Oktober 022016
 

rr-Befreiung 2010

Nicht ganz auf dem Niveau der entweder von der 2012 Ausgaben

#308

***

Beim Versuch, viele Rums von ähnlichen Vorläufern – Jahr, Hersteller, Stil – was wir tun, prüft alle Möglichkeiten, wie sie ähnlich sind, oder nicht. Die zugrunde liegende Struktur ist immer die gleiche, und wir suchen für Differenzpunkte, positiv oder negativ, viel in der Art, wie wir Weine überprüfen, oder James-Bond-Filme. Velier'S eigenen Caronis und Demeraras sind Beispiele dafür, wie diese Zusammenarbeit mit Gianni Capovilla von Bielle auf Marie Galante (Guadeloupe). Einige Kritiker nehmen dies zu den Extremen der Eintauchen in die Minutien einläufige Rums im selben Jahr von verschiedenen unabhängigen Abfüllern ausgegeben, die Beurteilung der verschiedenen Fässer aus, sagen, 1988, aber mir fehlt diese Art von Laser-Fokus, und es ist gut genug für mich, ein paar Flaschen von einem bestimmten Outfit zu holen, und sehen, ob irgendwelche allgemeinen Schlüsse lassen sich aus ihnen gezogen werden.

RRL-2010-2Die grundlegenden Fakten sind klar genug für die Befreiung: einer der Ersten (wenn nicht die zuerst) bidestilliertem Rhum aufrollen, um die Leitung der neuen Brennerei neben Bielle, die begann seinen Betrieb etwa Mitte aus 2007, ein ganz klein wenig unter drei Jahren, in einem robusten abgefüllt 45% (beachten Sie, dass die 2012 Ausgaben waren 45% für die Standard 2012 und 59.8% für die Integrale), eine dunkelorangegoldfarben. Die Kennzeichnung weiter – oder stammt – die Praxis der das Bild eines Tieres völlig unabhängig von Rum zeigt, die ich habe erfahren, ist ein Vorschlag Mahlzeit Paarung, wenn man die beiden zusammen zu haben war (aber darüber, welche, hier, Ich habe meine Zweifel).

Die Nase war ganz nett, mit all den subtilen Komplexität und Tiefe hatte ich geführt worden von der Rhum Rhum Linie zu erwarten. Staubig, trocken, einige Zitrusschalen (Orange), Wassermelone, sogar einige Gras. Es roch klar und glatt und sauber, mit nur einem Hauch von Topf noch murrend im Hintergrund lauert, aber fest dort zu bleiben. Wie bei den anderen, warten, dass es belohnt, den Patienten zu eröffnen, geben schließlich weitere Hinweise von einigen leichten Karamell bis, Kokosraspeln und Sole, alle ganz gut zu integrieren.

Der Gaumen zeigte einen discombobulated Reichtum, die die Evolution diese Rhums weiterhin angibt, um durch, und was darauf schließen lässt, ein Produkt Profil noch nicht fest in der Hersteller-Kopf festgesetzt. Es war wie eine Kreuzung zwischen einem klaren weißen agricole und einem fertigen Whisky (vielleicht ein Glendronach, was sie mit ihren Sherry beendet), zum Nutzen der weder. Es gab parfümierte Aromen und den Geschmack der Frangipani und Hibiskus, die kaum vermisst sein süßlich; Kokosspänen, einige Sole und Oliven (obwohl die Rhum war nicht Tequila-ish im Geringsten), Pflanzliche Fette und mehr nass, aber wenig von dieser zarten Zuckerwasser Süße, die ich in der Nase gespürt (oder Vanille, oder Karamell). Zu sagen, dass ich perplex war vielleicht die Angelegenheit sein understating – Ich bin kein Fremder zu unterschiedlichen Nasen und Gaumen, aber in der Regel letztere ist demonstrativen, nachdrücklicher als die frühere ... .Hier das Gegenteil der Fall war. Immer Noch, es endete, Sein schön lang und aromatisch – die florals wählte sich nach unten, es gab hier ein geringerer salzigen Note, und die Vanille und Karamell schwach waren zart wieder einmal deutlich,, durch einen sehr schönen Hauch von Honig begleitet. So war es ein sehr schönes Nippen-Qualität Rum, nur durch seine Kollegen aus den späteren Jahren übertroffen.

Früher habe ich erwähnt, Punkte Unterschied. Ich dachte, das Rhum hatte eine bessere Öffnung Nase als die 2012, aber es war ein wenig dünner am Gaumen, war etwas weniger reich, weniger enjoyably Komplex. Ehrlich, es gibt wenig große Unterschied zwischen den beiden (obwohl die Integrale übersteigt sie beide)…doch wenn ich denke, wählte ich die 2012 meine Stimme, nicht dieser. Hier Signores Capovilla und Gargano waren noch in der experimentellen Phase, kann sein, noch die Variationen zu testen und die allgemeine Philosophie der Linie der Entwicklung. Ich habe gehört, die 2015 ist nicht auf der Ebene der 2012, und das 2010 es ist nicht ganz. Bis jetzt, dann, die 2012 Ausgaben scheinen die Markierungen der Marke zu sein, und Integrale ist immer noch das zu kaufen.

(84/100)

RRL-2010-3


  7 Antworten bis zur “Rum Rum Befreiung 2010 alte Bauernhof – Rezension”

  1. Hallo Lance,
    Am Ende, are you referring to the standard 2015 bei 45% or the integrale 2015 bei 58.4%?

    If the animals shown on the label is a suggested meal pairing I can understand the lobster(wie) or seafood on the 2012 bottles but I would certainly doubt the frogs on the 2015 Flaschen……. or would it? 🙂

    • Hallo Eddie

      Definitely the Integrale. It’s a quietly amazing drink.

      Mann, those pictures cause me a lot of head scratching, truly 🙂 I have to check with Luca or Gianni and see what they have to say.

  2. Any plans for a review of the 2015 integrale in the near future?

    I must remember to ask the man himself in person about the label when I attend one of his tasting sessions in London in a few weeks time :-)….. will let you know if you’ve not heard anything before then.

    • Unless some happy soul is willing to share some of their stock with me within the next three weeks, it’s unlikelyI’m done with buying for this year, given how much coin I’ve already expended and how little time is left before my annual pilgrimage to the Real Worldso no review in the near future, ach.

  3. I’m planning to get a bottle this weekend 🙂
    Would you mind to drop me an email please?

  4. 1st or one of the 1st rhums to be double distilled? So rhums (also rum) are usually only distilled once?

    • R(h)ums have been made for so long, and over such a wide swath of the world, that I have no idea whether this is among the first to be double distilled. What I meant by the statement was the first one from *that* distillery.

      As far as the general rule goes, Ich würde ja sagen,, die meisten Rumsorten werden nur einmal destilliert. Neue Unternehmen Rum neigen zu machen, kreativer zu sein, da sie sich von der Masse zu unterscheiden suchen.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com