Mai 162013
 

 

D3S_5549

Die PM 30 Jährige von Bristol Spirits ist die El Dorados Fisch Wasabi ist es, einem grünen Salat. Beide sind nahrhaft, sowohl schmackhaft, beide sind gut zu haben…aber nur einer ist ein Kunstwerk,. Dieses.

(#162. 90/100)

***

Dies ist, was passiert, wenn ein Rum-Hersteller wirft Vorsicht in den Wind, nimmt einen Standardtabelle tipple, Alters es um ein Haar unten fallen tot Alters, und dann Drehmomente es bis zu ein Grinsen treibenden, Mandel-kitzeln 51%. Sie erhalten einen Rum, der von bat-bleep-hydrophobia duftend ist. Wenn dies ein Foto von einem Sportwagen, Sie besser glaube, es wäre an der Wand jedes rum Trinkers in einem gerahmten Ehrenplatz sein. Über die einzige andere rum, wie es Ich habe in der jüngsten Vergangenheit versuchte die Berry Bros & Rudd Reserve Demerara 1975, die auch 30 Jahre alt sein können, und ist auch aus der gleichen noch.

Bristol Spirits, Hersteller von Handwerk Spirituosen aus Einzelfässern jenseits aller Vernunft im Alter von, haben etwas ganz wunderbar hier getan. Irgendwie, sie haben das scheinbar unvermeidliche Biss und Bitterkeit des Eichen Tannine in der Regel durch einen so langen Schlummer in den Fässern verliehen gedämpft, und produzierte eine 30 Jahre alte Ambrosia, die zu den besten der vollisolierten Rums aller Zeiten seinen Platz findet. Und da auch die Maltmonster gab ihm seinen widerwilligen Gütesiegel (er wurde so nett zu mir, weil er trank es in meinem Haus, obwohl ich lieber anders denken), Sie können etwas von der Qualität des Rums zu verstehen.

Port Mourant ist eine Plantage in Guyana, die es schon seit 1732 und ist mit dem Berbice Fluss tatsächlich näher als dem Demerary (die "Demerara" Moniker ist eine Bezeichnung Rum-style als Geographie). Sie hatten ein Doppelzimmer Holz Pot Still, die nun im Diamond untergebracht ist, und die bemerkenswerte Tiefe des Aromas zu den Rums aus ihr Ursprung verleihen.

An mir zweifeln? Gießen Sie ein Glas und beobachten: als ich so, 51% alkoholischer Dämpfe hüllte mich in einer außergewöhnlichen üppigen und tiefe Nase. Wenn Sie die folgenden Worte lesen Sie sich fragen, ob ich nicht etwas von meinem Kürbis, und Sie können nicht einverstanden, aber ich absolut den Duft von Wachs Wachsmalstiften angebetet, Honig, roten Kirschen, frisch Schnittholz (Zeder) und Anis (das war das genial Teil)…wenn auch nur, nachdem die Overproof Duft von Rauch und Plastilin und Benzin abgeführt (das ist der verrückte Teil). Vielleicht war es die schiere Tiefe und Originalität der es, die Dicke und Festigkeit, die es so auf mich angesprochen.

D3S_5553

Und der Geschmack, der Körper…Wow. Das war wie küssen die Cheerleaderin in der Mittagszeit Ihrer Jugend, wenn alle Dinge möglich und nichts über Sie war. Unglaublich glatt für ein 51% Getränk, erhitzt und würzig, intensiv und dunkel, und reich aromatischen eines Fehlers. Fleischigen Fruchtnoten von Aprikosen, Ananas und festen gelben Mangos, und wenn ich ein einzelnes Rind daran ist, dass die zentralen Säulen der Melasse und Lakritze und Anis hat eine dominierende Stellung im gesamten dass oft verdeckt die feineren Geschmacksrichtungen, die sich diese Bilanz noch höher gemacht haben könnte. Ich akzeptiere, dass massiv gereifter Voll Beweise sind in der Regel, dass die Farbe haben, Kerzenwachs und Terpentin (sogar kero) Aspekte, die ihren Gaumen, und ich weiß nicht immer, dass Pflege: Hier zumindest solche Hinweise nicht mich an wie ein hungernden Geparden auf Steroiden Frühling, aber sie waren da, und es wäre nachlässig von mir, es nicht zu weisen darauf hin,. Ich war mit ihm in Ordnung…Sie sind möglicherweise nicht. Lassen Sie mich nur darauf hin, dass, wenn es Ihnen nichts ausmacht, der weg der Standard Geschmack-Zug ein wenig und sind verwandt mit Islay Mälzer, die Gaelic Lobgesänge auf die Freuden des Octomore massiven Torfigkeit singen um Mitternacht, Sie werden verstehen, wo ich mit diesem gehe.

