Mai 042020
 

Es gab einen sehr guten Grund, warum ich diese Flasche aus dem Regal genommen und ausprobiert habe, selbst wenn sie von vielen anderen Rumsorten aus ebenso stolzen alten Häusern umgeben sind, besser gemacht, stärker, von größerer Qualität, nach strengeren Standards hergestellt, mit weniger Kerfuffling auf dem Etikett. Und das lag daran, dass ich Flor de Cañas Einstiegs-Rum auf mittlerem Niveau evaluierte, um zu sehen, ob er in die Key Rums-Serie aufgenommen werden könnte oder sollte. Der Preis war attraktiv, und ich habe gute Erinnerungen an einen epischen Bender mit meinem Newfie Squaddie Keenan bewahrt, wo wir in Labba-Zeit eine Flasche auf seinem Deck abpolierten, während wir über die Methode diskutierten, reine Vernunft kritisieren und über ethische Rätsel poetisch werden.

Damals, Ich war schon lange ein Fan der Flor Rums, und sie gehörten zu meinen Favoriten der ersten 100 Bewertungen hier geschrieben, einschließlich des Originals 7 Als ich ein Jahr alt war, hatte ich meine Baby-Rum-Zähne aufgeschnitten. Aber wieder rein 2010, Es waren nicht die gleichen Rums, die ich jetzt trank, noch trank dieselbe Person. Vor zehn Jahren, zum beispiel, Auf dem Etikett stand wirklich „7 años“, und nicht nur die trügerisch aussehende Ziffer 7 ohne jede Ausarbeitung überhaupt. Das völlig bedeutungslose, ahnungslos, sinnlos und nutzlos — aber evokativ — Auf beiden Flaschen befanden sich "langsam gealterte" und "handgefertigte" Moniker, aber jetzt waren sie noch einen Schritt weiter gegangen und markenrechtlich geschützt das Vorherige, nur um sicher zugehen, Ich denke, dass jemand anderes nicht auf die Zeitdilatationseffekte gekommen ist, wenn er in der Nähe eines Glases ist. Heutzutage, Ich passiere solche Sachen einfach mit etwas Ungeduld und gehe direkt ins Glas.

Die Nase fing anständig genug an – warm, fruchtig, Begrüßung. Es war etwas zu scharf, um leicht schnüffeln zu können, und die Verbrennung von billigem Aceton und Möbelpolitur verunglimpfte die Erfahrung einiger. Immer Noch, was danach kam war angenehm – Pudding, Bananen, Zigarrenrauch, Rosinen und etwas Melasse, ein bisschen Pfirsichkonserven, nichts zu außerhalb des linken Feldes, oder zu aggressiv. Für eine Säule noch Produkt herausgeschoben 40% ABV, Es war alles richtig, und habe das Dach nicht abgeblasen, oder in geschmacklose milde Lustlosigkeit übergehen, die manchmal solche Produkte im unteren Regal charakterisiert.

Der Gaumen brauchte wirklich Arbeit. Es war ziemlich viel mehr als die Nase, Geist — Bitterschokolade, Mandeln, Orangenschale, abgestandener Zigarrenrauch (in einer unbelüfteten Bar am Tag nach einem späten Abschluss – war schon einmal in einem von denen?), Schwarzer Tee, etwas brauner Zucker und Salzlake, süßen Soja, Melasse, und die weitere Bitterkeit von feuchter Holzkohle und Asche. Das Problem war,, Der ganze Gaumen war unausgeglichen und schwach. Ich sage das nicht nur wegen der Stärke, Das hat aber nicht geholfen, aber weil dort alles so heruntergewählt und schwach war, dass ich den größten Teil einer Stunde brauchte, um es zu sezieren…und schlimmer, Die nicht übereinstimmenden Teile stießen zusammen und schlugen ohne Harmonie gegeneinander, und anstatt zum leisen Gleiten eines glatten Finishs zu führen, es schob Salzlake, Karamell und Vanille grob in die Speiseröhre und erklärte sich zufrieden, dass es das gegeben hatte, wofür bezahlt worden war.

So, nachdem ich es versucht hatte und das Gefühl hatte, enttäuscht zu sein, Ich musste zugeben, dass der Verlauf von zehn Jahren mich und meine Profilpräferenzen verändert hatte, ebenso gut wie, wahrscheinlich, das Unternehmen.

Es ist möglich, dass die jetzt bekannte 2015 Vize-Magazin-Hit (über Flor's angebliche Verantwortung für die chronische Nierenerkrankung, die Arbeiter mit alarmierender Geschwindigkeit tötete, Das war lange auf unbequeme Wahrheiten und kurz auf widersprüchliche Beweise oder Big Picture, Dies führte jedoch zu einem teilweisen Boykott der Barkeeper in Nordamerika) überraschte Flor. Und in ihrem Bemühen, Marktanteile zu halten und sich vom Berg der schlechten Presse zu erholen, Sie fingen an, Abstriche zu machen, um Geld zu sparen. Oder vielleicht haben sie die Teeblätter einfach falsch verstanden, völlig ignoriert den Dampfkopf, den reine einzelne Rums gerade anfingen zu machen und ging billig und Massenmarkt und Standardstärke, statt zum Nischen-Top-End, wo echte Gewinne liegen.

Was auch immer der Fall für die Abgabe des Rums von seinem Vorfahren ist, Es kann nicht als unentdeckter Diebstahl angesehen werden. Es ist nicht der gleiche Rum, den ich damals hatte. Ist es jünger?? Keine Möglichkeit zu sagen — Es ist jetzt eine Mischung, und ein Teil des Vertrauens, das das Unternehmen einst besessen hatte, ist jetzt verflogen, Also, wer soll das sagen?? Der wichtige Vorteil ist, dass durch das Trinken die Stunden nicht schneller flogen, nur langsamer, genug, um die Verkostung zu beenden, und mit weniger Freude. Ein anständiger Rum das war. Ein gutes Mischmittel, ja, sicherlich. Ein Schlüssel Rum, obwohl? Nicht wirklich – es ist, in der Tat, ziemlich viel weniger.

(#723)(76/100)


Sonstige Erläuterungen

Meine mittelmäßige Meinung hier ist so etwas wie eine Minderheit. Einige andere mochten es sehr, Also, wenn du etwas Gleichgewicht zu meinem Snark willst, Schau dir diese Jungs an:

www.sexxxotoy.com