Oktober 032018
 

„Nur ein Mensch hat jemals eine Minbari-Flotte in der Schlacht besiegt. Er ist hinter mir; Sie sind vor mir. Wenn Sie Wert auf Ihr Leben, irgendwo sonst.“ Botschafterin Delenn der Minbari zu Earth Alliance Angriffsflotte, Jahreszeit 3.


Als Botschafterin Delenn spricht diese Worte nach einem großen Raumschlacht, und zu einer Zeit, wenn es scheint, völlige Zerstörung von Babylon 5 steht unmittelbar bevor und Verzweiflung ist reich, man kann kaum auf der Couch Resist springen und eine geballte Faust tun „ja!“Was ich bin sicher, dass Sie zugeben müssen, ist nicht ein gemeinsames Auftreten in TV-Dramen aller Art, und es sagt etwas über die emotionale Kraft dieser oft übersehen Sci-Fi-Serie. weil Babylon 5 eine Welt geschaffen, so immersive, Geschichten so stark, Identifikation mit den Charakteren und Erzählsituation so bemerkenswert vollständigen, dass man fühlte eine Energie und emotionale Verbindung zu ihren Charakteren, dass ähnlich wie der Star Trek Fans für Herren hatten. Spock, sagen.

Die Show, die seit fünf Jahren läuft zwischen 1993 bis zur 1997, war ein Ausbreiten, Opern-Genuss in dem Weltgebäude, so nahtlos wie die Star Trek oder Star Wars Universum konstruiert, und positioniert sich zwischen dem Charakter getriebenen Art des ersteren und den großen Themen der letzteren. Was tat es auch, und das ist nicht allgemein anerkannt, war die Art und Weise gegenüber dem goldenen Zeitalter der Langform Fernsehen zu zeigen, durch die wir jetzt leben.

In den Jahren vor (und während, und danach) es gelüftet, die episodische Formel von TV war lebendig und gut und hatte der Standard seit Jahrzehnten. Man könnte eine Reihe beobachten, oder in sie springen, bei so ziemlich jedem Punkt und verpassen nichts. Zeichen in einer solchen Serie waren oft sehr ähnlich von einem Jahr zum nächsten, wenige zeigen jede Art von massiver Veränderung, geschweige denn Entwicklung. Natürlich, Tages Seifen wurden über viele Jahre hinweg aufgetragen, aber sie gemahlen in einer Art nie enden Kontinuität auf die alten und behoben Situationen durch neue ersetzt (oder die gleichen alten zu neuen Formen verdreht); im Gegensatz B5 wurde von Anfang an als mit einem fünfjährigen Geschichte Bogen vorgestellt, gezeigt über fünf Jahreszeiten zu, mit jeder Saison die Geschichte von dem, was passiert in einem Kalenderjahr zu sagen. Langfristige Planung wurde zu Beginn getan, nicht wie die Show ging weiter, und dies erlaubt Handlungsstränge oder Zeichenbögen, die in Saison festgelegt wurden 1 oder 2 nicht entscheidend zu sein,, oder entwickelt, oder aufgelöst, erst viel später in der Serie (die erlaubt erfreulicherweise die Show einige gelegentlich schwache Schreiben und Pacing Probleme links liegen lassen).

Auf diese Weise war es um Meilen voraus beliebter Pop-Kultur-Ikonen, wo die Schöpfer schienen die Dinge zu machen, wie sie entlang gingen, ohne ein klares Ende Spiel in Sicht, und deutete auf eine brauchbare Alternative zu episodischem Fernsehen, wo man jederzeit springen konnte und nie verloren gehen. Verzicht auf dieses Format und Kleben mit der langen Form, J. Michael Straczynski (JMS von hier) vollständig aufgetragen aus seinem Epos, und bewegt sich nahtlos zu seinem Abschluss so gut, dass er war in der Lage, den Verlust eines Hauptfigur in der Saison Wetter 1 und die nahe Annullierung der Serie in Staffel 4 und immer noch zu schaffen, die Serie fortzusetzen und zu einem richtigen Ende zu bringen ein Jahr später.