Der Abgang dieser Rundum beeindruckende rum war lang und tief, blieb bei mir für eine lange Zeit. Es ließ mich mit fond Erinnerungen von Rauch, gut geölte weichem Leder, Leinsamenöl (von der Art, die Sie Ihren Cricket-Schläger mit heilen), Anis und Melasse, und nahm seine eigene süße Zeit sagen adieu. Hier wurde eine Rum nur nippen an einem kalten Nacht im Winter gemacht. Es erwärmt es tantalized, wieder gab, und in jeder Hinsicht erinnerte mich an das, was es ich bei High-End-, Full-Beweis, Rumsorten. Festigkeit, Tiefe, Intensität, Komplexität, Originalität. Die PM 1980 hatten sie alle.

Ich glaube, wir sind mit unseren Geist offen für schöne Erlebnisse geboren, und nur langsam zu lernen oder in Beschränkung auf schmaler und umschriebenen Geschmack gezwungen. Unsere natürliche Neugier wird durch unaufhörlich Streaming informercials und Massenmarketing gedämpft, die versuchen, uns davon zu überzeugen, dass der Umsatz entspricht Qualität, und die Erforschung der einzigartigen und off-the-Schienen-Produkte, die ausschließlich in ihrem eigenen Universum existieren entmutigen (Ich kann die gleichen Dinge über entweder Bücher oder Filme sagen, übrigens – das Problem ist nicht auf nur Geister verbannt). Und so, Produkte so groß wie die PM 1980, sind oft unbekannt, wenig darüber gesprochen, und haben verschwindend geringe Umsatz.

D3S_5546

Wohlgemerkt, diese wunderbare 30 Jahre alt nicht der beste Rum der Welt. Natürlich nicht. Kein Rum jemals sein wird, unabhängig von seiner Höhe jovianischen, nicht zuletzt auch aufgrund von Variationen der individuellen Geschmack. Aber, weißt du, es ist in der Nähe. Und es ist so nah wie wir jemals bekommen könnte, jetzt, dass die Konsolidierung der Rumproduktion ist der Name des Spiels, jetzt, fad und easy-going Beschwerde-to-the-Massen ist der Weg, den Umsatz zu erhalten und zu überholen Bacardi. Wir können am Ende eine Art Goldenes Zeitalter Rum Produktion, wo Brennereien hergestellt mad Mixturen nur weil sie konnten; und in diesen Tagen, es ist unwahrscheinlich, dass ein großes Unternehmen wird das haben Eier auf grünes Licht der Investition in Zeit und Geld, zu warten, diese lange, etwas diese exklusive Entwicklung, nie wieder (Appleton 50 Jahre alt kann die Ausnahme, die die Regel bestätigt). Vielleicht ist das die ganze Rechtfertigung ich wirklich brauchen, um für etwas diese vorübergehende berappen dieses viel Geld….und dies gut.


Sonstige Erläuterungen

Die Beschriftung buchstabiert Hafen Mourant falsch. Es gibt einen Hafen Morant in Jamaika, obwohl


  4 Antworten bis zur “Bristol Spirits Hafen Mourant 1980 30 Year Old Demerara Rum – Rezension”

  1. Wie glücklich sind u, das muss wirklich gut sein, um zu versuchen,. schön schreiben

  2. Hallo Lance
    Ich habe dies gestern eine Probe genommen und hat es gut gefallen, aber anders als die reale Berry Bros PM 1975 das ist definitiv "klüger’ und älter. Wir wissen nicht viel über die Alterungszeit in Europa, aber ich denke das Bristol rum hatte eine längere Reise hier. Für einen echten comparaison es interessiert sein, sie dem Cadenhead Green Label Demerara vergleichen würde 1975, about the same age 🙂

    • Wenn ich jemals bekommen rund um Beschaffung der Cadenhead, Ich würde alle drei aneinander vorbei sicher ausführen. Die beiden habe ich versucht, beide haben schon genial

    • Eigentlich, now that I have tried the Cadenhead 1975 Green Label (Rezension #260), I’d have to say this one is betterthe difference is partly in the taste, but also in the strength. The Norse Cask 1975 (Rezension #259) auf der anderen Seite, is just as good as the Bristol 1980, perhaps a smidgen better.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)