Meer 312015
 

D3S_9014

Ein sauberes, warm und glatt Rum aus Peru, Das ist sehr zugänglich für jeden, der nicht wie Fassstärke Rums.

(#209. 86/100)

***

In die Welt der dronish beschattet und oft langweilig Etikettendesign, die schreienden Grün des Peruano wirkt wie ein Neon-Vogelspinne auf einer Hochzeitstorte. Es ist ein Angriff auf den visuellen Kortex, die nicht helfen, aber machen Sie Ihren Atem, murmeln ein amüsiert "wtf?"Und bewegen sich für einen genaueren Blick. Nicht, dass dies etwas mit der Qualität des Rums im Inneren zu tun, natürlich. Ich habe lediglich den Punkt bringen, um auf die Tatsache bemerken, dass Originalität in jeglicher Form ist ein Fluchtzucht in der Welt rum und wir sollten dankbar für solche kleinen Augenzwinkern von den Kunsthandwerker sein, auch wenn es nur ein Marketing-Stecker.

Bristol Spirits ist eine unabhängige Abfüller aus dem Vereinigten Königreich, die das Leben in begonnen 1993, und ist damit so etwas wie eine kürzlich Anbieter auf dem Feld (Cadenhead, dagegen, gibt es schon seit mehr als hundert und fünfzig Jahren). Ihren Lauf Auswahl aus den verschiedenen Ländern der Karibik hat eine beneidenswerte Erfolgsbilanz der begrenzten Abfüllungen erstellt; Ich werde immer habe gute Erinnerungen an die Hafen Sterben 1980, und in den 1970er Jahren Ära Ausgaben bleiben auf meiner Must-have-Liste. Sie scheinen nicht auf eine bestimmte Alterungs Philosophie hauen – einige ihrer älteren Abfüllungen wurden in Großbritannien im Alter von, während andere, wie dieser, wurden in situ gehalten.

Sowieso, die obligatorische Eröffnungsrede aus dem Weg, Was haben wir denn hier? Ein achtjähriges, Melasse-basierten, spalten noch Rum aus Peru, aus der Mischung aus acht Fässern (Brennerei nicht erwähnt) die dann in der Höhe in verwendet Bourbonfässern, bevor sie nach Europa verschifft wurden im Alter von. Und das, was in Flaschen für einen unabhängigen Abfüller, scheint ein eher geringer Festigkeit 40% (mit einigen Ausnahmen, sie die meisten ihrer Rum machen bei 43-46%)…jedoch, sie in einer E-Mail an mich darauf hingewiesen, dass sie waren sehr zufrieden mit diesem Beweis.

Riechen die blonde Geist gab einige Hinweise, warum die Entscheidung kann in diesem Fall gemacht wurden: es war weich, sauber…fast zierlich. Kein Topf könnte noch etwas dieses Licht und nicht aggressiv erstellt haben (meine meinung). Initial glatte Aromen von Heu und pflanzlichen Aromen wich mehr üppige Beerenobst – Pfirsiche, reifen dunklen Kirschen, sogar ein Hauch von Mokka, aber alle sehr zurückhaltend, noch schüchtern. Es war ein rum, dass, wenn Sie wirklich wollen, um es zu sezieren, Sie hatte wirklich einige Mühe in setzen.

Wie ich goß es aus und es zum ersten Mal abgetastet, Ich fragte mich, was Bristol wurde hier zu tun versuchen – einen Wettbewerber zu Rum Nation Millionär 15, kann sein? Er teilte viele der Eigenschaften dieses Produkts: leichter bis mittlerer Körper, leicht süßlich, sofort erinnert an weißen Guaven, Blumen und eine glatte Frischkäse. Aber dann seinen eigenen Weg ging es, und ich bemerkte einen leichten scharfen Hauch von Bitterkeit Schwellen, hell und klar wie die Einlage auf einem ginsu Messer. Es war im Widerspruch zu der easy-going Natur dessen, was vor gekommen war, während nicht ganz von ihm zu beeinträchtigen – vorgesehen,, tatsächlich, eine Art von erfreulichen Kontrapunkt, weil das Gleichgewicht der konkurrierenden Elemente war ziemlich gut. Zugabe von Wasser eröffnet mehr Obst, Vanille, einige Eichen Einfluss und ein Hauch von trockenen Tabak. Bei einer Standard-Stärke rum sie verlassen auch gut, obwohl dies war kurz, schüchtern, hell, ein wenig scharf, als ob eine Dose Pfirsiche in Sirup hatte mit etwas Zimt und Zitrone beträufelt wurde.

