk 2010 EMB 9 YO - Rezension

Während die Erinnerungen an den Velier Demeraras verblassen und die Caronis im Preis über den Punkt der Vernunft hinaus in den Wahnsinn steigen, Es ist gut, sich an die dritte große Serie von Rums zu erinnern, die Velier initiiert hat, was irgendwie nicht die ganze Wertschätzung und schreiende Ra-Ra-Werbung bekommt, die die anderen so begleitet. Dies ist die Habitation Velier Kollektion, und meiner Meinung nach hat es ein echtes Potenzial, die Caronis in den Schatten zu stellen, oder sogar jene fast legendären guyanischen Rums, die so fest in Lucas Straßenglaube verankert sind. Ich mache auf diese Weise Werbung für die Bedeutung der Serie, weil zu oft [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Juni 282020
 
RomDeluxe R2 "Wild Jaguar" Enmore 17 YO - Rezension

Am ersten Tag und zur Öffnungszeit des 2019 Berlin Rumfest, Im hinteren Teil der Halle traf sich eine bunte Sammlung ungepflegter Rum-Leute. Alex Sandu (der junge rumänische Barmann aus Oxford, der sich jetzt auf dem Gelände des Rum Barrel einen Namen macht) Ich habe mit mir darüber gesprochen, was es braucht, um eine Rum-Site zu verwalten und zu pflegen. Indy und Jazz Singh von Rumcask und Skylark Spirits kamen vorbei und setzten sich, und wir alle seufzten begeistert mit der Erinnerung an eine Rum-Session, die wir am Abend zuvor in der Lebensstern Rum Bar hatten. Nicolai Wachmann, [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Juni 242020
 
Das Boutique-y Rum Co. Casa Santana 12 Ich Kolumbien Rum - Rezension

Es ist eine besondere Facette der That Boutique-y Rum Company (Master of Malt's Rum Arm) und deren Marketing, dieser Pete Holland, ihr Markenbotschafter (Er hat einen anderen Titel, aber das ist er) ist so vollständig mit der Marke identifiziert. Wie ich bereits darauf hingewiesen,, Das liegt hauptsächlich an seiner Aufnahme in die bunten Farben, Osterei gefüllt, selbstreferenzielle Etiketten auf den Rums des Unternehmens, gemacht von dem talentierten Jim von Jim’ll Paint It. Und doch, er ist in der Erinnerung größer als in der Wirklichkeit – wenn du zurückgehst und zählst, es gibt 33 Veröffentlichungen bis heute und Pete ist (zu unserem Nachteil) [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Juni 222020
 
Clement Sehr alter Rum 2000 "Distiller Edition" - Rezension

Clement verfügt über eine stabile Reihe von Veröffentlichungen, die seit langem konsistent sind – die Mixer der Reihe „Bar and Cocktail“ und die mittelklassigen Abfüllungen „Classic“ des Ambre, alt, Blue Cane und drei weiße (40º, 50º, 55º)’. Es gibt auch die Prestige-Reihe, die aus dem VSOP besteht, 6YO, 10YO, Einzelfass, Homer Cuvée, der XO, und dieses berühmte Set von wirklich gealterten Millésimes, die das Original XO umfassten — die 1952, 1970 und 1976. Und für diejenigen, die mehr Geld haben, als sie zu tun wissen, die Karaffe Cristal, ultimative Spitzenposition für die [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Juni 182020
 
Savanna Rhum Vieux Traditional 2005 "Intensiv" 5YO (Cognac) - Bewertung

Savanna ist wahrscheinlich eine der aufregendsten Brennereien für hochesterliebende Rumkumpels, mit einem Ruf, der sprunghaft wächst, und nicht nur wegen ihrer eigenen hervorragenden HERR 10 YO, oder der Johnny-Come-in letzter Zeit Habitation Velier HERR weiß (Das war eine so erstaunliche Arbeit, dass ganze virtuelle Wälder abgeholzt wurden, um das elektronische Papier für die vielen Online-Rezensionen darüber bereitzustellen, und ich habe von erwachsenen Männern gehört, die beim bloßen Anblick eines in freier Wildbahn in Tränen ausbrachen). Aber abgesehen von solchen Himalaya-Gipfeln, Es ist gut, sich daran zu erinnern, dass Savanna [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Juni 152020
 
