November 122014
 

ima_rum Nation Logo

Jeder, der meine Arbeit gelesen hat, wird etwas von meiner Bewunderung für Rum Nation wissen, eine Firma, die meine Aufmerksamkeit in zurückkam 2011 und die ich seitdem gefolgt. Wie Yesu Persaud in den Sinn, wenn man an DDL, oder Luca Gargano ist untrennbar verbunden mit Velier, Fabio Rossi, der CEO von Rossi & Rossi, ist der Mann, dessen Name ist gleichbedeutend mit Rum Nation.

Die venezianische Familie von Rossi hat in der Tätigkeit der Geister und allgemeine Handels für eine lange Zeit gewesen,, obwohl Rum Nation hat nur besteht seit 1999. Das Schwesterunternehmen Wilson & Morgan vordatiert RN Aufstellung von 9 Jahre (es ist in Whisky — Ich mag zu scherzen, dass Fabio seinen Fehler erst nach vielen Jahren realisiert und gebildet Rum Nation zu entschuldigen) und die Einbindung der Familie in Geistern stammt aus den Vorkriegsjahren, wenn die Rossis gehandelt Wein. Die ursprüngliche Patriarch der Familie, Guiseppe Rossi, war ein Wein- und Ölhändler mit einem kleinen und blühendes Geschäft, und nach den Wirren des Zweiten Weltkriegs, sein Sohn Mario übernahm die Firma und baute es. Steigende Erfolg und Gewinn in den 1960er Jahren überredete Mario Rossi Import Whisky aus Schottland zu beginnen, meist Mischungen - zu der Zeit Whisky hatte nicht ganz die gleiche exklusive Gütesiegel später erworben; im Laufe der Zeit und Handwerk und Premium-Blends im Mittelpunkt, wie höhere Qualität Geister wurden direkt aus den Quell Destillerien Schottlands importiert.

Fabio Rossi, 2014 Deutsch Rum Fest

In den 1980er Jahren wurde dieser Teil des Geschäfts so erfolgreich, dass der Rossis - sowohl von Mario Söhne, Walter und Fabio, bis dahin hatte das Unternehmen eingetreten - Handwerk eingeführt Geister, ihr Portfolio. Dies waren Single Malt Whiskys, unabhängig von der Firma abgefüllt, und, im Laufe der Zeit, Aktien, die sich diese Abfüllung hergestellt wurden von Fabio Rossi ausgewählt. Fabio hatte als Önologe in Conegliano geschult, und, wie viele erfolgreiche Independents, verheiratet sowohl Ausbildung und Erfahrung in eine persönliche Philosophie durch die Aussage zusammengefasst: ". Vertrauen Sie Ihrem Gaumen und Ihrem Instinkt" Die Schaffung des "King of Whiskies" Marke gekapselt diese Idee - Fabio ging persönlich nach Schottland 1990 zu seinem Auswahlen Quelle, ging in Partnerschaft mit W. M. Cadenhead und schuf die Linie von "Barrel Selection" Whiskies mit einer neuen Gesellschaft, die er Wilson genannt & Morgan.

Wilson & Morgan bis heute existiert,, und ritt die Welle der unabhängigen Handabfüllung im Alter Single Malts. Aber wie es passiert, auf der Suche nach Whiskys, Fabio oft bemerkt, dass neben Alterungsfässern solcher Single Malts, waren andere Fässer: Raum, alten, von der Karibik über gebracht langsamer reifen. Oft sind sie in die immer beliebter Navy Rum des Tages gemischt wurden, anstatt in ihrem eigenen Recht erteilt. Er räumte ein, dass er zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung hatte Rum, wirklich ... er schmeckte ihnen und ging weiter. Doch er vergaß nie,; und nach der Explosion des El Dorado auf die Szene in 1992, er sah die Chancen. Schließlich, wenn das Know-how angesammelt in der Whisky-Geschäft sollte leicht übertragbar sein, dann Brennereien zuvor machen durchschnittlich Grog konnte im Alter produzieren und off-the-Skala Qualität Rum mit einigen klugen Alterung und Blending. Zu, die Welt in den 1990er Jahren war bereits auf dem Weg in Richtung Exklusivität in Spirituosen wie Wodka, Tequilas, Whiskys ... warum nicht rum?