***

Um die Handlung zusammenzufassen ist schwierig, aber wir tun, was wir können. in den 2200s Set, die B5 Galaxie bestand aus verschiedenen Raumfahrt Rennen. Menschen, natürlich. Ein älterer, und etwas mehr technologisch fortgeschrittene Rasse nannte die Minbari, die tief ritualisierte waren. Zwei weitere wichtige Rennen waren die Centauri (nach einer Mischung aus dem alten Rom und den revolutionären Frankreich mit verrückten Frisuren modellierten), und die Narn (Humanoiden mit brauner Haut und Leopardenflecken, die von dem Centauri erobert worden waren und die erst vor kurzem ihre Freiheit gewonnen und jetzt wurden erweitert aggressiv). Diese zwei, exemplifiziert durch ihre jeweiligen Botschafter, sehr antagonistisch zueinander waren und wurden von einer Liga der blockfreien Welten, bestehend aus einer Reihe kleinerer spacefaring Rassen, die wiederum zur Verfügung gestellt Kulisse verbunden, und schwoll eine Episode oder zwei hier und da. Und zuletzt, es waren die geheimnisvollen Vorlons, die als alle anderen weit mehr technologisch fortgeschritten waren ... aber über den niemand wusste viel, da sie trugen „Begegnung Anzüge“ immer um ihr Aussehen zu verbergen und verhindert Ausflüge in ihren eigenen Raum.

Zehn Jahre vor den Ereignissen der Serie in 2258, es hatte, in dem ein großer Krieg zwischen Erde und Minbar ist fast in der Vernichtung der Menschheit geführt, bevor der Minbari aus unerklärlichen Gründen an der Schwelle zum vollständigen Sieg kapitulierte. Etwa zur gleichen Zeit empörte sich die Narn gegen die Centauri Reich und gewann ihre Freiheit – die beiden blieben erbitterte Feinde seitdem, ergebnislos Gefechte kämpfen und mit den kleineren Rassen für Einfluss und Macht jousting. Nach dem Chaos der Erde-Minbari Konflikt, es wurde beschlossen, eine Raumstation im neutralen Bereich einzurichten als eine Art Vereinten Nationen der Galaxie zu handeln Zukunft Blutbad zu verhindern. Babylon 1, 2 und 3 wurden entweder sabotiert oder zerstört, und B-4 auf mysteriöse Weise verschwunden Vierundzwanzig Stunden nach laufenden Operationellen. Zu Beginn der Serie, dann, Spannungen, während die übrigen Hoch, wurden in einer Art unruhig verwaltet, fragiler Frieden. Aber allmählich, dass der Frieden begann zu entwirren, und eine seltsame neue Rasse von enormer Feindseligkeit und Zerstörungskraft (sie wurden in geeigneter Weise „der Schatten“ genannt) bewegte sich leise, Aufbau Verbündeten und in den Agenden der Rennen störenden Konflikte bewusst zu provozieren. Kriege große und kleine waren Ausbrechen überall, und gleichzeitig gibt es Probleme auf der Erde als sinister Gruppe (Erde) Regierung Telepathen die PsiCorps rief an die Macht kam hinter den Kulissen, und Erde begann in eine Orwellschen Diktatur nach der Ermordung des Präsidenten am Ende der Saison zu gleiten 1.

