Jan 042016
 

Blairmont 1982 ErnteRumaniacs schreiben 015 | 0415

Frohes neues Jahr, alle. 2016 steht vor der Tür, Ich gehe davon aus jeder ist alles wieder nüchtern, und heute setzen wir unsere Prüfung älterer Veliers…die 1982 Blairmont in diesem Fall. Ich habe bei der sah 1991 Ausgabe vor und ich dachte, war es an der Zeit außergewöhnlich, aber das war halb so alt wie das liebevoll im Alter von Monster angeblich die Französisch Savalle genommen noch in Guyana (die Box kann ein Druckfehler sein, wenn es nach wie vor zu einem jetzt zerstört Topf bezog). Beide sind ausgezeichnet, obwohl.

Für diejenigen, die interessiert sind,, Blairmont ist ein Zucker Anwesen am Westufer des Berbice Fluss in Guyana, von Lambert Blair in den frühen 1800er Jahren gegründet, und die geschlossen in 1962. Früher habe ich von der Zuckerfabrik in meiner Jugend zu passieren, wenn eine Rinderfarm in der Nähe zu besuchen. Die noch von Blairmont — einer von ihnen, jedenfalls — wurde wahrscheinlich zu Uitvlugt und von dort nach Diamanten übertragen (siehe Marco Pracht Dissertation über die Brennereien von Guyana für mehr Informationen).

Farbe – dunkler Bernstein

Festigkeit – 60.4%

Nase – Intensive und trommelte mit roher Gewalt; tiefrot winey Noten, Kirschen, Backpflaumen, Feigen. Süße wird unter strenger Kontrolle gehalten, es ist leicht salzig, von dunklen Früchten duftend, kaffee, und eine seltsame Wendung von Frischkäse verbreiten geröstetem Roggenbrot über, Dill und einige andere nicht identifizierbare grasigen Noten. “opulent” wäre nicht fehl am Platz sein, um diese erstaunliche Nase zu beschreiben.

Gaumen – Anfangs trocken und sere, Karton und pumpernicklel oder andere dunkle Brot frisch aus dem Ofen. Auf einmal musky und klar, erinnert mich ein wenig an die Skeldon. Blumen und leichter Weißwein Noten, die weintraube, Honig, schwarze Trauben, wirklich gut zusammen unter der Fackel von gut kontrollierten Holznoten geschweißt, was, für diese Art von Alter überraschend, nicht dominieren überhaupt, sondern bleiben schön im Hintergrund.

Fertig – Lange und saftig, und eine Einladung zu atmen tief und langsam. Mehr Trauben, Blumen, Salzcracker, dunkle Frucht, Weihnachtskuchen, sogar ein wenig Lakritz, die vor unbemerkt geblieben war.

Denken – Ich bin immer wieder erstaunt, wenn ein voller Beweis Rum schafft, ohne zu kratzen Ihr Gesicht in seine eigene Kraft und Begeisterung zu zügeln aus, obwohl, warum ich mit dieser Firma überrascht sein sollte, nachdem alles, was ich von ihren Aktien versucht haben, ist ein Rätsel. Kurzfassung – ein fantastisches, alt, fett Rum, von denen viel zu wenig jemals gemacht. Es ist besser als die 1991, Ich denke, und man kann nur mit Bedauern seufzen, dass so wenige bleiben.

(91/100)

Blairmont 1982 - Box Ernte

 


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com