Er besprach die Idee mit einer anderen italienischen, ein Business-Kollegen der Familie, Silvano Samaroli (Whisky Broker und Abfüller seit 1968, und die auch gemacht und macht Handwerk Rums), und dieser Herr gab ihm das nötige Hintergrundbildung in den verschiedenen Rum-Stile, sowie Hinweise in Bezug auf Marketing und Unternehmensstrategie. (Nebenbei, Herr. Samaroli kann einer der ersten sein, Handwerk Abfüllung von Rum ernst nehmen, aber das ist eine andere Essay völlig.)

Bewaffnet mit diesen Informationen, und nicht bereit sind, den anerkannten W mischen&M Marke mit einem Emporkömmling Getränk, abstürzen und brennen könnte (okay, das ist der Erzähler in mir Erreichen eines Bit), Fabio gebildet Rum Nation in 1999; viele der Merkmale von W&Von dunkel und nicht-so-dunkle Brennereien den rigorosen Beschaffung auf Lager - M wurden kopiert Großhandel für dieses neue Unternehmen, Teil Reifung in Europa, die Weiterverarbeitung in anderen Fässern (Anschluss, Rum oder Marsala Fässern, zum beispiel). Wie bereits in seiner schottischen Abenteuer, Fabio Rossi ging Insel-Hopping in der Karibik, Beschaffung, was er konnte, kaufen, was er wollte, Manchmal verlassen die Fässer in situ, manchmal Versand nach Europa. Das Ethos der beiden Unternehmen, wenig überraschend, bleibt sehr ähnlich: Quelle Fässer aus begünstigten Brennereien auf persönlichen Untersuchung, Alter und weiteren Mischung gegebenenfalls, und Ausgabe. Erweitern Sie die Zeile in anderen Nischenmärkten und anderen Brennereien und Länder und Stile, wie das Unternehmen wächst.D7K_9376

Im Gegensatz zu den anerkannten und erkennbar Brennerei-Profile von Schottland - schließlich, die Mälzer möglicherweise verwirren ein Ardbeg mit Glenfarclas gewidmet? - Rum-Profile werden im Allgemeinen mit den Inseln verbunden, oder sogar ganze Regionen, nicht oft spezifische Brennereien (obwohl dies tut, natürlich, auftreten). Dies führte zu der Entscheidung, die Produktion und Vermarktung Rums durch solche Regionen - Demerara (für Guyana), Jamaika, Barbados, und so weiter - auch wenn viele wirklich dünn snooters kann sagen,, oder zumindest eine Vermutung, ob der Enmore, Longpond oder Rockley noch eine bestimmte Rum für diese hergestellt.

Die erste Rum RN ausgestellt waren Demeraras und Jamaikaner, in 1999 und 2000. Ich würde gerne wissen, lieb, welche Art von Auswirkungen, die sie auf dem Marktplatz hatten, aber eins ist sicher - in 2014 sie können nur als Sammlerstücke klassifiziert werden, und sind so selten wie Hühnerzähne. Ich kann mir vorstellen, dass die Rezeption dieser Rum war äußerst positiv, da Rum Nation erweitert die Linie Rums aus verschiedenen anderen Teilen der Karibik und Lateinamerika gehören, in den Folgejahren: Ausdrücke hagelt aus Martinique, Trinidad, Nicaragua, Panama, Guatemala wurden in kurzer Zeit aufgenommen. Fabio kann Brennerei spezifische Marketing gemieden haben, aber er sicherlich tat sein Bestes, um den Rum-Profil ganzer Länder zu erhöhen, über und über nationale Marken vorher und allein mit ihnen identifiziert (und die Destillerie waren- oder Anwesen spezifische), wie DDL, Berg Homosexuell, Rod Blume, oder Longpond, um nur einige zu nennen. Ich zweifle nicht daran, dass er früher Lager von jenen Stellen, er einfach weigerte sich, sie als solche zu erkennen, und machte seine eigene spezifische Mischung von dem, was er dort fand.

Zwei Rum Marken, die Erwähnung verdienen sind die Millonario und die Reimonenq Linie, weil beide führten zu Rum (und im ersten Fall, ein Unternehmen,) dass es angeblich außer Rum Nation, noch seine Profil aufgepeppt.

