Juni 082017
 

 

#370

SAB ist ein surinamisches Konglomerat, das sehr ähnlich wie Banks DIH und DDL in Guyana ist - sie haben verschiedene Arten von Unternehmen im Portfolio, einschließlich verschiedenen Spirituosen, meist auf dem lokalen Markt verkauft. Rums gehören zu den wenigen seiner Angebote, die exportiert werden, in erster Linie nach Holland, das ist keine Überraschung, ihre historische Zugehörigkeit zu den Niederlanden gegeben. Zu der Zeit, kaufte ich diese Flaschen war ich nicht über ihre availablity in Europa (das sagt etwas mehr über meine elende googeln Fähigkeiten als ihre Werbung) und kaufte die gesamte Linie gerade aus Suriname: Bis heute frage ich mich immer noch, wie die Marienburg 90% in Deutschland machte es den Zoll, wenn die eher zahme ~ 55% nationale von Mascoso fast verursacht sie eine conniption fit.

Sowieso, nach dem unkomplizierten und beschaulichen Erlebnis, das war die Borgoe Zusatz und 5 Jahre Alt, Ich bin zu berichten, glücklich darüber, dass die 8 jähriges ist ein nachdrücklicher Schritt auf die Qualität Leiter. Dies ist ein Rum im Alter von nur drei Jahren werden mehr als die fünf, aber schmeckt und riecht wie ein völlig anderes Produkt. Selbst bei 40%, die Leser sind wahrscheinlich schon nicht mehr hören mich jammern über, das Grand Reserve schafft einen komplexen kleinen Stepptanz zu produzieren, die ich alle wieder die anderen Gläser beeilen hatte, um zu sehen, ob es war ich einfach. Zu sagen, dass etwa ein Standard-Beweis Produkt in diesen Tagen macht eine recht interessante Aussage darüber, was es liefert.

Nehmen Sie zuerst die Nase, die viele meiner Probleme mit dem früheren Rum von der Firma gelindert. Es begann warm und würzig, Angebot salzigen Karamell-Eis, Melasse, die weintraube, und Bananen beginnen gerade zu gehen. Es dauerte nicht aus der Flasche platzen zu überwältigen und Sie im Gesicht prügeln - es war nicht diese Art von Getränke; es mehr wie auf Zehenspitzen aus, Spule verschmitzt seinen Weg um die Nase, sanft und leicht, aber jede Note zunächst deutliche, bevor sie in einen angenehmen Mélange schmelzen. Es ist auch gut entwickelt, denn nach einigen Minuten, man könnte eine dünne Linie von Zitrus wie tartness spüren, wie Stachelbeeren, unreife Mangos mit einigen Nüssen gesäuert, vielleicht etwas Vanille, und Rauch und Leder.

Dies alles etwas Zeit und Konzentration, um sicher zu sein, weil seine sehr Milde einige Anstrengungen erforderlich. Der Gaumen war etwas mehr Selbstbewusstsein und weniger schwer zu analysieren. Zuerst gab es Wellen von Karamell und kandierten Orangen, ausgeprägte Melasse, plus ein moschusartig Hintergrund Kümmel und Masala Gewürze, die nicht überwältigend waren, blieben aber nur im Hintergrund mit einer gelegentlichen Welle zu zeigen, dass sie noch da waren. Mit Wasser (nicht wirklich erforderlich, aber es ist ein Teil des Systems, so versuchte ich es trotzdem), Kirschen, dunkle Schokolade, einige Nelken und Orangenschalen waren spürbar, und nach vielleicht einer halben Stunde der Melasse waren sehr viel ein Teil des Profils. Es beendete auch gut, wobei bemerkenswert trocken, warm, mit meist Zitrus, Leder und Karamell, die Show Abwicklung.

Der Versuch, in den Griff zu kommen, die 8 Jährige wurde von der sehr Sanftmut und Knicken behindert, dass es interessant gemacht. Ich würde nicht so weit gehen, zu sagen, es ist ein Massively anspruchsvoll war Unter zehn Jahre alt (Ich glaube, dass diese bestimmte Krone agricoles zum größten Teil gehört), und es hat sicherlich nicht die grob behauenen elementare Brutalität eines Fassstärke Kraftmeier, aber es war eine schöne, leicht trinken, weich genug, um zu gefallen, mit gerade genug Rande auf ein leicht windschief Trinkerlebnis bieten. Dave Russell der Rum-Galerie (der versucht es zumindest dreimal), in seinem Bericht bemerkte dass es hatte eine „weiche höflich touch“, und ich denke, dass er so ziemlich alles genannt, wie es war — so anstatt meine windigen Vokabular frönen, Ich glaube, ich lasse diese Zuschreibung auf Ruhe mit diesem markigen und entsprechenden Abschluss.

(83/100)

Sonstige Erläuterungen

  • Spalte noch mischen, in amerikanischer Weißeiche ex-Bourbon-Fässern gealtert. Ich bemerkte bei der Überprüfung der 5 Jahr alt, dass ein Topf schwimmend noch um SAB Gelände gibt es, und ich kann mir das Gefühl nicht los, dass es in diesem Rum einige das ist. Es ist nur eine Meinung, obwohl.
  • Haftet auf der Authentic Caribbean Rum (ACR) Standard, so können wir keine Färbung annehmen, Zusatzstoffe oder Zucker.
  • Ich werde die Dinge einpacken für Borgoe Linie mit der 15 jährige nächste Woche.

 


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com