Jan 092016
 

Chantal 1977 1

Ein weiterer schöner Martinique agricole von Chantal Comte, etwas in seinem Aufbau fehlt, um wirklich groß.

(#249 / 89/100)

***

Bevor ich in Süßwasser, wagen, Die nächsten Wochen werden über Housekeeping sein – Schreiben über Rums, auf die ich an anderer Stelle genannt haben und die nun bekommen einige Aufmerksamkeit ihrer eigenen. Wenig überraschend, die erste ist die ältere, aber-nicht-ganz-so-stellar Bruder zu dem, was der beste Rum gewesen sein mag ich versucht, in 2015 (die 1980 Chantal Comte), aussi von Trois Rivieres auf Martinique, etwas älter (20 Jahre, im Vergleich zu sieben), aber mit weniger Leistung (45% ABV), mehr Ausgaben…und weniger von einem Preisschild.

Beachten Sie, dass, nur weil die Rhum billiger ist es nicht eine schlechte Investition machen. Auf seine eigene Art, die Chantal Comte Rhum Agricole Vieux 1977 ist auch ein sehr gutes Produkt (seine Unglück war mit einem besseren parallel versucht werden), und ich würde Sie nie davon klar zu steuern sagen, denn es zeigt alle Merkmale einer potenziell großen agricole — gut gepflegt, liebevoll im Alter von, intelligent ausgewählt und eine reine Freude zu trinken. Außerdem ist es nicht über etwas lächerlich Ausgaben von 100 Flaschen, die Menschen zucken und zu Fuß entfernt macht – fünfzehntausend Flaschen dieses Ding ausgegeben, so gibt es Hoffnung für uns alle.

Sowieso, Lassen Sie uns gerade in die sniffy Angelegenheiten bekommen. Ganz etwas Politur und Wachs salzig Wunde über die Öffnungs Düfte dieses Mahagoni Rhum, und so etwas wie der Neisson Linie agricoles (zu dem wir später in diesem Jahr unsere Aufmerksamkeit umdrehen), sie wurden mit fest in den Hintergrund gedrängtChantal 1977 2out jemals lassen Sie vergessen, sie existierten. Salz Rindfleisch in Salzlake, rote Oliven, Gras, Gerbstoffe, Holz und schwache Rauch waren leichter erkennbar, gemischt mit schwerer Kräuter wie Fenchel und Rosmarin. Diese ausgewogene Aromen wurden zusammen gebunden durch duskier Noten von gebranntem Zucker und vanillas und wie es stand und eröffnet, langsam Duft von Frischkäse und Marshmallows kroch aus, das Kind zu befriedigen innerhalb.

Also nicht schlecht überhaupt auf der Nase, viele unterschiedliche Profile wurden duellieren für Aufmerksamkeit, aber nichts zu beanstanden. War der Geschmack so gut, oder besser? Ich dachte auch. Die glatte Gefühl im Mund und erhitzt gesamte Textur der 1977 und das 1980 fast genau waren mir gleich, obwohl der Geschmack haben abweichen. Eine Art passiv-aggressive fleischigen Pastete auf Roggenbrot zugrunde lagen andere Aromen von Bitter schwarze Schokolade, Kaffee und Mandeln auf dem Medium bodied 1977 in einer Weise, die in der viel mehr gewählt worden war, zurück 1980. Es war ein dunkler Rhum, jedoch, und vielleicht sogar ein ganz klein wenig reicher (einfach nicht besser). Mit Wasser bekamen wir mehr Partybevorzugungen: zusätzlichen Geschmack von Zucker beschichtet Butterplätzchen, diese kandierten Orangen Schokolade, Gesalzene Butter, Eclairs, mehr Frischkäse, einige deutlichere Leder und Rauch, und einem leichten blumigen Hintergrund, dass die ganze Erfahrung erhöht.

Fertig war mittellang, fast kurz, aber warm und nicht scharf überhaupt. Der Mangel an Stärke machte diese leicht geht. Die salzigen Noten beharrte, von Mandeln begleitet, Eiche eine letzte bisschen Vanille, süß und tief – Recht gut, wenn auch nicht so außergewöhnlich, nachdem die Exzellenz der Gaumen und Nase.

die Gläser Wegräumen, dann. Ich glaube nicht, das 1977 war so gut wie die 1980, obwohl es war immer noch ziemlich außergewöhnlich in seiner eigenen Art und Weise, wie die Partitur zeigt. Abgesehen von der etwas ins Stocken geraten verblassen. Es war die gleiche salzig und Oliven Noten so gut in Schach durch die gehalten 1980, dass nahm eine leichte Dominanz hier: und dass erstellt eine subtile Ungleichgewicht im Profil, schmälern, was einem sonst ausgezeichnet – sogar bemerkenswerte – rum. Jedoch, das ist eine persönliche Wortklauberei – Sie würden nicht selbst einen schlechten Dienst erweisen, die zu erwerben 1977 (nicht zuletzt wegen der niedrigeren Preis für ein älteres Produkt, das ein sehr gutes ist).

Und wenn du kannst, versuchen die beiden in Verbindung. Jede informiert die anderen und ermöglicht es Ihnen, die Stärken des einen gegen den Unterschied des anderen zu beurteilen, – Ich bin fast überzeugt, Sie würden gerne sie beide die Chance gegeben,. Ich weiß, ich habe, und bedenkt, dass die Erfahrung sie zusammen der Probenahme, in der Gesellschaft von den Personen, die an diesem Tag im Zimmer waren, einer der besten meiner 2015 Rum Kalender.

Sonstige Erläuterungen

Ich habe über das Unternehmen sowohl in der gesprochenen 1980 und das Tour d'Or Bewertungen, so dass ich nicht zurück gehen in die Details hier.

Der Rhum ist AOC-zertifiziert. Keine Zusatzstoffe, Verfälschungen oder andere rumgespielt. 20 Jahre alt

Die Präsentation war gut,mit einem glänzenden Karton umschließt die Flasche, wie oben im Bild gezeigt,.

Chantal 1977 3 Box


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)