D3S_3597
Der Erfolg von Zacapa in Italien 2001 machte Fabio Entschlossenheit, etwas, das sie übernehmen könnten finden, wenn nicht gar übertreffen: in Peru 2004, entdeckte er eine kleine Brennerei (er nie genannt, und während ich glaube, ich weiß, welches es ist, Ich bin noch nicht 100% sicher) das machte einen feinen und süßen Rum im Solera-Stil. Mit Fähigkeiten und Wissen aus Lorena Vasquez von Zacapa - sie, wie Herr. Samaroli Jahre vor, bereitgestellt Fabio mit dem Kern Informationen über die Einrichtung einer Solera-System, wie Fässer mischen (verschiedenen Größen und Wälder) um Destillate mit verschiedenen aromatischen Profile und Altersgruppen zu mischen, um eine ausgewogene endgültige Verküpung erhalten. Der resultierende rum war ein phänomenal glatte Produkt - die Millonario Solera 15 und XO, von denen die letztere ist, meiner meinung, ein klein wenig besser (sondern auch teurer). Ich überlasse es Ihnen, zu entscheiden, ob sie entweder oder beide besser als die neue (oder alt) Zacapa, die ein Dauerbrenner unter den Rum-Trinker der Welt. Der XO insbesondere hat, begeisterte Kritiken von durch die Bank erhalten (Bergwerk unter ihnen), ist eine Konstante Liebling meiner Frau, und das 15 kann eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnis Rum dieser Art je gemacht. Jedoch, es muss auch, dass dieser Rum insbesondere zu beachten, – sowie mehrere andere in der Aufstellung – haben vernichtende Kritik im Laufe der Jahre für die Praxis “Dosierung”, oder die Zugabe von Karamell / Zucker / Zusatzstoffe. Einige Autoren und Kenner weigern sich, sie überhaupt und Diskussionen über die Online-Foren zu trinken sowohl die Praxis als auch nehmen Rum Nation verdammen für nicht eine bessere Offenlegung zur Aufgabe.

Zuordnung der Reimonenq Rumsorten zu Rum Nation ist etwas problematisch. In diesem Fall wurde die Reimoinenq Namen dieser agricoles Hersteller intakt, und die Rum Fabio auf Guadeloupe Brennerei gefunden (noch immer in Familienbesitz) wurden unter diesem Namen als Sonderedition exklusiv für Rossi in Flaschen&Rossi - so sind sie Rossi Produkte oder nicht? Ich würde vorschlagen, sie sind, weil er sie ausgewählt und war maßgeblich an ihrer Ausgabe. Auf die Frage, warum er diesen Weg, um die Rums vermarkten wählte - dh, vom Rum Nation Trennlinie zwischen ihnen, die bereits einen sehr guten Martinique Rum oder zwei und eine Guadeloupe - bemerkte er, dass der extreme Charakter der Rum könnte als Schock für die Gaumen seiner Kernwähler gekommen sind, die sich mehr an den weicheren Rums RN zu diesem Zeitpunkt ausgegeben hatten, waren. (Ich habe noch nie schmeckte jeder, so kann nicht auf den angeblichen Geschmack von Holz Kommentar, Lakritze, kaffee, Öl und Tobermory und Ledaig Single Malts, die das Profil enthalten). Sie können beachten Sie, dass diese Art von Zurückhaltung hat sich etwas mit dem gealterten erodiert, resolute und scharf Jamaican Topf noch voll sicher weißer Rum, der Rum Nation in ausgestellt 2014. Klar Rum Nation hat jetzt genug hart erkämpften Straße cred nicht über das Potenzial einer schlecht erhaltenen Ausgabe unter vielen Sorgen allzu viel.

D3S_3949-001

 

Die Technik der Erwerb von Kenntnissen und Know-how der anderen auf diesem Gebiet ist noch nicht beendet. Ein besonderer Punkt des Stolzes für Fabio war die Schaffung der beiden Panama Rum (die 18 und 21 jahre alt, Veröffentlicht: 2004 und 2010 beziehungsweise), die etwa nach einem Treffen mit Don Francisco Fernández kam, eine kubanische Meister Blender bekannt für seine Arbeit mit der Panamonte Leitung bekannt, möglicherweise die Abuelo Rums (meine Vermutung - ich bin mir nicht sicher, aber die Geschmäcker weisen auf die Möglichkeit,) und (Ich, es zu sagen seufzen) Ron de Jeremy. Don "Pancho" war maßgeblich an der Erstellung der Mischung aus "mezcla" für die Luxus- 21 jahre alt, über die ich war sehr begeistert, und welche ich denke, eine bemerkenswerte Rum für sein Preis (Can $ 100 oder so).

