Oktober 282015
 

St. James 1885 ErnteRumanicas Bewertung 010 | 0410

Ja, Sie haben richtig gelesen. 1885. Heilige Melasse dieses Ding ist alt. Wie kann man auch nur ansatzweise einen Geist, der so unglaublich langer Zeit gemacht wurde, zu beurteilen? Ich bin buchstäblich in Ehrfurcht.

Was los war damals ohnehin? Sino Französisch Krieg in Vietnam; der Mahdi Armee überrannten Khartoum und tötete General Gordon; BEIM&T wurde in New York aufgenommen; Gottlieb Daimler seine patentierte Motor; die North West Rebellion in Kanada; die Freiheitsstatue im Hafen von New York angekommen; das Dritte Anglo-birmanischen Krieg…und St. James begann Abfüllung ihrer Jahrgänge in diesem Jahr, Im selben Jahr, als sie den Platz Flasche eingeführt. Es kann die erste je gemacht, irgendwo.

Mit rund 6.000 £ pro Flasche, alles, was man sagen kann, ist “autsch,” dankbar für die Probe, und tauchen auf den Knien mit Kopf verneigte sich ehrfürchtig.

Farbe – dunkelbraun, fast schwarz

Festigkeit – 43%

Nase – Dark Dark Dark und so sehr edel. Gab mir das Gefühl ich in einem alten Chesterfield sinken. Pflaumen, dunklen Trauben, Feigen und schwarzen Oliven, ohne Salz. Einige pflanzliche im Hintergrund (wirklich weit in den Büschen). Tief und dick, rauchig, staubig. Nicht sehr zuckerhaltige haupt, und hatte einige Wesen der herb und saftig überreifen Birnen. Dann Sojasauce und Teriyaki-, mit dunkler Melasse getränkten braunen Zucker gemischt. Frische und Schwer, beide gleichzeitig.

Gaumen – Warm, vollmundig, dick und schwer. Muss vor dem Französisch Inseln wurden bewegt volle Zeit zu Zuckerrohrsaft. Dunkle Pflaumen und Kirschen in Sirup…und doch, und doch…wo ist der Zucker? Melasse, Bitterschokolade, Pfannkuchen und Ahornsirup, ein Getreidenote dort irgendwo, vielleicht Roggenbrot. Melasse, Pflaumen und Granatäpfeln, eine flirt von Anis, einige oakiness aber nichts übermäßigen. Unglaublich tiefe und lecker, erstaunlich gut ausgewogene.

Fertig – Kurz und warm. Einige letzten Noten von Lakritz, Melasse und Rosinen, und einige trockene erdigen Muff, um alles einpacken.

Denken – Es war eine fantastische rhum (Zimmer?). Kann mir nicht vorstellen, was für ein gemächlicher Probe über viele Tage sein würde. Die Tiefe der Sache ist erstaunlich,, und ich fühlte, es funktionierte gut, auch für ein moderneres Gaumen: es war ein ziemlich bemerkenswert reiche und komplexe Tier, und es ist fast ein Sakrileg, es überhaupt zu trinken Filz.

Andere – Keine Ahnung, wie lange es vor der Abfüllung wurde im Alter von. Nach Antike Weine & Branntwein, es wurde in Flaschen abgefüllt 1952. Kann es wirklich sein, 67 Jahr alt? Keine, nicht wirklich. Nach Benoît Bail, die an den Master-Mischer bei St sprachen. Jakob, all die 1885 Aktien in der Tat in den Ausbruch des Pelée in zerstört wurden 1902. Einige Flaschen von der 1885 sind über in Europa und Cointreau (wenn sie über die Brennerei hat), konnte viele von ihnen in Amsterdam lokalisieren, Paris und London, und schickte sie zurück nach Martinique, wo es immer noch zum Verkauf zu St. James in die 1990er Jahre. Der Master Blender war der Meinung, dass der Rum selbst war / ist 8-10 Jahr alt, nicht mehr.

Auch, die unterschiedlichen Geschmack der Rums aus dieser Zeit (bis in die 1930er) entsteht, weil die Zuckerrohrsaft wurde erhitzt, (nicht gekocht) bei etwa 40 ° C vor der Fermentierung. Pasteurisierung, Sie sehen,, war noch nicht ein großes Spritzen und großen Stahltanks hergestellt waren nicht üblich.

Ich habe gehört, dass Luca Gargano von Velier gekauft 300 Flaschen dies als Investition in den 1980er Jahren kin. Ich kann nur an der Scharfblick bestaunen und Weitsichtigkeit des Mannes.

(90/100)

Siehe auch: Cecil (Französisch) Bewertung auf DuRhum auch ist ziemlich gut.


  3 Antworten bis zur “Rum Plantation St. Jakob 1885”

  1. Danke dafür,

    Keine Abfüllung 1952… weil kein rhum bleiben durch Verdampfen all diese vielen Jahren und der Anteil der Flasche und die Kappen sind ganz besonders…

    Diese Flasche aus der Zeit vor dem Ausbruch des Mount Pelée der kommen 1902 und es ist mehr geben Seltenheit für Martinique Rhum.

    Der Geschmack ist es aufgrund der alten Methode der Gärung, wie wir erklären dies in dem Buch für 250 Jahre der Plantagen.

    Grüße,

    Marc.

  2. Ich habe diese Rhum St. James 1885 jetzt in HCMC, Vietnam. Jeder will check it out?

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)