Mai 282018
 

Rumaniacs schreiben #080 | 0516

Es gibt eine Menge von fehlenden Informationen zu diesem Rum, speziell von wo aus in Jamaika, und wenn es gemacht wurde. Bis ich kann mehr bekommen, wir müssen nur die Verkostungsnotizen nehmen, wie sie kommen, leider, da das alles ist, ich habe.

Farbe – Orange

Festigkeit – 50%

Nase – “Gedämpft” I ist das beste Wort denken kann,; es gibt sehr wenig von der heftigen funkiness oder hogo-infundiert Jamaican Badass wir zu dem letzten Hampdens oder Worthy Park Rum mit mehr gewöhnt haben. Es ist leicht süß, mit Karamell und Zitrusfrüchten und Vanille, und die Frage, die man sich verlassen fragen ist “Wo haben die Funk verschwinden?” Verlassen sie zu öffnen und kommen dann zurück, um es die Aromen nicht verbessert oder viel verbessern, obwohl einige Früchte und zusätzliche Zitronenschale, Kaffeesatz und Bananen werden stärker spürbar.

Gaumen – Ah gut, Auf geht's, desto schärfer funky stuff kommt auf die Bühne endlich. Immer noch eher zurückhaltend, jedoch. Der Rum präsentiert als mittlerer Körper, cremig, und der Geschmack von Karamell, Vanille, Melasse, mit einer lebendigen Rückgrat der Kirschen, Orangenschale, Ingwer, Gras, Muskatnuss und Zimt. Es erinnert mich wirklich mehr ein Demerara (ohne Anis) als ein echter Jamaikaner, und in Abwesenheit von realen Details auf dem Anwesen Ursprung, es ist noch etwas von einem läßt mit der heftigen Ester getriebenen Reinheit von neueren Jahrgängen in der Liebe für die, nach unten.

Fertig – Ausgezeichnet, ziemlich lange, heiß, gehauchten, mit mehr Ingwer, Bitterschokolade und Kaffee, und ziemlich viel herb Fruchtigkeit im Hintergrund

Denken – Nicht einer meiner Favoriten, um ehrlich zu sein. Es ist zu unbestimmt und nicht die Flagge von Jamaika trägt besonders gut. Ich bin nicht sicher,, aber (ein) Ich glaube, es war im Alter von kontinentalem und (b) es ist möglich, dass der Lauf war entweder verkohlt war fast tot. Bist du es nur als ein Rum ohne Bezugnahme auf die Insel Ursprungs bewerten, es ist dann ziemlich gut — aber wenn ich sehe, Jamaika auf einem Etikett, es gibt bestimmte Dinge, die ich suche, und sogar bei fast drei Jahrzehnte alt, es gibt hier nicht genug, um es als etwas von dort speziell markieren.

(77/100)


Sonstige Erläuterungen

Es gibt keine Angaben über den Nachlass des Ursprungs noch das Jahr der Destillation gefunden werden. Meine persönliche Meinung ist, dass der Rum eine Spalte Rum noch, kontinentales Alter und vielleicht von Longpond (es ist nicht eine Mischung aus einer Art unter der Annahme,).

Milroy des Tracing ist eine seltsame Erfahrung. Der Boden des Etiketts liefert eine Adresse, die, wenn für Sie in einem ruhigen Wohnviertel der Stadt legt in Saxmundham (Suffolk), und als ich rief die Telefonnummer, die gent sagte mir, es im Namen des Herrn nicht gewesen. Milroy seit über vier Jahren. Dennoch fand ich einen Verweis, der stellt fest, Milroy ist ist eine sehr bekannte Geister Einrichtung in #3 Greek Street London. Dass man macht mehr Sinn (die Suffolk-Adresse war wahrscheinlich ein persönlicher). Nach K&L Weine, John “Jack” Milroy eröffnet ein Weingeschäft im Londoner West End in 1964 mit Mitteln von seinem Bruder zur Verfügung gestellt (ein Goldbergmann aus Südafrika) nachgegeben und in den Abfüllungen von Einzelfass Scotch. Es ist vernünftig ein gelegentlicher Rum flitzte durch ihren Bestand im Laufe der Jahre zu der Annahme,. Die Brüder verkaufte das Unternehmen (Datum unbekannt, wahrscheinlich Ende der 1990er Jahre) die von La Reserve unter der Leitung von Mark Reynier, der später ging auf Ruhm als den Mann hinter Bruichladdich wurde durchgeführt,, Murray McDavid und Renegade Rums. Ab 2014, das Unternehmen ist wieder ein unabhängiges Geschäft “Milroy ist von Soho” deren Seite, die ich verwenden für einige dieser historischen Anmerkungen.


  2 Antworten bis zur “John Milroy Finest Jamaican “goldene Stärke” 26 Year Old Rum”

  1. Ich vermute, dies ist eine Jamaika-Rum-Mischung?

    Ist es für ältere Jamaika-Rum Funk nicht normal, die älter verblassen wird es? Oder ist es wie das Fass scheint eher frische?

    • Ich weiß ehrlich nicht,, John. Es ist möglich, dass es eine Mischung. Ich versuche Milroy ist zu kontaktieren, sehen, wenn sie Details geben können. Wie für Funk-Fading, unterlassen sie, Ich glaube nicht, so.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com