Die Philosophie des Unternehmens bleibt stabil, und fest an, dass der Wilson verheiratet & Morgan. Rum weiterhin einen primären Alterungszyklus in den Tropen, und sekundären Alterungs und Ziel in Europa. Fabio zitieren – "Die erste [Altern] ist intensiver, es hilft, das Destillat die "jungen" Notizen zu verlieren und zur Aufnahme Süße und Fruchtigkeit (auch dank einem großen Prozentsatz der Ex-Bourbon-Fässern). Das Problem ist, dass nach einigen Jahren unter der karibischen Sonne, Alkoholspiegel fallen zu niedrig und das Holz beginnt zu dominieren. Hier zu Hilfe kommt die zweite Phase, lassen die feineren Aromen kamen aus langsam und erlaubt uns eine bessere Kontrolle der Geschmacksprofil durch verschiedene Fassgrößen, kleiner oder größer, je nachdem wie viel wir wollen Eichen Einfluss auf den Rum oder einfach ruhen lassen und aufzuweichen, Verlassen Zeit, um seinen Zauber auf das Destillat zu arbeiten Rundungs ​​es mit der Eleganz, die nur eine lange Wartezeit geben kann,. In dieser zweiten Phase können wir frei spielen, wie Schneider, unsere Abfüllungen nach unserem Geschmack gestalten, und es ist ebenso wichtig wie die Wahl des Destillats aus den Standbildern kommen. "Je nach der gewünschten Ziel, Fässer von den spanischen Bodegas sind häufig benutzt - Sherry, Pedro Ximenez, oder auch Fässer, die einst spanischer Brandy.

Die Jahre 2014 bis zur 2016 sah Rum Nation in zunehmend unterschiedlichen Bereichen bewegen, alle von ihnen interessante. Die Flaschenform wurde neu gestaltet (die Marken bleiben auf den Etiketten); der Jamaikaner Topf ist noch Rum in zunehmend älteren Varianten freigegeben werden, ein Panama 18 solera ausgestellt wurde in 2015 und der alte Demeraras und Jamaicas bekam eine weitere Iteration. Und endlich, in 2016, Rum Nation gingen alle in und begann ihre Rare Rums zu verkaufen, zunächst aus drei älteren Demeraras, und zusätzliche Jamaican und Reunion Rums ausgestellt in 2017. Der Grund hier war, die zu appellieren “abgespannteste” Kenner, die nicht nur gefordert ungefilterte, unverfälschter länderspezifische Rum, aber immer noch spezifische, Fass feste Produkte (Der Höchste Herr und im Alter von Demeraras waren nie konsequent aus den gleichen Stände / Stills).

Ich stelle mir es vor vielen anderen Ländern nur eine Frage der Zeit sein wird,’ Rums diese Behandlung erhalten, wie gut. Soweit Fabio betroffen ist, die Suche nach neuen Produkten, seinen Katalog zu erweitern ist unendliche. Wie alle Unternehmen, die einen wachsenden Nischenmarkt mit engagierten die Verbraucher auf ihren Horizont über das Offensichtliche hinaus zu verlängern gefunden haben, man kann sagen, RN positioniert sich noch weiter in Rum Abfüllungen als esoterischen und exzentrisch wie meine Fragen erweitern. So, während es war nie wirklich erklärt, Ich kann mir vorstellen werden wir im Alter und stärkere Schwankungen der alten Lieblinge sehen werden, einige weitere agricoles, und vielleicht Rums aus sogar darüber hinaus ... Indien, kann sein, oder sogar Fidschi, Thailand, oder Australien. Es wird eine lustige Erfahrung, beobachten sie alle in den nächsten Jahren entfalten zu kommen, und eines ist sicher,, wir werden in den Genuss,. Ich weiß, ich werde.

