Jan 302018
 

Rumaniacs schreiben #071 | 0484

Wie wir Gedächtnisweg gehen nach unten mit dem im Alter von Neisson Rhums, die Einzelfass Ausdrücke beginnen auf größere Bedeutung nehmen, Verdrängen größeres Volumen gemischt outturns mit mehr exactingly hergestellten Produkten für die cognoscenti. Diese sind teuer Rhums, alt Rhums, nicht leicht verfügbar, und an der oberen Scheibe des Marktes ausgerichtet – die 1% von Kennern, Ich würde vorschlagen. Gewöhnliche Trinker, die ihre Rumsorten genau wie ohne viel Aufhebens oder Fanfare sind nicht die Zielgruppe – Diese Produkte sind für Menschen, die in ihre Variationen sind tief, für die Rhum Äquivalent Philatelisten, die nicht einfach für Martinique Briefmarken gehen, aber speziell grünen Stempel aus der zweiten Hälfte des Jahres 1926…Derartiges. Da Neisson hat eine so breite Palette von Alter und Millesimes, diese winzigen Variationen sind endlos diskutiert, diskutiert und festgestellt,, aber eine Sache ist klar, – sie sind fast alle ruhig erstaunlich. Dies ist keine Ausnahme.

Farbe – Bernstein

Festigkeit – 48%

Nase – Wenn wir die Malaria Medizin verlieren habe ich wirklich nicht kümmern in der 1992 10 YO (R-068), was wir hier haben etwas ähnliches: eine schöne reiche Nase mit Versprechen duftend, dass für einmal, so ziemlich alles liefert darauf schlägt er unter seinem Petticoats hat. Sherry, Karamell und rote Fruchtnoten führen in, Himbeeren für tartness, Kirschen zur Tiefen, von Äpfeln und Birnen weiterverfolgt, Kräuter- und wässrig und grasigen auf einmal. einige Daten, Trauben, Licht Oliven, aber sehr wenig von dem salzigen Tequila Hintergrund habe ich viele Male zuvor erwähnt,; und was macht diese auszeichnet, ist, dass es präsentiert alt, aber gleichzeitig fühlt sich jung und lebendig.

Gaumen – Pochen und tief vibrierender Rhum, fragt man sich, wie sie solche Tiefe aus einem ausgewrungen “bloß” 48% – jedoch, Ich beschwere mich nicht. Dunkler und heißen schwarzer Tee. Reife Aprikosen, überreif Mangos, Honig, Kirschen, Wund über und durch mit Zitrusschalen. Auch einige Anis, Koks (ungerade, aber da sind Sie). Dill, Salbei, eine flirt von Minze, Gras, ein schwacher Wein-y Ton und ja, gibt es einen Hauch von Schokolade und.

Fertig – vernünftigerweise lange. Fasst alle vorhergehenden. Meistens knackige Noten Kräuter- und Zitrus, etwas von fleischigen Früchten gesäuert und einen Hauch von Sole.

Denken – die charcteristics Eisgraues Alter (in Rum Jahre) sind ordentlich durch einen Geschmack und das Gefühl, dass viel jünger erscheint aufrechnen, frischere, und das Produkt als Ganzes gegeben Charakter durch eine große Mischung aus knackigen Geschmack zusammen mit muskier, Soliton. Es ist eine beachtliche Leistung von Neisson, und ich bedauere nur, dass mit einem solchen begrenzten Ausgaben (290 Flaschen) und der hohe Preis (600 € oder so), es ist nicht wahrscheinlich, Ruhm zu erlangen. Vielleicht ist das, was die Rumaniacs gibt es für.

(87/100)


  • WhiskyFun nahm einen Blick an einem Bündel von Neissons ein paar Monate zurück in einem Multi-Rum-Sitzung, hier….er hat diese eine an 90. Alle Rumaniacs Bewertungen der Neissons wird hier gepostet. Auch, mein guter Freund Laurent von einem meiner Lieblings (und die meisten einfallsreich benannt) aller Rum Websites “Die Rhums des Mannes mit einem Kinderwagen”, gab es eine Französisch Sprache, unscored Bewertung (Teil zwei seiner Zweiteiler) Das ist auch lesenswert.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)