Im Laufe der fünf Jahreszeiten, alle großen und viele Nebenfiguren wurden in den großen Krieg gezogen, daß die Schatten entfesselt, und ihre Persönlichkeit und Leben wurden in oft überraschend geändert, unerwartete Weise. Der ehrgeizige Centauri Botschafter Londo wurde Kaiser fand aber Erlösung, sein Todfeind G'Kar wurde verehrt geistiger Führer, die Minbari Botschafterin Delenn änderte ihre genetische Make-up und die Liebe gefunden, und die Station Kapitän wurde commander, ein General und Staatsmann. Die Station Arzt gefunden Demut, der Kommandant der Station unerwiderten Liebe, der Sicherheitschef wurde ein Geschäftsmann. Und ein solche Entwicklungsbögen wurden nicht auf den kleinen „main“ Guss begrenzt, aber in vielen anderen kleineren Rollen gegeben, die würden in anderen Shows nicht solche Tiefe der Behandlung erhalten haben, (wie G'Kar merkt presciently in Saison 1, „Niemand hier ist genau das, was sie scheinen.“) Die Vorlonen und die Schatten haben ihre rationalen, verdreht, wie sie auch sein mögen. Alfred Bester der PsiCop ist ein smirkingly böse sort-Bösewicht gespielt von Walter Koenig (besser bekannt als Ensign Chekhov) hat erschreckend aber auch rationale Gründe für das, was er tut; Talia Winter offenbart der telepath eine Tiefe der Menschheit nicht sofort offensichtlich; Vir Cotto wächst aus einem stümperhaften Idioten in der ersten Saison zu seinem Chef Gewissen (und später, Kaiser selbst); ein Wegwerf-Narn Charakter aus einer früheren Folge wird G'Kars Leibwächter, und später Schüler. Ein Minbari Krieger Führer ganz im Gegensatz zu Botschafterin Delenn beweist größere Tiefen haben, als vermutet. Und so weiter.

All dies spielt gegen eine technologische Einstellung, die tatsächlich Sinn macht. Schneller als Licht Fahrt wird durch die Verwendung von „jump gates“ oder „Sprungstellen“, die als Kanäle dienen, in dem Hyperraum erreicht, ein Konzept, so allgegenwärtig in Science-Fiction, dass man kaum die Schöpfer für nicht auf der Suche nach etwas mehr original auszusetzen. Babylon 5 für sich schafft durch die Verwendung von rotierenden Abschnitte Schwerkraft, Das ist wissenschaftlich fundiert. Medizin, Bewaffnung, Computers, Raumschiff und Kommunikation sind ähnlich unserer aktuellen Welt, nur machte ein wenig weiter fortgeschritten für die Einstellung. Zeitreise wird mit Respekt behandelt und ist organisch in die Geschichte, nicht nur ein paar schnelle Trick one-Episode. Es ist durchaus glaubwürdig den ganzen Weg durch. Außerdem, gibt es eine Kulisse der galaktischen Geschichte hier — von Reichen aufgestiegen und gefallen, von alten Rassen und Jungen, unterschiedliche Kulturen, Religionen und Mentalitäten — das ist gut in das Gesamtwandteppich des Kern Geschichte integriert.

Babylon 5 zwangsläufig - - leidet, indem sie im Vergleich zu Star Trek, die andere Science-Fiction-TV-Serie, die die Kanäle zu dieser Zeit dominierte. ST: Die nächste Generation kopiert das episodische Format der Originalserie (wie Star Trek Voyager hat die zwei Jahre später uraufgeführt); und in Konzept B5 war mehr wie Deep Space 9, die war oft gedacht, ein Riss sein aus der B5. Zu einem gewissen Grad ist die B5 Universum unterscheidet sich in Konzeption und Ausführung von dieser bekannteren Schöpfung, jedoch. Der Schwerpunkt lag auf großen Bewegungen der galaktischen Geschichte und die Verschiebung von Menschen Zeichen im Laufe der Zeit; der Politik, Religion, Fanatismus, erhebt euch, fallen, Festigkeit, die Schwäche, Ehre, Liebe, Hass, gut, böse. Und in der Tat, die B5 Zeichen waren fehlerhaft, viel weniger edel, Fehler gemacht, erlitten enorme Tragödie, in einer Art und Weise einfach die vielen anderen Universen nie erforscht. Die sozialen Konstrukte waren raueren und weniger rosig; Krieg war fast ein Normalzustand betrachtet, wie war Armut und Vorurteile; und die verschiedenen Rassen hatten verschiedene Persönlichkeiten und religiöse Überzeugungen, die über einen langen Zeitraum konkretisiert wurden. Auch die Spezialeffekte und Produktionsdesign waren unterschiedlich, die Show einen Blick zu geben und das Gefühl, dass ganz original (obwohl nach heutigen Maßstäben, Primitive). Im Rahmen der Prüfung von kleineren, größer und sogar galaktische Themen, sie schob die Grenzen für Science-Fiction in einer Weise, die nicht vorher getan worden war, und wenn es gewesen ist,, dann nirgendwo auf dieser Skala oder (Ich argumentiere,) dies gut.