***

Einige Meinungen und Notizen von meinem eigenen, über und über die Fakten, wie oben berichtet,:

Ich wollte auf der Differenz zwischen den Reifungs Philosophien der beiden Unternehmen bemerken,, Rum Nation und Velier, oder, so Ich mag zu scherzen, Athen und Sparta. Velier, wie ich in ihrem Firmenprofil festgestellt, nicht über Muck. Fassstärke, bam, immer voll in den Tropen gereift, so hier, nehmen, dass - es gibt etwas ehrfurcht über ihr Engagement für Brute Einfachheit, Strenge und Qualität. Und dann gibt es Rum Nation - weicher und vielleicht mehr elegant Stylisten, die ihre Fässer in situ in Europa älter werden und dann. Sie erlassen Rums bei mittlerer Stärken (allgemein 40-45%), fast nichts an der Macht wie die massiven Schläge eines Full-Beweis (Dies begann sich zu ändern in 2014, und in 2016 nahm wirklich mit der Small Batch Sammlung aus). Es gibt eine weiche Art heiteren Sinnlichkeit über ihre Rum, aber auch ein echtes Gewicht und Dicke, die bloße Geschmack transzendiert und umfasst Textur, Mundgefühl, wie es klingt - es ist wirklich sehr schön Zeug, und sogar die Rums Fabio wirft off als "Entry-Level-Geister" waren, zu mir, ein Schnitt über dem normalen. Ein Unternehmen hält sich an einem minimalistischen, strong-ist-besser-Philosophie, und ich kann mir vorstellen, sie heraus zu werfen das schwache oder ungeeignet; der andere nimmt einige Zeit, Babys seine Nachkommen ein bisschen, bringt sie auf Reisen, ändert sich ihre Läufe und scheint ein wenig verspielter. Beide nehmen ihre s ** t wirklich ernst. Und beide verdienen großen Respekt, weil es, unterschiedlich, wie ihre Produkte könnte.

***

Eine Liste der Rums RN produziert haben unter (wie am besten aktualisiert, wie ich kann), auf jede Bewertung, die ich getan haben könnte verknüpft. Ebenfalls enthalten ist die Millonarios und Reimonenqs, da es sich um Marken Fabio verwaltet als Teil seiner Gesamtspirituosengeschäft. Bitte beachten Sie, dass wegen der gleichen rum mit dem gleichen Namen in mehreren Jahren ausgestellt, es fast unvermeidlich, dass ich etwas verpasst zu haben ist. Wie immer, schickt mir eine für das, was ich übersehen habe.

Beachten Sie, dass Barrel-Aged-Mind, dass große deutsche Rum Ressource, Auch hat eine ähnliche Seite auf RN.

