Februar 212017
 

 

Savanne, eine Brennerei auf der Insel im Indischen Ozean Réunion (es ist östlich von Madagaskar) wurde gegründet in 1870 als Teil des Antriebs durch Frankreich zu Zuckerproduktion nach dem Verlust von Saint Domingue diversifizieren (Haiti) und Ile de France (Mauritius) in den frühen 1800er Jahren. Destillerien hatte bereits auf Réunion erschien von 1815 wenn Charles Desbassayns gebaut, um die anspruchsvollsten Zuckerrohrmühle der Insel in der Region Chaudron, aber Aufzeichnungen deuten darauf hin, primitive Versionen existierten dort für mindestens hundert Jahre zuvor. Rum Produktion begann eine größere Bedeutung als Diversifikations Maßnahme zu ergreifen, nachdem 1865, wenn die durch die Entdeckung des Rübenzucker-Herstellungsverfahren gefällten Zucker Krise andere Einkommensquellen erforderlich werden ausgebeutet. Die Zuckerkrise hat auch die Wirkung von Konsolidierungen und Schließungen der verschiedenen Stände erfordern - in 1830 dort gab es 189 Zuckerfabriken, von 1914 sie wurden auf rund zwanzig reduziert und jetzt gibt es nur noch drei.

Ursprünglich in Saint Paul im Westen der Insel, was später wurde Savanna dann genannt “Park Jacques” oder “Nach dem Teich” und war eine der ersten Siedlungen. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts, Olive Lemarchand kaufte das Grundstück, die dann die Zuckerrohrfelder von Savanna genannt. In 1876, die Gesellschaft der Domäne der Savanna wurde gebildet, und die Aufzeichnungen einer funktionalen Brennerei beginnen um diese Zeit, mit Melasse die Hauptquelle des Geistes zu sein.

Foto (c) distilleriesavanna.com

Unter verschiedenen Besitzer setzte sich die Zuckerfabrik und die dazugehörige Brennerei Operationen, bis die Nachkriegs Jahren. Der Mann am meisten im Zusammenhang mit Savanna in seiner aktuellen Iteration war ein unternehmungs insulaner namens Émile Hugot (1904-1993), ein Ingenieur. Er absolvierte eine Ausbildung als Chemiker in Zuckerfabriken auf dem Französisch Festland bei Artres und Bucy-le-Long, bevor im Mai auf Réunion Rückkehr 1928 wo seine Priorität war die Bereitstellung von Energie zu den Zuckerfabriken. Er wurde der Geschäftsführer Regiesseur des Adam de Villiers Sugar Company in La Mare in 1932 (dies war eine Fabrik im Westen des aktuellen Savanna Lage) vor dem Zweiten Weltkrieg unterbrach seine Arbeit und er mobilisiert. In den Nachkriegsjahren neu strukturiert er den Zucker basierte Wirtschaft der Insel und fusionierte die Fabriken und die Eigenschaften von La Mare, Savanna und Grand-Bois und die Eigenschaften der Bequemlichkeit und der Spur) die Bourbon Sugar Company zu bilden, in 1948, zu denen, fügte er hinzu, die Vermögenswerte von Stella in 1952.

Savanna blieb als separate Brennerei unter diesem Dach, obwohl es einige Rhums waren ausgegeben als “Rhum Bourbon” von der Muttergesellschaft (Daten unbekannt). In 1992 die Brennerei - wie bereits erwähnt, es wurde in Savanna in Saint Paul de la Réunion ursprünglich gegründet — wurde im Nordosten der Insel zu den Bois-Rouge-Website übertragen, in der Nähe der Zuckerfabrik mit dem gleichen Namen, mit den alternden Keller ziehen nach in 1995 und weiter ausgebaut 1999. Es ist komplett aus den Zuckerrohrfeldern bis zur endgültigen Abfüllung alle statt vor Ort integriert und, etwas einzigartig, macht beide agricoles und Melasse als auch auf Basis Rums wie Exportieren von Massen Rum. Die Brennerei läuft mit einem kontinuierlichen noch die so aufgebaut und in Betrieb genommen wurde um 1964.

Foto (c) PlanetRum.com

Veränderte Marktbedingungen und die Expansion in andere Bereiche der Bourbon Sugar Company - was am wichtigsten ist die internationale Schifffahrt und im Einzelhandel - im Schatten der historischen Zuckerbasis Rückgrat des Unternehmens, und nach und nach entkleidet sie sich dieser Beteiligungen, und von 2001 Es musste Savanna Französisch Quarter-Gruppe verkauft (qui bereits Fluss Mast gesteuert). GCF war eine Reunion Unternehmen im Norden der Insel hat seinen Hauptsitz in erster Linie, die in Zucker behandelt und Rum. Aber in 2010 DQR selbst wurde von Tereos erworben, ein global-Französisch Mischkonzern, der in der seinen Ursprung hatte 19th Jahrhundert, und beschäftigt sich bis heute in Zucker, Rüben und seine Derivate, Brennereien und Getreide. (DQR wurde aufgelöst in 2013 und nicht mehr vorhanden ist). Dies ist die Situation heute.

Die Brennerei von Savanna destilliert und eine komplette Palette von Rum Alterung: Licht Rum, traditionellen Rum, landwirtschaftlichem Rum, und verschiedene Rumsorten. Es ist die erste europäische Brennerei ISO zu sein 9002 bescheinigt. Die Französisch Verein zur Qualitätssicherung vergab ISO 9001 (2000 Version) im Juli 2003. Obwohl von Anfang an produzierte Savanna Rums für Veräusserungen, mit 80% seiner Produktion in Ballungs Frankreich und die Europäische Union exportiert, in 2003 das Unternehmen seine eigene Auswahl an Rumsorten entwickelt, Einige landwirtschaftliche, manche nicht.

