Jan 052017
 

Locker, aber nicht faul

#333

Der dodo, wie die meisten von uns sind sich bewusst,, ist das Thema von so bekannten Epigramme wie ein tot; es bleibt ein fester Bestandteil der populären Kultur und Sprache, oft als Symbol der Veralterung gesehen, Dummheit und (natürlich) Aussterben. Es ist daher etwas von einem seltsamen Emblem für ein Rum Unternehmen als Namen zu verwenden und das Symbol, es sei denn, es so fest mit Mauritius assoziiert betrachtet hat, dass Vogel und Insel als auch gesehen (die ich glaube nicht, für einen Moment). Also abgesehen von der offiziell angegebenen Zweck des Logos Sensibilisierung für vom Aussterben bedrohte Arten, vielleicht das, was wir hier sehen, ist auch ein Sinn für Humor bei der Arbeit, zumal moderne Wissenschaftler legen nahe, dass der Dodo zu sein Ökosystem angepasst eigentlich ganz gut war, und es war invasive Arten und Menschen, die es endete Auswischen – der Vogel war bei weitem nicht so dumm, wie wir denken, werden gegeben, um.

Sowieso, als Marketingstrategie, dieser Name wirkt wie ein Zauber, da, sobald ich es in Berlin sah in 2016, Ich beelined gerade über, es zu versuchen, da kommen, mit einem Titel wie das, möglicherweise wie könnte ich wider? Es ist wie jede guyanischen männlich zu sagen, dass es wirklich eine Wodka-Marke namens IPR – alle von uns kaufen würden sofort einen Fall.

Faul Dodo Einzelimmobilien Rum (es den vollständigen Namen auf dem Etikett zu geben) wird durch die Grays von New Grove Rum Ruhm gemacht (von der Harel Familie geführt, die ich in der schrieb über New Grove 8 Jährig Bewertung) und die Milhade Familie, die sind Winzer aus Bordeaux. Welche Hintergrundliteratur existiert schlägt vor, dass die Zusammenarbeit mehr in der Art von Wissensaustausch als strenge Aufteilung der Arbeit ist, seit dem Rohrstock und die Ernte und die Verarbeitung und Alterung alle Platz auf dem Pampelmousses Anwesen in Mauritius nehmen, wenn auch vielleicht verdankt das Vertriebsnetz in Frankreich, etwas zu den Bemühungen der Millhades, die eine stärkere prescence in Europa. Der bernsteinfarbene 40% ABV Melasse-basierten, säulen noch Produkt ist eine Mischung aus Rums im Alter von 5, 8, und 12 Jahren und im Alter in neuen und gebrauchten amerikanischen und Französisch Eichenfässern (daher auch der Moniker "doppelte Reifung" auf dem Etikett). Oh, und keine Zusatzstoffe, so wurde ich informiert,. Es hatte seine Parteien herauskommen 2016 in der Rum Festivals und schien recht beliebt zu sein, wenn man von der "Sold Out" Zeichen zu beurteilen, waren angeschlagen am zweiten Tag der Berliner RumFest.

Das hat nicht unbedingt bedeuten, es ist ein Top-Tier-Rum war, nur eine, die beliebte und sehr leicht war, zu trinken. Nose-weise es präsentiert eigentlich als eher süß und hatte Noten von grünen Trauben und Ananas und reifen Mangos, das fand ich doch ein wenig übertrieben gewesen sein – es gab sehr wenig hier von einem "Standard" Profil, obwohl, was Geruch vorhanden war unangenehm war in keiner Weise, nur recht mild, sogar untertriebene.

Ähnliche Gedanken durch meinen Kopf auf die Verkostung weitergegeben. Bei 40% es war ein defanged Art von Rum, mittlerer Körper, und die Süße wurde beibehalten, mit diesem und dem Blending alle Ecken und Kanten abgerundet es das Leben begonnen haben, kann mit. Es waren die gleichen traubenartigen Geschmack, weniger Ananas hier, und als es eröffnet (und mit etwas Wasser) vage knackige Aromen entstanden – Zitrusgewächs, rote Grapefruit, Apfelwein, Äpfel, durch etwas Vanille, gefolgt, Creme Brulee und weich Toffeenoten. Es geschlossen kurz und warm, mit wenig von der tartness ins Ziel tragen über, nur Karamell, einige leichte Zitrus und Nüsse, und einem Hauch von Vanille.

Während ich kann nicht darüber Rave, am Ende des Tages ist es ein entspannter, locker, unaggressive (ich wage zu "faul" sagen?) Art Sundowner, nichts earthshaking – bestenfalls machte es mein Glas ein wenig wackeln. Neben seiner gelassenen Natur aus zu genießen bin ich nur neugierig gelassen werden, welche den Markt es gemacht wurde. Die Europäer mit ihrer Vorliebe für kräftigere Getränke und robuste Profile in Richtung agricole Markt Trending? Touristen? Dänemark, Heimat der Fassstärke liebenden Wikinger? Die Nordamerikaner, die meist Standard Beweis betrachten zu der rumiverse? Connoisseurs, Barflys, Cocktail-Hersteller? Schwer zu sagen. Ich halte es für ein ziemlich guter Tag zu Tag Art von Rum, gut gemacht und einigermaßen komplexen, wenn fehlt etwas, das "Mauritius" über sie speziell schreit. Aber was auch immer der Fall,, es wird wahrscheinlich die Art und Weise seines Namensvetters nicht gehen in absehbarer Zeit…es ist zu anständig ein Rum, dass, und wird wahrscheinlich die Bienen sein’ Knie für diejenigen, die ihr Licht und wohlige Reize erliegen.

(79/100)

 


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com