Meer 302013
 

 

Weich, glatt, schmackhaft. Ich würde Rang es als Mid-Range-Nippen-Qualität Rum. Sie werden den Kauf nicht bereuen, wenn was du bist nach etwas ist, das die relative Würzigkeit eines kubanischen oder Jamaican Produkt und Trends mehr auf den weicheren Bajan Stil fehlt.

(#132. 83/100)

***

St. Lucia Distillers ist die einzige verbleibende Destillateur Rest in St. Lucia nach der Schließung vieler anderer Unternehmen auf der Insel in den letzten hundert Jahren, und eine Konsolidierung der letzten beiden — Barnard und Geist — in 1972. Es ist nun von CLICO der Muttergesellschaft CL Finanz aus Trinidad Besitz, die hat seinen Anteil an der finanziellen Probleme in den letzten Jahren hatte, und besitzt auch eine Mehrheitsbeteiligung an der Appleton Estates, der Jamaika-Rum-Hersteller, sowie Angostura in Trinidad selbst. In der Spirituosenwelt konnte ich denke, Sie sagen, dass sie ein bisschen wie ein kleines Diageo der Karibik.

St. Lucia Distillers Quelle Melasse aus Guyana ihre ausgezeichnete Reihe von Top-End-Rums zu machen, in erster Linie diese ein und 1931 – Ich wähle nicht, dass das anständig zu akzeptieren (aber nicht der Superlative) Reserve Passwort Fässer Vorsitzenden ist ein echtes Premium-Rum. Der Admiral Rodney Rum ist nach dem britischen Marineoffizier benannt, der in der Schlacht der Saintes siegte in 1782, die endete die Französisch Bedrohung für Jamaika und behauptet in der Karibik britische Vorherrschaft danach. (In Anbetracht, dass er "vergeblich, egoistisch und skrupellos "und wurde oft von Vetternwirtschaft vorgeworfen und eine Obsession mit einem Preisgeld mit, dies könnte einige als überraschend schlagen, aber das macht nichts – Ich denke, es ist der Kampf ist, die wichtig ist).

Hergestellt aus einer Mischung aus Rums acht bis zwölf Jahren, etwas Marine im Charakter (wenn auch nicht so viel wie einige andere dunkler und in-your-face Rumsorten, die die Tatsache in den Mittelpunkt tout), Admiral Rodney Rum wird einmal in Eichenfässern für Bourbon verwendet, und unchill gefiltert (immer eine gute Sache). Der Admiral präsentierte sich in einer Runde geschultert Vierkantflasche mit einem kühlen Holzbestückte Kork so groß wie W. C Felder die Nase (wenn auch nicht als rote). Was zeichnet die dunkle Bernstein Rum war innerhalb seiner Gesamtweichheit. Ein sanftes, warm und leicht rauchig Nase duftend Licht Blumen, Orangenschale und Vanille geweht aus dem Glas nach oben, und ich war erfreut, zu sein Zimt abholen, Koriander und milden Karamellnoten, ohne irgendeine von ihnen tatsächlich die andere dominiert. Normalerweise in weniger Angebote, die ausgebrannten Zucker und Butterbonbon-Karamellaromen dominieren und lassen Sie sich in aller Deutlichkeit wissen, dass hier eines Mannes Rum (oder so glauben sie,)…dieses war ruhig zuversichtlich, in ihren eigenen Rum-ness, und verachtete so krass Verschönerung.

Ich mochte den Geschmack und das Gefühl im Mund als auch. Es war ein wenig schwerer als Medium, und ein Schatten würziger als die 1931 in Flaschen abgefüllt 43% und etwa die gleiche wie die 46% Renegade St. Lucia 1999. Was ich muss zugeben,, ungerade ist für eine vierzig percenter. Immer Noch, sobald sie sesshaft bekundete es Noten von Honig und milde tropische Früchte – Papaya, Guaven, Reife mangos – und wandte sich nach und nach ein Schatten trocknen. Es war auf Balance süßer und reicher als die vergessene Casks, und ganz glatt, mit dem Geschmack von verbranntem braunem Zucker und Karamell ist ziemlich gedämpft. Es wurde, wenn ich darüber nachdachte, bemerkenswert unaggressive, und schien für einige der Lass-bitte-jeder Art eines Honda Civic zu zielen (Das ist sowohl eine gute und eine schlechte Sache). Das Medium langer Abgang erinnerte mich an einen guten Wein, so etwas wie ein Pinot grigot, oder ein Chenin Blanc, mit Geschmack jener gleichen weichen Früchten Schließen, und weiße Blüten auf den Ausgang. Insgesamt, ein sehr angenehmer Nippen Rum mit sehr wenig Haltung oder Aggro.

Was ist dieser Rum gut für? Bien Sur, als nippen Geist in seinem eigenen Recht, Ich denke, es ist schäbig ist nicht überhaupt. Große Strauß, guter Geschmack und Finish, ausgezeichnet auf vielen Ebenen. Da die vergessene Casks Rum war, es ist ein besser als anständige Einführung zu nippen Rums für die auf einem Budget (Ich zahlte rund sechzig Dollar für sie), und seine Gesamtweichheit macht das Intro sanft ein, anstatt etwas mehr elementar, dass Ihr Schlund Vergewaltigungen. Es kann nicht einen Whisky Trinker zu nehmen, den Sprung in die dunkle Seite überzeugen, aber ein Wein dabbler? Oh ja.

***

www.sexxxotoy.com