Notiz: Besondere Aufmerksamkeit kann auf ihre so genannte bezahlt werden “Grand-Aroma” Lange Schlange der Rums, die sind hochEster Geister, die die schmackhafteste der Partie alle Absichten und Zwecke sind. Sobald ich beginnen einige zu kaufen und zu versuchen,, Ich werde berichten,.

Referenzen

 

Rum Liste

(Notiz: weil das Unternehmen so lange aktiv, Diese Liste ist das Beste, was ich tun konnte und ich haben ein paar verpasst…aber wie immer, es ist ein guter Ausgangspunkt, und ist gut, wie von 2017).

  • Rhum Vieux Bourbon 49% ABV (Jahr unbekannt – kann nicht Savanna sein)
  • Rhum Bourbon Blanc 49% ABV (Jahr unbekannt – kann nicht Savanna sein)
  • Cap Savanna Rhum Vieux Reunion 43%
  • Cap Savanna Rhum Vieux Reunion 7 YO 43%
  • Intensive Savanna Rhum Vieux Traditional 2004-2014 9YO-Port-Finish 46%
  • Intensive Savanna Rhum Vieux Traditional 2002-2011 8YO-Port-Finish 46%
  • Intensive Savanna Rhum Vieux Traditional 2007-2014 7YO-Port-Finish 46%
  • Intensive Savanna Rhum Vieux Traditional 2000-2008 7YO 64.5%
  • Savanna Intensive Traditional White Rum 40%
  • Savanna Intensive Rum Traditionelle 1999-2015 15 YO-Port-Finish 46%
  • Lontan Savanna Rhum Vieux Grand-Aroma 2001-2008 6YO 63.2%
  • Lontan Savanna Rhum Vieux Grand-Aroma 2002-2011 8YO 57.8%
  • Lontan Savanna Rhum Vieux Grand-Aroma 2003-2015 11 YO 59.7%
  • Lontan Savanna Rhum Vieux Grand-Aroma 2003-2011 8 YO 46%
  • Lontan Savanna Rhum Vieux Grand-Aroma 2004-2011 8YO 57.4%
  • Lontan Savanna Rhum Vieux Grand-Aroma 2004-2016 12YO 64.2%
  • Lontan Savanna Rhum Vieux Grand-Aroma 2007-2016 7YO 60.4%
  • Lontan Savanna Rhum Groß traditonnel Aroma Weiß 57% (60Jahr-Jubiläum)
  • Lange Savanna Rhum Vieux Tradionnel 2001-2009 7YO 46%
  • Traditionelle Lontan Savanna Rhum Grand-Aroma Weiß 40%
  • Savanna Rhum Vieux Millenium Traditional 1999-2014 15 YO 43%
  • Savanna Rhum Vieux Reunion 15 YO 43% (ausgegeben 2003)
  • Savanna Millesime 1998 Cuvee Maison Blanche 1998-2008 10 YO 43%
  • Savanna Millesime 2002 Cuvee Maison Blanche 2002-2012 10 YO 43%
  • Savanna Millesime 2005 Cuvee Maison Blanche 2005-2015 10 YO 43%
  • Savanna Millesime 2006 Cuvee Maison Blanche 2006-2016 10 YO 43%
  • Savanna Millesime 2008 Cuvee Maison Blanche 2008-2018 10 YO 43%
  • Savanna Créol Rhum Agricole Blanc 45%
  • Savanna Rhum Agricole Vieux Créol 2002-2010 7 YO 46% Muskateller-Finish
  • Savanna Rhum Agricole Vieux Créol 2002-2012 10 YO 46% Porto-Finish
  • Savanna Rhum Vieux Traditional 3 YO 43%
  • Savanna Rhum Vieux Traditional 5 YO 43%
  • Savanna Rhum Vieux Traditional 7 YO 43%
  • Savanna Rhum Vieux Traditional Sonder Cuvée 5 YO 43%
  • Savanna HERR (Hohe Ester Rhum Reunion) 2006-2016 10YO 63.8%
  • Savanna Rhum Traditionelle Métis 40%

Wild Island Edition 2020

  • Traditionelle Savanne 2003-2019 16 YO Armagnac Finish 52.7%
  • Savanna Grand Agricole 2012-2018 6 YO Calvados Finish 57.6%
  • Savanna Grand Arome 2005-1018 13 YO 56.4%
  • Savanna Grand Arome 2003-2018 15 YO 66.5%

  3 Antworten bis zur “Savanne”

  1. Vielen Dank für diese großartige Präsentation einer großen Brennerei, die uns, indem sie ihre Experimente in allen Stilen von Rums raschend hält.

    obwohl nur eine kleine Beobachtung, AOC ist auf Martinique begrenzt, so dass einige Rums von Savanna sind agricoles aber nicht AOC.

    • Dank Nico, Ich habe den Artikel geändert Berücksichtigung der AOC Kommentar zu nehmen. Ich doppelt geprüft und meine erste Note war in Fehler, und kein Savanna (oder Reunion) Rhum scheint immer die Bezeichnung es haben angebracht

      • Sie sind dabei, ein IGP zu erhalten (Geschützte geografische Angabe) aber ich weiß nicht, ob sie noch gelungen.

        Wenn Cyril interviewen sie für DuRhum, sie stellte klar, dass sie, weil sie gegen die Idee eines Réunion AOC waren es zu restriktiv.

        Grand-Aroma gehören zu meinen Favoriten, Sie werden auf jeden Fall eine Menge Spaß mit ihnen haben !

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com