  • Barbados 12 YO 1995-2008 43% (2008 Veröffentlichung)
  • Barbados 10 YO 2001-2011, 40%
  • Barbados 8 YO 2002 -2010 43%
  • Barbados 8 YO 2000-2008 43%
  • Barbados 10 YO 2004-2014 43%
  • Barbados 10 YO 2005-2015 40%
  • Barbados 12 YO Anniversary (2014 Veröffentlichung) 40% (RL Seale)
  • Barbados Anniversary Decanter 2016 40%
  • Demerara 27 YO 1973-2000 45%
  • Demerara 26 YO 1974-2000 45%
  • Demerara 24 YO 1975-1999 45%
  • Demerara 25 YO 1975-2000 45%
  • Demerara 31 YO 1975-2007 43%
  • Demerara 21 YO 1980-2001 45%
  • Demerara 18 YO 1981-2000 45%
  • Demerara 18 YO 1982-2000 45%
  • Demerara 23 YO 1985-2008 43%
  • Demerara 16 YO 1989-2005 45% (Privatkunden)
  • Demerara 23 YO 1989-2012 45%
  • Demerara 25 YO 1990-2015 45% (sherrywood Finish)
  • Demerara 15 YO 1989-2004 43%
  • Demerara “1989” 12 YO (2001) 45%
  • Demerara “1990” 12 YO (2002) 45%
  • Demerara “1991” 12 YO (2003) 45%
  • Demerara 15 YO 1990-2005 43%
  • Demerara 23 YO 1990-2014 45%
  • Demerara 25 YO 1990-2015 45%
  • Demerara 15 YO 1991-2006 43%
  • Demerara 12 YO 1992-2004 43%
  • Demerara 15 YO 1992-2007 43%
  • Demerara 12 YO 1993-2005 43%
  • Demerara 12 YO 1994-2006 43%
  • Demerara Solera Nein. 14 Realease 2008 40%
  • Demerara Solera Nein. 14 Veröffentlichung 2010 40%
  • Demerara Solera Nein. 14 Veröffentlichung 2012 40%
  • Demerara Solera Nein. 14 Veröffentlichung 2017 40%
  • Weiß Guadeloupe (Nicht gealterte) Veröffentlichung 2015 50%
  • Weiß Guadeloupe (Nicht gealterte) Veröffentlichung 2016 50%
  • Guadeloupe Vieux Mitteilung 2016 40%
  • Guatemala 23 YO 1982-2005 Veröffentlichung 2005 40%
  • Guatemala 23 YO 1984-2007 Veröffentlichung 2007 40%
  • Guatemala Gran Reserva 2018 40%
  • Panama 10 YO Mitteilung 2016 40%
  • Panama 18 YO (3 vor 2004 Veröffentlichungen, Jahre unbekannt, für RN / FR)
  • Panama 18 YO Mitteilung 2004 40%
  • Panama 18 YO Mitteilung 2005 40%
  • Panama 18 YO Mitteilung 2007 40%
  • Panama 18 YO Mitteilung 1991-2009 40%
  • Panama 18 YO Mitteilung 1994-2012 40%
  • Panama 18 YO Mitteilung 2010 40%
  • Panama 18 YO Mitteilung 2014 40%
  • Panama 18 YO Mitteilung 1997-2015 40%
  • Panama 18 Jahr Solera 2015 40%
  • Panama 18 Jahr Solera 2016 40%
  • Panama 21 YO Mitteilung 1989-2010 40%
  • Panama 21 YO Mitteilung 1993-2014 40%
  • Panama 21 YO Mitteilung 1995-2015 40%
  • Peruanisch 8 YO 2008-2016 46.5% *für Dänemark #1)
  • Peruanisch 8 YO 2006-2014 42%
  • Peruanisch 8 YO 2007-2015 42%
  • Peruanisch 8 YO 2000-2008 42%
  • Peruanisch 8 YO 1999-2007 42%
  • Peruanisch 8 YO 1998-2006 42%
  • Rhum Rhum Vieux Reimonenq 5 YO 2009-2014 40%
  • Rhum Rhum Vieux Reimonenq 10 YO 2004-2014 40%
  • Rhum Rhum Vieux Reimonenq 2003 40%
  • Rhum Rhum Vieux Reimonenq 1998 40%
  • Rum Reimonenq 5 YO 2006-2011 40%
  • Rum Reimonenq 9 YO 1999-2008 40%
  • Trinidad 5 YO 2012-2017 (ABV TBA)
  • Trinidad Caroni 18 YO 1998-2016 55%
  • Trinidad Caroni 16 YO 1999-2015 55%
  • Trinidad Caroni 16 YO 1998-2014 (Charge 1) 55%
  • Trinidad Caroni 16 YO 1998-2014 55%
  • Venezuela 10 YO 1992-2003 43%

Die seltene Sammlung

  • Rare-Sammlung Enmore 2002-2016 14 YO 56.8%
  • Rare-Sammlung Enmore 2002-2016 14 YO 58.8%
  • Rare-Sammlung Enmore 2002-2017 15 YO 58.3%
  • Rare-Sammlung Enmore 1997-2016 19 YO 58.7% Sherry-Finish
  • Rare-Sammlung Enmore 1997-2017 20 YO 56.4% Whisky Cask-Finish
  • Rare-Sammlung Hampden 1992-2016 24 YO 61.6%
  • Rare-Sammlung Hampden 1998-2016 18 YO 66.3%
  • Seltene Sammlung Savanna 2001-2016 15 YO 52.8%
  • Seltene Sammlung Savanna 2004-2019 15 YO 62.8%
  • Seltene Sammlung Savanna 2006-2016 10 YO 54.2%
  • Seltene Sammlung Savanna 2005-2017 12 YO 59.5%
  • Seltene Sammlung Savanna 2006-2018 12 YO 59.7% Grand Arome
  • Seltene Sammlung Savanna 2008-2018 12 YO 57.4% Sherry-Finish
  • Seltene Sammlung Savanna 2007-2017 10 YO 59.3% Sherry-Finish
  • Seltene Sammlung Savanna 2006-2019 11 YO 57.6% traditionell
  • Seltene Sammlung Savanna 2007-2019 12 YO 62.7% Grand Arome
  • Seltene Sammlung Worthy Park 2006-2017 11 YO 57.0%
  • Seltene Sammlung Worthy Park 2006-2018 12 YO 58.0%
  • Seltene Sammlung Caroni 1997-2017 20 YO 57.8% (Sherry Finish)
  • Seltene Sammlung Caroni 2009-2017 8 YO
  • Seltene Sammlung Caroni 1997-2018 21 YO 59.2% “Islay Cask”
  • Seltene Sammlung Caroni 1998-2019 21 YO 57.9%

