Meer 262013
 

Mount Homosexuell 1703

Atemberaubende, absolut atemberaubend. Starke Ehe von phänomenal gut ausgewogenen Aromen, hervorragende Nase und ein seidiges Finish immer so leicht durch eine leichte Bitterkeit am Schwanzende getrübt. Ein verdammt würdig Eintrag bei der Top-End-, zeigt Berg Homosexuell ist immer noch eine Kraft, mit der in den Premiumlinien gerechnet werden.

Zuerst veröffentlicht 28 August 2010 auf Liquorature.

(#097. 85/100)

***

Berg Homosexuell. Der Premier Haus Rum auf Barbados, die älteste Rum-Brennerei der Welt, und dieses rum, ihr Premium-Produkt, der ersten Sichtung 2009. Ich war nicht ganz mit der begeistert Zusätzliche Alt, aber hier, sie ein kleines Juwel, das die Eigenschaften, die ich in der Extra-Old gefiel dauert erstellt haben, und machte fast keiner der Fehler; und während es vielleicht nicht ganz schlug den Rotz aus der EH25 oder der Appleton 30, es ist auf Augenhöhe mit der El Dorado 21, schmeckt wie die Clemente XO, und kann das Schlachtfeld mit Ehre in der Gesellschaft von dieser außergewöhnlichen Gegner beenden

Das obere Ende der Produktionslinie war nicht ein Teil des Liquorature Versammlung von August 2010, sondern weil ich gerade auf sie geblasen wird die ~ $ 125 und wollte es in Unternehmen versuchen,, Ich brachte es auf jeden Fall — es ist in einem gelegentlichen, was von mir geworden, etwas zu High-End auf den Tisch bringen, wenn ich die anderen zu probieren, denn ich bin mir voll bewusst, dass ohne daß, sie werden nie das Geld ausgeben auf etwas anderes als Whisky (Ich bin hier im Kampf mit einem tapferen Rückzugsgefecht, wie Sie vielleicht feststellen,). Ich halte diese meinen kleinen Beitrag, um ihre Ausbildung in Fragen der Cane.

Aller Spaß beiseite, Schauen wir uns den Blick 1703. Die Flasche ist einfach, blocky und neues Zeitalter, harkening zurück zu den alten Krügen von Yore (und ich verehre schlichte Eleganz, so wird diese mucho Brownie Punkte von mir); der Kork hat ein enges verschwenderisch Feeling und Metall gekippt Kork, dicht besiedelt: es macht einen prall, glücklich Ton, wenn knallte. Die Farbe des Rum ist ein Tawny dunkles Gold, mit rötlichen Reflexen Hinting von Kupfer…vielleicht eine frisch gebackene neue Münze. Wie sowohl die Doorley des und XO, Es besitzt einen mittleren Körper, leichter als andere Inseln wie Jamaika (oder Guyanas Melasse beefcakes), aber etwa auf dem Niveau Martinique agricole Angebote. Es ist eine Mischung aus Rum zwischen 10 und 30 Jahr alt, beiden Töpfe und Spalte noch so weit ich weiß,.

Ich verbringe nicht oft mehr als 15 Minuten auf einer Verkostung bevor ich meine Meinung die eine oder andere machen: weder meiner Erfahrung und meiner Kultiviert breit genug ist dieses weitere zu nehmen. Jedoch, bei der Überprüfung Rumsorten insbesondere, eine ernstere Haltung wirklich benötigt wird, (bien sur, wenn Sie mehr als hundert Dollar ausgegeben, nicht das Objekt, verdient mehr als nur einen flüchtigen Schluck und uneigennützige Verhalten?), und es ist immer eine gute Idee, die geöffnet Geist atmen im Glas zu lassen. Die anfängliche Nase ist von Zimt, Muskatnuss und einem weichen Hauch von Bananen (Das Mount Homosexuell Unterschrift), aber wenn es in der Glas für ein paar Minuten gesessen hat, es öffnet sich wie Arme meiner Frau, wenn ich wieder von einer langen Reise im Ausland, und ich bekomme, dass warme wohlige Hauch von Karamell, gebranntem Zucker und Toffee Wickeln rund um subtile Früchten und Gewürzen. Und mehr als einem Hauch von…bien sur, Leder. Vielleicht ist das nur mir, obwohl.

Im Mund ist der 1703 ist ziemlich trocken und niedrigen bis mittleren süß, eine andere Sache ist es sowohl mit dem Elements teilt 8 und die Clemente XO, und für die ich markiert sie nach unten (und immer wieder muss ich betonen, wie persönliche Ding dieses Geschäft mit der Süße ist für mich). Jedoch, Der Fairness halber muss ich erwähnen, wie glatt der Rum ist, trotz der aggressiven Eichengeschmack – die 1703 ist eine Mischung aus Rum zwischen zehn bis dreißig Jahre in Bourbon-Fässern verwendet – und wie feineren Aromen langsam durch das Rückgrat der Tannine versickern: Vanille, Karamell, Zucker, und Bratäpfeln. Ja, sich Zeit nehmen dabei ist fast eine Selbstverständlichkeit: im Gegensatz zu einem jungen Liebhaber, die alle Energie und Kraft ohne Charakter ist, dieses ist alles über ausgereifte und nüchterner Betrachtung, was es bedeutet zu lieben. Der Mangel an Zucker macht den Gesamtgeschmack wie ein Cognac (und die Trockenheit verstärkt diesen Eindruck,), und aus diesem Grund, warum ich mich nicht dieser Rang hoch auf mein Pantheon der wirklich großen Rums, aber ich voll und ganz die Tiefe der Fähigkeit Meister Blender Allen Smith anerkennen verwendete verschiedene Rumsorten zu heiraten im Alter von zehn bis dreißig Jahre zu dieser ausgezeichneten Synthese.

Der Stachel im Schwanz kommt am Ende. Auf der angenehm lang und ziemlich glatte Oberfläche ist es, dass schwacher Hauch von Bitterkeit und trotz der so meine Freude an der XO getrübt – weniger als das Angebot, wahr, aber ich beobachte und warte auf mich, und ja, es ist da: im Gegensatz zu dem Appleton 30 die aufgewendet viel Zeit in der oaken Infusions Muting, hier war das nicht der Fall, oder wenigstens, weniger Anstrengung wurde gemacht. Wenn man bedenkt, der insgesamt brillanten Anfänge des Rums, es ist Subtilität und Komplexität der verheirateten Mischungen, das ist – gelinde gesagt – problematisch. Ich denke, jedoch, dass Brandy-Liebhaber und Whisky-Liebhaber werden bei mir einen skeptischen Blick und fragen mich, was zum Teufel ist mein Problem, wurde ich es bing up, und verputzen das Ding nach unten mit großer Freude.

Als Geschenk für einen besonderen Menschen, als Sundowner in Ihrem $ 4 Millionen Haus neu See irgendwo Blick, Dieser Rum wird Sie nicht enttäuschen, und insgesamt, es ist eine ausgezeichnete Wahl für einen sipper (unterlassen sie, Ich glaube nicht einmal diese von bastardizing mit Cola), trotz seiner endgültigen Gehässigkeit, was ist ein kleiner Punkt auf einer ansonsten geraden Linie, meiner meinung (genug, um mich zu machen notieren, wohlgemerkt). Mount Homosexuell macht seit Rum offiziell seit 1703, und verlor etwas an Boden im Premium-Markt in den letzten Jahrzehnten, aber es scheint, ihre lange Tradition des Rums für die Eingeweihten nicht in Gefahr zu verschwinden zu jeder Zeit ist bald.


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com