Meer 242013
 

 

Zuerst veröffentlicht 29 Oktober, 2010 auf Liquorature.

(#044)(Unscored)

Eine Entdeckung, wird denken, Sie alle Ihre eigenen und die Sie Ihnen gerne gemacht; glatt, geschmacklich und samtig als bester Kuss Ihres Lebens, mit einer Oberfläche, die nicht enttäuschen wird.

***

Die Antigua Distillery hat sowohl Entwicklungstrends in den Rum Markt umarmte: es hat aggressiv durch die Schaffung der meister English Harbour Reihe von Rum zu adressieren, die Entstehung von Premium-nippen Rums gearbeitet (Ich denke, die 5 yr old einer der großen Mischern ist um, und das 1981 25-yr old, ist einer der Top fünf Handels im Alter von 40% Rums der Welt), und tendierten auch gegenüber dem Wiederaufleben in Cocktails durch die Vermarktung einer schmackhafter Reihe von rums für den Mischkreis gewidmet. Sowohl die jüngere English Harbour und die Cavalier Marken genuflect zu dieser Trend.

Während Rum wurde in Antigua destilliert seit 1493, die Antigua Distillery selbst wurde nicht übernommen, bis 1932 Wann, während des Abschwungs von Rum und Zuckerproduktion, einige findige lokale Geschäftsleute festigten ihre Produktion; in 1934 Das Unternehmen erwarb neun Stände und eine kleine Zuckerfabrik. Während einzelne Stände waren gewohnt, ihre eigenen hooch in rohen und kleinen Pot Stills zu machen, in der Regel für den Eigenverbrauch, der Erwerb der Fabrik erlaubt dem Unternehmen, seine eigene Melasse zu schaffen, und machte beide im Alter und un-Rumsorten unter dem Markennamen Caballero. Aus diesen kleinen Anfängen hat sich die Brennerei in Ruhm und Popularität gewachsen.

Dadurch könnte die Forschung für den Rum ich beiläufig in Johns Haus in Toronto geschmeckt verblüffte mich auf die Qualität dessen, was er haben könnte, alle unwissenden, verwaltet für sich selbst nach unten auf einer seiner Reisen zu verhaken zu den Inseln. Sie müssen verstehen, dass, abgesehen von der El Dorado 25 jahre alt, die anderen Rums auf seinem Tisch waren an diesem Abend eine gemischte Tüte: overproofs, Busch, Fünfjährige und so weiter ... und dieses, was hat sich nicht als besondere Bemerkung in irgendeiner Weise (und keiner von ihnen hatte Preisschilder angebracht). So, während wir alle wissen genug über die English Harbour Suite zu wissen, was wir wollen, Einige von uns in Cowtown jemals etwas anderes aus dem Land gesehen von 365 Strände. Die Cavalier Rums sind die Gold, das Licht (ein weißer Rum), die weiß Puncheon, die 151 overproof, die 5 Jahr alt und der zusätzliche Alt. Und das 1981 Jahrgang hatte ich in dieser Nacht ... es war schon etwas.

Die 1981 Jahrgang aus Kupferkesseln abgeleitet ist gereift - die Rückgänge Unternehmens-Website zu sagen, wie lange, aber ich wage es nicht weniger als zehn Jahren - in 22 Liter Eichenfässern, die Bourbon einmal gehalten, und das resultierende gemischte in 5000 Liter Eichenfässern zurück von der Gründung des Unternehmens Datierung, das legt nahe, die Keltern als recht ein bisschen älter sein kann. Was aus dem anderen Ende kommt als im Alter von Premium-Rum in ein Wachs versiegelte Flasche setzen hielt mit einem eng anliegenden Kork, und lohnt sich, Ihre Überlegung.

Das Bemerkenswerte an der Cavalier Extra Old ist seine Einfachheit. Es hat eine einfache glatte Nase von Karamell, Melasse und Vanille, mit Licht florale Anklänge. Es hat eine mittelbraune Farbe und eine Art reicher Körper im Glas. Es ist der Biss auf den snoot, das nicht da ist, oder ist so schwach, Sie kaum bemerken es ... .just jene reichen Wellen von braunem Zucker und Vanille, und diese sehr leichten Tanninen, die die prescence eines anderen Geschmack etwas außerhalb von Ihrer Fähigkeit, behaupten genau festzunageln. Es ist nur so samtig glatt im Mund: wie ein Karamellbonbon, es bleibt und bietet seinen Geschmack zu Ihnen und vielleicht der Grund, warum ich hatte nicht erwartet, das ist, weil es für mich keinen Grund, ... war, hatte ich nicht, in der Tat, wirklich viel von allem erwartet, die Snobismus der schlimmsten Art umkehren kann. Sei es wie es sei, der Geschmack bleibt im Mund und der Abgang ist lang, glatt und süß, vielleicht wie eine der besten Küsse Ihrer Jugend von dem Mädchen liebte dich in Stücke und erinnere mich noch zärtlich nach all dieser Zeit.

Ich habe keine Ahnung, wie viel es kostet - John erwähnte er die Flasche an der VC Bird Flughafen in Antigua abgeholt hatte sich wieder in 2000 und schmeckte es kaum seitdem (wie fangen Sie sogar zu einem Mann zu einer so wunderbaren unentdeckten Schatz zu sprechen, wenn er das flüssige Gold mit solchen Sorglosigkeit behandelt, Ich frage mich hilflos, kochend mit Neid). Ich hatte nur den einen Geschmack und dann eine zweite, um zu bestätigen, und ich habe nicht die Flasche hier in Calgary gesehen, und so muss auf meine schmuddelig Verkostungsnotizen verlassen, die irgendwie die Reise überlebt, wieder hier intakt. Wie lange her Mädchen, der Geschmack dieser Rum schwindet jetzt aus meinem Kopf nach und nach, während in meinen Erinnerungen bleiben und wird uns fehlen und trauerte sogar ein wenig für seine Unverfügbarkeit.

Ich kann nur der Leser dieser Rezension sagen, dass, wenn Sie jemals nach Antigua gehen, dann, abgesehen von sicherzustellen, kaufen Sie die English Harbour 1981, Pick-up dieser Cavalier 1981 Weinleseraum. Ich will nicht sagen Ihrem Geschmack Mine gleichsetzen oder dass Sie die gleiche Freude habe ich haben ... aber ich denke, Sie werden mir zustimmen, dass dieser Rum wert ist ein wenig mehr, und wird eine geehrt Stelle auf dem Regal behalten. Der Weg, einmal, es wird hoffentlich auf mir haben.


  2 Antworten bis zur “Reiter 1981 Klassiker Antigua Zimmer – Rezension”

  1. Ich habe eine Flasche davon. Ich glaube, ich habe es geschafft 20 Jahre zuvor. Das Etikett unterscheidet sich geringfügig davon, ist aber sehr ähnlich. Nie geöffnet möchte einen Wert finden.

  2. Hallo Gary
    Kannst du ein Bild posten?, Ich interessiere mich für diese Flasche. Wmthorpe1@yahoo.com
    Danke

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com