Quellen

 


  4 Antworten bis zur “Rum Nation”

  1. ICH (seltsam) hatte nicht diesen Essay lesen bis jetzt. Als ich sah das Jahr 1999 für Rum Nation als Starttermin fragte ich mich, ob es irgendwelche Jahrestag Veröffentlichungen gewesen. Eine schnelle Google-Suche zeigte mir ein Guatemala XO, die ihre Website Staaten erhalten eine zusätzliche 16 Monate Oloroso und PX Reifung über die 2018 Gran Reserva. Ich vermute, dass bei 80 Beweis wäre es nicht von dir sein Interesse in diesen Tagen übertreffen. Aber ich wollte noch fragen, ob Sie es begegnet war?

    Sehen Sie die Millonario 10th Anniversary in begrenzten Orten in Nordamerika aufgefordert tatsächlich eine Suche auf, dass ein Pop-up beginnen, die mich hierher geführt. Also nochmal, Sie haben keine Erfahrung mit dieser älteren, und wenn ja, irgendwelche Gedanken vor allem mit dem Millonario 15 Solera als Kontra?

  2. Das ursprüngliche Guatemala war ein leicht süß-ish, zarter Rum, die ich mochte, überraschenderweise, vielleicht mehr als ich sollte…vor einiger Zeit gelungen, eine Flasche auf einer Auktion abholen, aber nie um meine Notizen eingeben up. Es interessiert und interessiert mich wie eine Flasche vom Weg zurück zu Beginn der Rum Renaissance und Rum Nation. Veröffentlicht jetzt in einer neuen Ausgabe, es wäre ein schwerer kaufen zu rechtfertigen….Bis jetzt habe ich widerstanden.

    Ich habe versucht, die ursprünglichen Millonarios wenn sie zum ersten Mal auf den Markt gestartet schlagen, bevor ich in Rumsorten meine Anfänger Freude vergossen hatte, die waren süß und glatt. Ich würde kaufen wahrscheinlich keine Flaschen der neuesten Iterationen, obwohl ich würde eine Probe versuchen, wenn ich es bekommen könnte, aus Neugier mehr und einfach nach dem Abendessen zu genießen, als aus irgendeinem anderen Grunde.

  3. Ich vermute, dass viele langfristigen Enthusiasten würde Ihre Gleichgültigkeit gegenüber der Millonarios und sogar Kernbereich teilen 80 bis zur 86 Beweis Rum Nation Land Mitteilungen. Das macht sie nicht unwichtig. In einem nicht verwandten FB veröffentlicht gemeinsamen Sie einige Informationen von einem kleinen Hersteller, dass die höheren Margen aus dem Kernbereich gemeinsamen Marketing und Vertrieb finanziert Kosten für die “Prestige” Meldungen, die erzeugt sogar Einnahmen brechen. Ich vermute, dass diese Volkswirtschaften für eine IB wie Rum Nation halten würde auch. Wenn also die Rares und Cask Strength Mitteilungen Ihre Marmelade sind in diesen Tagen, es ist die laufende Produktion des mehr Entry-Level-Releases, die sie ermöglicht,.

    Persönlich, Ich wünschte nur, kanadische Händler machten einen besseren Job bekommen diese 2017-19 Kernbereich Veröffentlichungen in den Regalen. (And maybe that Canadian consumers were doing more to support what is there. I’m tryin’, but I can’t do it alone.) 😉

    • Each person does what they canjust yesterday I was telling a guy in Taiwan (who voiced similar complaints) that if he did his own tastings, set up his own real-world or online clubs and simply kept at it, then sooner or later the profile woudl be raised enough to encourage stores to stock better juice.

      The Western provinces are more rabid about whiskies, while Ontario, Quebec and the Maritimes have vocal rum fans, but are all hobbled by the archaic distribition laws and provincial monopolies – von welchem, as you know, I am a vocal opponent.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com