D3S_9017

Mehr mit Fassstärke als Giganten wie entspannte Fahrpreis in Verbindung gebracht werden unabhängige Abfüller neigen, also war ich nicht ganz sicher, was Bristol Absichten waren, mit diesem peruanischen acht Jahre alten. Ihre jüngsten Vorstoß in Spiced Rum Gebiet macht mich besorgt, dass sie vielleicht verlassen ihre handwerklichen Abfüller, limitierte Ethik, die wie glühende Edelsteine ​​wie die Uhr produziert 1980, und jetzt sind sie schwingen zur besseren Verkäufe durch Verdünnen auf 40% (sie nicht ausdrücklich behandelt wurde, dass Punkt in sie Komm mir, und ich nicht gefragt hatte,). Auf der anderen Seite, der Rum ist sanft, sogar elegant (Ich hatte ähnliche Gefühle über die Juan Santos 21 jahre alt), und so vielleicht ist dies etwas, das damit zusätzliche proofage getan verwischen die feineren Harmonien, was ich erkannt hatte, war.

Sei es wie es sei, für alle, die Standard-Stärke Rum, ohne zu viel Intensität oder in-yer-face Haltung mag, Dies ist ein gutes. Ich wäre überrascht, wenn mehr Ausgaben aus Peru folgen nicht diesen einen aus der Tür, in den kommenden Jahren. Denn auch mit seinen begrenzten Haushaltsergebnis, Ich denke, eine Menge Leute werden es genießen, und es lässt uns alle mit einem anderen bunten Fliesen in der Welt Mosaik von Rum…wenn das Label noch nicht geliefert hat, dass, natürlich.


Sonstige Erläuterungen

Allein auf der Profil Basierend, Ich vermute, das kommt aus derselben Destillerie als Millonario 15 und XO (Rum Nation nie identifiziert es); was bedeutet, es von den Cartavio Jungen in Trujillo war. Auf der anderen Seite diese Rums sind soleras und dieses ist nicht, und Trujillo ist auf Meereshöhe an der Küste, während Bristol stellte der Alterung erfolgte in der Höhe: so bleibt die Frage offen. Der Ordnung halber, Bristol lehnte es ab, die Brennerei Namen oder die Anzahl der Flaschen ausgestellt wurde, aber Fabio Rossi über Henrik aus Dänemark (siehe Anmerkungen unten) räumte die Quelle.

Marco auf Im Fass gereifter Thoughts hat ein Firmenprofil und Produkt Auflistung für Bristol Spirits (auf Deutsch), für diejenigen, die an anderen Aspekten des Unternehmens sind.


  7 Antworten bis zur “Bristol Spirits Reserve Rum in Peru 8 Jahre alt – Rezension”

  1. Es ist in der Tat von der gleichen Anlage wie die Millonarios (und der Rum Nation Peruano 8). Soweit ich das Bristol man weiß, ist eine direkte Geschwister des Peruano 8.

    All das stammt aus dem peruanischen Pomalca S.p.A.. Einrichtung.

  2. Ich habe ein paar der Bristol Rums gegeben a abgelaufen. Der Spiced Rum (Ich kenne) soll fantastisch sein.

    Ich habe Mezan gefunden durchaus eine nette kleine Einführung in die teurer unabhängigen Abfüller zu sein. Mit rund £ 30 pro Flasche bieten sie einig sehr schönen unverändert Rum wenn auch in Flaschen abgefüllt an 40%.

    Ich habe auch bei einer Suche worden 60% und nicaraguanischer Rum abgefüllt von Cadenhead aus dem Vulkan Distillery! Sicher würde, dass die härtesten Rums wie man auf dem Planeten zählen!

    Eine weitere gute Bewertung Lance. Nice to see some of our reviews are starting to cross over. I always have a read through both yours and Henrik’s reviews when I’m last to review.

    I find I agree with Henrik more but that maybe because I can actually understand his scoring…….

    • My score sheet is actually enormously detailed, but trying to explain it usually results in bafflement 🙂 It’s consistent, obwohl, and relates well to other scales, so I’m not too unhappy with it.

    • Thank you for the kind words, Wes 🙂

      I do however wish that I was able to score more in line with the Murray system, which seem to be the industry standard, as that would make it easier to compare scores across sites.

      Perhaps someday when the experience starts to accumulate

  3. If Dave Broom can score with a 10 point system (half marks included on mine) then so can we Henrik!

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com