Sicherlich gibt es ein Derivat Gefühl zur Serie. Hinter dem Schwung des Erzählens von Imperien steigenden und fallenden, Kriege gewonnen und verloren, Zeichen leiden Liebe oder Verlust oder Tod, liegen die großen Vorbilder unserer historischen Erzähltradition. Der Held auf der Suche, die Dame Messe, der ehrwürdige Lehrer, der stirbt, Bösewichte und Kreaturen und Taten Foul. Reality während eingehalten, oft an zweiter Stelle auf visuelle Dynamik: Ich meine die Schattenschiffe betrachten - in keiner Weise können sie in Design logisch bezeichnet werden (fragt man sich, wo die Crew, wenn überhaupt, Mühe zu sitzen, oder wo sie passen in die Kämpfer), aber der Mensch, nur Blick auf sie. Sie sind sofort erkennbar, wie das Böse, und kann tatsächlich die gruseligsten Kriegsschiffe, die jemals im Fernsehen gesehen. So, wer kümmert sich um die Praktikabilität? Sie arbeiten auf der Ebene unseres Unterbewusstseins Rennen Erinnerungen, wo wir die Dunkelheit und gruselig crawly Spinnen fürchten.

In seinen Einflüssen, einige sind ganz klar. Christian Motive sind ganz offensichtlich,, und reichlich. JMS nahm viel Inspiration aus der Herr der Ringe: das Dritte Zeitalter, die Wildhüter, die Schatten, Lorien, Zahadum (ein Spiel auf Khazad Dum), sowie ein Held, der dort zu Tode fällt und durch eine größere und ältere Macht wiederbelebt, die Vereinigung von zwei langen sundered Zweigen des Lebens durch eine Ehe in der Gegenwart (wie Aragorn und Arwen)... und mit vielen anderen kleinen Details, die Nachricht zu Tolkien sind. Darüber hinaus gibt es Hinweise auf Artus-Legende, wie bei der Benennung von Herrn. morden, Exacalibur oder die Episode „A verspätete Lieferung ab Avalon“. JMS nannte seine Serie nach dem Baylonian Schöpfungsmythos und der Konflikt zwischen Ordnung und Chaos, nicht nur in der Titel der Show, aber in den gegenüberliegenden Philosophien der beiden großen älteren Rassen. Shakespeare- Zitate sind gänzlich besprüht. Die große Maschine der Krell von „Forbidden Planet“ ist zwinkerte. Eine Anspielung auf Alfred Besten Roman „Der Abgerissen Man“ gibt es für diejenigen, die mit Sci-Fi und Erde Folie in eine Überwachungsstaat Echo „1984“ sehr vertraut sind offensichtlich.

***

Wenn die Show hatte Schwächen, einer von ihnen war sicherlich die langwierige Einrichtung in Saison 1 die erforderlich viel zu viele Standalone-Episoden, die nicht immer ordentlich in den folgenden Spielzeiten paßten, und der Verlust von Michael O'Hare Krankheit gezwungen, die Entfernung von seiner Hauptfigur und dem Ersatz mit dem talentierten Bruce Boxleitner, die anfangs schien für die Rolle zu jungenhaft, aber es bewohnen, so gut ist es unmöglich, es zu tun zu denken, jemand anderes. Jahreszeit 5 ein gehefteten-on hatte das Gefühl von der Show in der Nähe von Stornierung im vierten Jahr beauftragt, so hatte JMS mehrere Handlungsstränge und Teleskop andere trunkieren. Claudia Christian, ein weiterer wichtiger Charakter, die Show zu diesem Zeitpunkt verlassen, und alle bedeutete diese Fragen, dass eine gewisse Kontinuität unvermeidlich verloren. Im Wesentlichen, Jahreszeit 2 durch 4 waren der Kern des Ganzen, und bleiben die meisten sehenswerter, die fesselndsten — mit 1 und 5 mehr wie wesentliche bookends für volles Verständnis erforderlich, aber nicht so angenehm. Die wichtige Sache zu verstehen ist, dass einzelne Episoden problematisch sein könnten, aber als Ganzes, Es ist ein bemerkenswertes Gefühl von JMS genau zu wissen, was er jeden Schritt des Weges tat.

