Meer 262013
 

A rum für diejenigen, die Cognacs und etwas leichtere Kost wie ohne die Schwere oder süßer vollmundig physiques der dunkleren Varianten. Belohnungen etwas Geduld, weil es nicht seine Geheimnisse leicht zeigen, und erfordert, dass Sie zurück, um es ein paar Mal, bevor es zu schätzen, was es ist zu gehen: ein Getränk, beides fein und geschmeidig, würzig und sere. Nizza.

Zuerst veröffentlicht 20. Januar 2012 auf Liquorature.

(#100. 82/100)

***

Heutzutage, wenn Haiti ist für alles bekannt, es ist für seine Armut, politischen Unruhen (und das 2010 Erdbeben). Rums sind fast ein nachträglicher Einfall, noch ist es Barbancourt, und ist seitdem 1862, und halten sie am laufenden Band ein Produkt, sehr gut unter den Kennern bekannt. Ihre doppelte Destillation Methode erzeugt cognac-like Rums zu den schönsten in der Welt viele betrachten (nicht überraschend, da alte Dupré Barbancourt stammte aus der Region in Frankreich, wo solche Geister meist stammen)

Ich zuvor versucht hatten ihre Barbancourt 8 jahre alt das fand ich eine interessante Abhandlung im Handwerk, aber es fehlte etwas von dem Reichtum und Glätte I bevorzugt, Das Auflisten von etwas mehr in Richtung Cognac als einem rum (und ich bin ein Befürworter der middling cognac). Andere natürlich, liebe die Sache, und schätzen es sogar über der fünfzehnjährige, die zunächst nur für die Gründerfamilie reserviert und in den 1960er Jahren trat die kommerzielle Produktion wurde.

Die 15 wird in der gleichen Flasche als das verpackte 8, aber mit einem Etikett spiffier. Gleichen günstigen Stanniolkapsel, jedoch: zumindest ist es dicht geschlossen. Wie 8, es in Zuckerrohrsaft stammt, so war es ein die landwirtschaft, kein Produkt auf der Basis von Melasse, auch wenn es die offizielle Französisch AOC-Bezeichnung mit einem zugehörigen fehlt terroire die vielleicht unter den hochnäsigen gewähren wäre es street credibility.

Um das Maß dieser Eigenschaften, gab es bestimmte Dinge, die ich von dieser Rum erwartet: ein Medium, um Lichtkörper, eine weniger süß als der Durchschnitt Gaumen, und eine bestimmte driness dem Geschmack, sowie einer komplexen Mischung von Geschmacksrichtungen und einem langen Abgang mit etwas Klauen am hinteren Ende. Und in der Tat, der Einlauf begann gut aus, um dies bestätigt: eine würzige Nase, etwas leicht und blumig, ohne die dunkle Macht der, oh, die Pusser`s 15. Einige frisches Obst mit Pekannüsse mischte, ein Floristen-Shop und (Ich schwöre, das ist wahr), frisch gemacht Wäscherei.

Wie ich vermutet der Körper nicht ganz meine Straße (aber dann, Meine Straße ist in Tiger Bay in GT und führt in Buxton, nicht der Innenstadt von Port-au-Prince, so ziehen Sie Ihre eigenen Schlüsse gibt): ein festes Medium corpus – In diesem Sinne würde ich es gegen die vergleichen Clemente Very Old von Martinique, oder vielleicht eine der mittleren Ranking Kolumbianer Juan Santos Rums ich so bewundert. Weder war der Gaumen süß, oder sogar mittelmäßige süß: es war ziemlich sere, fast pfeffrigen, und wieder einmal gibt es subtilere Hinweise als sonst der Aromen wir suchen, wie Grapefruit, gebranntem Zucker, Karamell, und Backen Gewürze.

Die Dame auf dem Etikett der Flasche hat ihre eigene Geschichte…

Die Überblend insbesondere erwähnenswert war: lange und dauerhafte, Lösen Noten von Zitrusfrüchten, einige Tannine (nicht überraschend angesichts der langen Alterung in Limousin-Eichenfässern) und weicheren Düften wie vielleicht heißen feuchten Erde nach einem regen. Ja, Ich muss ehrlich sein, die Sache, gab mir eine Bitch Slap oder zwei hinunter, aber wie das tiefe Schnitzerei Wärme eines guten Tee, Ich mochte es für alles,

Bei schönem, Ich war nicht ganz durch den Barbancourt gewonnen 15 jahre alt (keine Notwendigkeit, für die der Scharfrichter Beil nennen, Ich bin mir bewusst, dass ich in der Minderheit), aber zugestehen, ohne zu zögern, dass es nicht ein Kick-down-the-door Banditen aus, um Sie über Ihre Wertsachen zu entlasten…mehr schlau, subtile Dieb in der Nacht, mit komplexen Charakter, der allmählich auf mich. Und ich war nicht allein – wenn das Maß für den Erfolg einer rum ist die Art, die Menge Liquorature senkt das Niveau von jedem Flasche I vorgestellt, dann dieses war in der Nähe Läufer bis zu der Ron Abuelo 12 indem sie in der Höhe von mehr als zwei Drittel beschädigt. Das ist eine echte Empfehlung von jedem Standard, gegeben, dass es von einem Bündel von niedrigen Klasse Whisky-Liebhaber gemacht. Ein Cognac-Liebhaber Ich bin mir nicht, und ein unerschrockener Barbancourt Fan weder – dieser Rum, jedoch, fragte ich zahlen sie viel mehr Aufmerksamkeit.


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)