Meer 242013
 

Zuerst veröffentlicht 13 Oktober 2010.

(#040)(Unscored)

***

Mein jüngerer Bruder und ich hatten schon immer ein ausgezeichnetes Verhältnis, und den anderen Tag, als ich in Toronto war (Ich fuhr von Cowtown gibt) Wir hatten einen kleinen Sitzungs, auch wenn wir nicht etwas Besonderes zu Probe - zu meiner Überraschung, die LCBO Preise höher waren als die in Calgary und so lachte ich einfach an die $550 zur Appleton 30 yr old, oder der $120 für das El Dorado 21 und kaufte das Goslings Black Seal.

Goslings stammt aus Bermuda: wie Appleton, Mount Homosexuell oder el Dorado, es ist verbunden mit der Insel Ursprung erkannt und ist, abseits des Tourismus, eine Hauptstütze der Bermuda Wirtschaft und wahrscheinlich seinen Hauptexport. Die Gosling Unternehmen ist im Geschäft auf Bermuda seitdem 1806, wenn statt der Landung in Virginia, der Gründer gingen an Land in St. Georges und einen Laden. The Dark Seal ist ihr Flaggschiff-Produkt und geht Hand in Hand mit ihren Trademarked (ja, sie die Rechte an dem Namen haben) Cocktail “The Dark 'n' Stormy.” Beachten Sie, dass der Rum wurde nicht für das Meerestier benannt, aber für den Schwarzsiegellack, mit dem die ersten Flaschen wurden geschlossen.

Der Rum ist dunkel rothaarige Tönungen, und hat eine überraschend mittlerer Körper (Ich erwartete etwas schwerer für einen Rum Dieser dunkel). Drei bis sechs Jahren in der Norm einmal verwendet im Alter - Es wird aus drei Destillate gemacht - ich nicht in der Lage, von wo aus der Rohmasse wird importiert festzustellen war, verkohlten Eichenfässern, die einst Bourbon. Das Ergebnis ist eine Nase einiger Schärfe (erinnert mich ein bisschen von Buckleys, um ehrlich zu sein), aber die Elemente in der braunen Zucker hält, Vanille, und später, Obst und Zitrusschalen irgendeiner Art. Ich dachte, ich schmeckte Zimt hinter all dem gebranntem Zucker, aber wird es nicht beschwören, und mein bro 'nicht schnüffeln sie entweder.

Auf der Zunge, die Schärfe und Seele brennen mar, was sonst ein anständiger trinken - vielleicht sollte ich nicht zu viel von einem jungen rum wie dieser erwarten - aber es hat eine stärkere fruchtigen Geschmack, als ich vermutet hatte, und die Gesamtgeschmacksprofil deutet Komplexität heiraten cirtus, Apfel und Vanille, alle in recht gute Balance. Das Finish, ach, ist kurz und zickig, und was Gewürze Gosling hat hinzugefügt vermitteln eine letzte bisschen unverdient Bitterkeit ... und noch einmal werde ich daran erinnert, dass in jungen, meist nicht gealterten Rums - halte ich nicht für etwas unter fünf Jahren überhaupt altern, aber ich bin so rotzig, so dass Sie mich missachten - nicht viel Anstrengung unternommen wird, das Ziel bemerkenswert zu machen,. Da solche Single Digit Rums werden oft nur für das Kochen gemacht, Mischen oder als Grundlage für etwas anderes, vielleicht sollte ich mich selbst als glücklich schätzen.

Alle oben beiseite, Ich war nicht allzu unzufrieden mit dem, was ich fand,. Es ist süß genug, ein bisschen jung und frech, fehlt Erfahrung und Komplexität, aber hat ein gutes Herz. Nachdem wir zu Abend gegessen, wir gegossen uns unsere individuelle Trankopfer (mir rum, ihm Bier), entspannt, lehnte sich zurück; und ich dachte mir, dass es gibt Schlimmeres im Leben, als den Austausch angenehmes Gespräch von der Art, nur in der Nähe Geschwister oder beste Freunde, während Sie eine unprätentiöse rum ich nicht haben, um über Sorgen zu schätzen.