Meer 222013
 

Zuerst veröffentlicht 25. Februar 2010 auf Liquorature;

(#004)(Unscored)

Jung, rambunctious und stark von Nase und Geschmack. Es ist der Inbegriff eines niedrigen Ranking Demerara Rum, mit starken Gerüche und Geschmäcker in etwas fehlt Ferne Komplexität ähnlich: und doch, Ich mag es wirklich ein bisschen. Vielleicht weil es ist eine einfache Schaffung eines solchen primären Aromen. Es ist nicht für die Aufnahme ordentlich gemeint, aber als Mischer? Yummo.

***

Die Flasche Old Sam ich probiert ein “einstellige Rum” die Zutaten stammen aus dem Alten Land, wo die primäre Destillation erfolgt in DDLs Einrichtungen — das sind die Herren, die die excllent machen El Dorado 21 jahre alt auch auf dieser Website überprüft — aber ist gereift und gemischt in Neufundland. Dort wird es von der gleichen Firma verantwortlich für die Herstellung gemacht Schrei, die vielgeliebten, gleich verspottet traditionelle Newfie zechen – auch von einem karibischen Rohfilm Ableiten – und das muss ich überprüfen eines Tages.

Die Geschichte des Rum dreht sich um Teile der alten “Dreieckshandel” (aus Europa mit Handelswaren, nach Afrika für Sklaven, über nach Westindien zum Verkauf von Sklaven und Waren und Laden von Obst, Fisch, Zucker und Rum, und dann zurück nach Europa – im Laufe der Zeit in Nordamerika hält versetzt). Howard Young and Company führte Old Sam nach England 1797 – warum sollten sie es nach Neufundland Schiff zum Mischen ist ein Geheimnis, da Rum wurde schon damals in Handelsmengen in der Karibik gemacht werden: vielleicht war es, weil damals, Guayana wurde schwankend zwischen einer niederländischen Kolonie zu sein und eine englische, und oft als Faustpfand in den Kriegen der Zeit zwischen diesen beiden Mächten benutzt.

Old Sam ist ein Demerara Rum, dunkel und reich, redolent von Melasse und bunt Zucker. Es wird für mindestens zwei Jahre in Eichenfässern, und dann mit verschiedenen anderen 12-jährigen Rums vermischt. “Marine” Rum ist ein viel bandied-über Begriff — Pusser`s, Lambs, Kreischen und Old Sam alle wie Ansprüche auf den Titel machen, aber das Low-End-Zeug ist bei weitem nicht die viel besser, glattere Pusser der, und sogar die alten Sam Website empfiehlt es als Mischer, oder eine Basis für Cocktails und Speisen erfordern einen Rum Zutat.

Having said that, Ich muss sagen, dass die Nase, während scharf, ist reich, und entwickelt gute Noten von Karamell, brauner Zucker – eine Menge braunen Zucker – und ein Schatten von fruchtigen Vanille. Nichts Außergewöhnliches, und dass sie relativ jung, ist nicht besonders glatt. Beachten Sie, dass ich immer noch alle pissy erhalten, wenn Rum nicht erwähnen, ihr Alter, auch wenn es zwei Jahre alt, oder etwas, da ich, Alter und Preis und Mundpropaganda sind die drei Stücke, die zusammen gehen bei der Beurteilung, ob ein Rum kaufen oder nicht. Für diesen einen habe ich eine von drei – Preis, und da diese recht niedrig ist (über $22), und da ich habe noch nie von diesem gehört erwähnt, oder gelobt, es scheint vernünftig, es ist eine junge ‚un anzunehmen,, nicht ganz Besonderes, und in der Tat, Die Verkostung ziemlich bestätigt, dass. Harsh nach unten auf dem Weg, hat eine Verbrennung und Kick, der einen intelligenten Mann abschwören Low-End-rum für gut machen würde, und nicht viel von einer Oberfläche. Über Par für einen Low-End-Rum – es ist definitiv nicht für nippen. Als Mischer, Es ist sehr gut, aber nicht jeder genießen, die sehr reich gebranntem Zucker und Melasse Geschmack.

rereading diese, es sieht aus wie sicher ich den Rum bin dissing. Das ist ein unbeabsichtigtes, und vielleicht Ergebnisse von mir behandeln es wie ein gehobenes sipper, und Beurteilen, es auf diese Weise. Also lassen Sie mich klar sein,: es ist enttäuschend, als Nippen Geist….aber in einer Mischung, es ist exzellent. brauner Zucker, Melasse, Karamell, Vanille und Koks. Fein, Alles gut. Es erweist sich als Art den Punkt, dass Sie nicht über eine Prämie sipper genießen Rum haben müssen. Ungeahnter Reichtum gibt es für die fleißigen Trawler und unermüdlichen Schnupper, und wenn Sie in einem tiefen, dunkel Demerara Rum, Sie können als dieses unprätentiöse Produkt schlimmer machen. Persönlich, Ich halte für eine bessere Suche, wohl wissend, dass ein anderer Rum Äquivalent von Cibola wahrscheinlich auf mich wartet da draußen, irgendwo…aber das bedeutet nicht, dass ich nicht dies mag.


  2 Antworten bis zur “Junge Alt Sam Demerara Rum - Bewertung”

  1. I drink a lot of this rum but solely as a mixed rum e.g. rum and coke etc. You are correct in your analysis, not a sipper but does have a decent nose. As for mixing in Newfoundland, the rum was acquired as trade for salt fish produced here. It would be returned to Newfoundland, aged and mixed before return to England. Screech is Jamaican and was also traded for salt fish. CHEERS!
    Roland Baker
    rolbaker@gmail.com

    • Always liked them both, eine Menge. They’re unpretentious, tasty mixers and when I don’t have to or want to focus, they’re the best let-me-kick-back-and-relax rums I’ve ever had. I miss them a lot.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)