Mai 212015
 

D3S_1673

Wenn Sie trinken vollen Beweis und Overproof Rum für eine lange Zeit, viele vierzig percenters scheinen,, bien sur…ein Schatten pusillanimous. Kein solches Problem plagt die 62.7% voller Beweis für Albion 1989, 'Ursache, die Sache sieht und fühlt und Muster, wie es etwa zum Vater einer Nation.

(#215 / 91/100)

***

 

Das Albion 1994 wurde Macht und Leidenschaft und Stil alle zusammen in einem bemerkenswerten Fusion vermählt, und mein einziges Bedauern war schon immer, dass ich nicht mehr bekommen. Es wurde von einer Version von voran 1983, 1986, und dieses aus 1989. Heutzutage, der einzige Ort, Sie werden entweder von einem Sammler oder auf dem Sekundärmarkt. Und wurde nicht durch die geringe Zahl der Ausgabe für die geholfen 1989 entweder.

Ich bin immer jammern über Kunsthandwerker der Abfüllung zu wenige Rums in ihrer Single Barrel oder Fassstärke Themen, doch dieser wird auf dem angrenzenden lächerlich – Velier nur erteilt 108 Flaschen des Albion 1989. Immer Noch, Punkte müssen an Luca Gargano gehen, , die der Versuchung, diese winzigen Ausgangs mit etwas anderem zu mischen wider, und nahm einfach das, was er konnte, von der Single Barrel in 2008, nichts hinzugefügt, nahm nichts, verdünnt nichts, mit nichts manipuliert. Und da sind Sie.

Als ich eine Weile zurück, goss den dunkler Bernstein Rum in mein Glas in Paris (Ich war schamlos Diebstahl Degustationsnotizen auf etwas in Grabbing Bereich, fast umwarf schlechte Serge Valentin in meiner Eile, meine schmutzigen Pfoten auf diesen einen zu bekommen), es war wie nach Hause kommen. Nosing es, Ich war neu angeschlagen, wie erstaunlich es war, dass ein Rum kann diese Art von Stärke hergestellt werden und dennoch eine Glätte von Profil, das nicht einen tollwütigen Hund Nachahmung auf Ihre Sinne nicht zu halten. Der Rum Nase war immens – es roch dick, cremig, wie ein Schmelz Lakritze Wasserfall; schwarze Trauben, Anis, Karamell, verbranntem Zucker bauschte up, von dem süßen frischen Honig aus einem gerissenen Kamm gejagt. Ich dachte, ich hätte etwas Wachs oder Gummi Noten erhalten, aber nein, keiner hier.

Der Geschmack des 1989 wurde verdrahtet, up entsaftet, und elektrisiert wie die Innenstadt von Tokyo, und man in sie bekam sofort. Ich erinnere mich nur den Kopf schüttelte bewundernd, sogar Ehrfurcht, nach dem ersten Schluck. Der Geschmack war vollmundig, ohne Zweideutigkeit. Dick und cremig, raschend süß, und nicht die trockenen oder salzigen – aber es gab Tabak und Gummi im Umlauf in den Hintergrund, einige Möbelpolitur und Teer (eigentlich ganz ähnlich wie bei einem Caroni). Getrocknete Früchte hervor, Mango und Papaya, etwas Salz in den Rücken Geschmack. Ich fügte hinzu, ein wenig Wasser und es weiter, die neue, starke Noten von Vanille, Nüsse, aromatischen Pfeifentabak und Rauch, was zu einer langen, langer Abgang, mit Gummi-, Schmelzen tar, mehr Rauch, mehr Karamell, mehr Vanille. Ich hielt ein Glas mit diesem Zeug für buchstäblich eine Stunde berechnet, immer wieder kommen, um es, immer etwas anderes und wahrscheinlich immer noch etwas verpasst zu finden.

Albion 1989

Ich habe immer an das Handwerk so genossen Experimente, wo die Hersteller ändern, nur eine einzige in der Standardgleichung des Universums nur rum zu koordinieren, Ich weiß nicht, Chaos mit und sehen, was passieren wird. Hier, das ist eine verdammt viel. Auch mit der insgesamt sehr guten Stall von Rums Velier macht (und das ist viel), es gibt Rums und dann gibt es Raum. Dieses, meiner meinung, ist einer der letzteren.