Ron Francisco Montero 50. Jahrestag Rum - Rezension

Francisco Montero ist, ungewöhnlich genug, ein spanischer Rum, der Bedenken macht, und die Website hat den Standard-Gründungsmythos eines Mannes, der Rum machen und seinen Traum verwirklichen und eine Firma in Granada gründen möchte, um dies zu tun 1963. Anfangs verwendete das Unternehmen Zucker aus Rohr (!!) gewachsen um Südspanien, um ihre Rums zu machen, Aber im Laufe der Zeit versiegte dieses Angebot und jetzt, im 21. Jahrhundert, beziehen sie Melasse von verschiedenen Orten auf der ganzen Welt, die sie destillieren und zu verschiedenen Rumsorten in ihrem Portfolio altern. Francisco Montero setzt den Betrieb bis heute fort, [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Juni 112020
 
Habitation Velier Longpond "TECA" 2005 14 Year Old Rum - Rezension

    Es gibt nur wenige Leute, die das Quartett der schwarzen Long Pond-Serie von Velier ausprobiert haben, die veröffentlicht wurde (oder sollte das "entfesselt" lauten?) in 2018, wer hatte keine Meinung über das knurrende Biest, das das war 2003 NRJ TECA. Das war ein Rang, stinkend, höhnisch, übelriechendes Tier eines Rums, ungewaschen, ungehobelt, furchtlos, und es schoss seinen Weg durch jeden unachtsamen Gaumen auf dem Planeten. Wenn Luca Gargano, der Chef von Velier, wollte einen Rum liefern, der zeigt, was ein High-Ester-Beefcake kann, und uns zu erklären, warum es so ist [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Juni 082020
 
Austrian Empire Navy Rum (Cognac-Fass)  - Rezension

Ein Teil des Problems Das Hauptproblem, das ich mit diesem Rum habe, ist, dass er einfach künstlich schmeckt – "Fälschung,”Im heutigen aktualisierten Lexikon – und das ist ganz abgesehen von seiner Kennzeichnung, worauf wir gleich eingehen werden. Für den Moment, Ich würde vorschlagen, dass Sie mir durch eine schnelle Verkostung folgen, Beginnend mit einer Nase, die beunruhigend an einen Don Papa erinnert – Eiche, Schiffsladungen Vanille, Puderzucker, Honig, einige unbestimmte fleischige Früchte und mehr Vanille. Das tut nicht, Ich habe Angst, schwärmen. Trotz seiner 46.5% Festigkeit (von, die guten alten Zeiten, als dies in Betracht gezogen wurde [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Juni 032020
 
Velier Enmore 1998 Vollständiger Nachweis 9 YO alter Demerara Rum - Rezension

Es wird jeden überraschen, der diese Rezension liest, wenn ich sage, dass es jetzt eine gewisse Sinnlosigkeit gibt, zur Überprüfung eines Velier Rums aus The Age. Schließlich, Das ist ein sehr junger Rum, nicht als eine der Legenden wie die Skeldon- oder Port Mourant-Serie angesehen, es ist praktisch nicht auffindbar, ziemlich teuer, wenn du kannst, und heutzutage finden Sie eher eine Unze Unobtainium als eines dieser Einhörner. Auch, 2007 wurde nicht für den Reichtum seiner Veröffentlichungen bekannt — nur der LBI 1998 und das Versailles 1998 wurden in diesem Jahr angeboten, beides auch [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


Mai 312020
 
Trockenrohr Extra Light Superior White Rum (1970s)

Rumaniacs schreiben #116 | 0732 Dry Cane UK hatte mehrere hellweiße Rums in seinem Portfolio – irgendwo 37.5% ABV, Einige waren nur Barbados, irgendwo 40%, Einige Mischungen aus Barbados und Guyanese. Alle wurden in den 1970er Jahren und vielleicht sogar noch in den 1980er Jahren herausgegeben, Danach wird der Weg kalt und die Rums trocknen aus, sozusagen. Diese Flasche jedoch, basierend auf Fotos auf Auktionsseiten, kommt aus den 1970er Jahren in der vormetrischen Ära, als die Stärke von 40% ABV wurde in Großbritannien immer noch als 70º bezeichnet. Es war wahrscheinlich für den Touristen gedacht, Minibar, [Klicken Sie hier für das komplette Review…]


www.sexxxotoy.com