Sehen, a rum wie, oh, a Bacardi zum Beispiel, verkauft so viel, dass es schafft ihre eigene Wettersystem in der Spirituosenwelt. Das Albion 1989 ist nirgendwo in der Nähe dieser Liga – am besten ist es eine intensive, lokalisierte Twister mit einer Scherbe des Blitzes in geworfen. Können Sie sich rauschenden aus zu erleben, dass? Unwahrscheinlich. Aber wenn Sie eine Person, die Welt durch die Linsen leicht schief, die phänomenale Leistung und Qualität etwas dieses spektakuläre kann nicht genug betont werden, und nachdem Sie es erlebt haben, es ist höchst unwahrscheinlich, dass Sie jemals zu viel Sorgen, in Rum Begriffe, über eine andere bewölkten Tag, bedrohlich regen.


Sonstige Erläuterungen:

  • Wie 1994, es wird als von einer hölzernen kontinuierliche noch bemerkt,, über die ich habe meine Zweifel,.
  • Destilliertes 1989, in Flaschen 2008, 108 Flaschen.

  5 Antworten bis zur “Velier Albion 1989 Vollständiger Nachweis 19 Year Old Rum – Rezension”

  1. Schließlich… Ich habe für diese Bewertung gewartet!!

    Große Lese Lance.

    Eigentlich bin ich neugierig, die noch / s wurden ebenfalls verwendet. Unabhängig davon, wie es gemacht ist, Tatsache ist, dass es nicht an der Albion Brennerei, sondern eine imitierte Version von Persaud / DDL.

    Nach Angaben der Material ich gesehen habe, das Original noch in Albion verwendet wurde, war wahrscheinlich eine hölzerne Kaffee noch. Sie selbst können den Hafen Mourant noch dort für eine Weile gehabt haben.

    So hat DDL in der Lage, Albion imitieren mit ihren Enmore noch oder ist er auf der Savalle gemacht noch? Denke, wir werden nie mit Sicherheit wissen.

  2. Groß, eine Bewertung zu diesen zu lesen. Wie kommt es zu den Vergleichen 1994? Sind sie ähnlich genug, um als Geschwister erkennen? Möchten Sie einen über den anderen zu wählen?

    Sind Ihre Zweifel an der noch immer auf der Grundlage Stephanie Holts Chart? (Es besagt, dass die Albion Markierung auf der Savalle immer noch hergestellt; Die Grafik kann auf der Website eingesehen werden rumgallery)

  3. Es ist ungefähr das Gleiche wie die 1994, vielleicht eine bessere smiddgen. Ja, sie reocgnizable wie Geschwister sind.

    In Bezug auf die noch surce, zu einem gewissen Grad ja (I wird auch Fass gereifter Thoughts). Meine Zweifel Zentrum rund um den Holz kontinuierliche noch vermeintlich Herstellung dieser Rum ist die Uhr noch (die von Luca Gargano bestätigt wurde), und so ist die Frage,, wo wurde der Rum, und wo wurde das immer noch, wenn es gemacht wurde.

    Carl Kanto sagt Immobilien Moniker auf den hölzernen Standbilder sind bedeutungslos, da sie bewegte sich im Laufe der Zeit und kann nicht mit einem bestimmten Plantage in Verbindung gebracht werden. Noch immer gibt es einige Klarstellungen. Ich frage mich, ob dies Albion Melasse laufen durch die aforementioend noch….das könnte für den Obst- und Lakritzaromen Konto.

    • Zwei posibilities:
      1. Es wurde in Uitvlugt mit dem Französisch Savalle Noch destilliert (und Luca war falsch)
      2. Es wurde für eine kurze Zeit an Enmore mit der Enmore Coffey Noch destilliert (warum auch immer)

      GLC Besitz sie alle zum Zeitpunkt der Produktion (1983-1994). Aber am Ende ist es nur von historischem Interesse ist. DDL werden nicht wahrscheinlich egal solcher Fragen. Der Stil ist geschmackvoll und lecker, aber die ursprüngliche Albion noch lange vorbei ist. Jedoch, der Geist der "Albion’ noch leben. Es ist schön zu sehen, dass Carl wurde Ihre Fragen beantworten. Ich bezweifle, dass nach Albion war weg (Januar 1968) die ursprüngliche Coffey noch von dort an einen anderen Brennerei verbracht. Ich denke eher es das ausrangiert. Der Stil war reproduzierbar.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)