Ich behaupte auch, dass für alle seine Stimulationsprobleme — bestimmte Aspekte der langen Geschichte zu lange dauern, einzurichten und zu schnell behoben, oder unbefriedigender, obwohl zum Glück bleibt die ganze stark -, dass die Serie Kohärenz und Konsistenz unter diesem Druck aufrecht zu erhalten verwaltet, und immer noch verwalten liefern auf 90% von dem, was ihr Schöpfer vorgestellt, Wunder ist eine Art in der modernen TV-Unterhaltung. Leider, im Gegensatz zu den anderen beiden Franchises erwähnt, B5 nie wirklich in zu einem Prüfstein der modernen Kultur gelungen. Vielleicht war dies, weil es zu seiner Zeit voraus war, und in seiner Art, vielleicht sogar zu skurrilen. Die Hersteller befürchteten das Publikum zu entfremden, die an keiner Stelle kommen konnte und wissen, was los war (sie konnten mit Star Trek). B5 war eine Show, die kontinuierliche Betrachtung über einen längeren Zeitraum in den Tagen erforderlich, bevor Netflix und DVDs und Binge ganze Jahreszeit beobachten.

Die Show hat laichen jedoch eine Reihe von TV-Filmen (die beste war ein Prequel „In the Beginning“ genannt) und sogar ein Spin-off-Serie namens Crusade, die abgebrochen wurde, bevor es sogar im Fernsehen ging, obwohl dreizehn Episoden wurden gedreht und schließlich gelüftet in 1999. Babylon 5 ein Leben in Comics hatte, Romane und Spiele, von denen die letzte gesagt werden könnte eher beeinflusst haben mehr als alle anderen. Aber heute denke ich, es auf eine zweite Stufe der Produktion verbannt worden ist, die in gelegentlicher Syndication lebt, aber ohne die kulturellen Auswirkungen spürte ich es hätte hat, wenn, sagen, es kam jetzt heraus (Das ist unwahrscheinlich). Eine weitere 20 Jahre, es wird mit Ausnahme von älteren Fans vergessen werden.

Es ist möglich, dass eine Show wie Babylon 5 kann nie wieder hergestellt werden. Star Wars und Star Trek können wegen ihrer Nähe unangreifbar Position in der Popkultur und das kollektiven Bewusstsein des Publikums genau in ihren visuellen und kulturellen Parametern arbeiten. Aber auch andere Sci Fi-Serie hat eine härtere Zeit davon. Battlestar Galactica ging die Strecke realistischer „harten“ Science-Fiction und war einer der besseren, teils wegen der überlegenen Spezialeffekten und zum Teil auf eine solide Handlungsbogen mehrjährigen mit einem klaren Ende. „The Expanse“ ist ein weiterer, vielleicht sogar besser - es ist auch Langform in der Natur. aber Babylon 5, mit seinen großen Themen ist weniger auf einer Ebene mit den, fehlt ihr Engineering Realität harten Kern - es ist Teil eines Mythos Becken, und fröhlich plündert Menschheit dunkelsten Ängste, seinen frühesten Legenden, seine stärkste und dauerhafte Geschichten, eine komplexe Geschichte von seinem eigenen zu weben. Das Zittern seiner Spezialeffekte zu modernen Augen, seine gelegentlich schlechte Schrift, und seine im Vergleich zu anderer Science-Fiction-Serie versagt, sollte nie Blinden den Weg entweder für TV Sci-Fi-Blaze, oder die gesamte Erzählung excellence es angezeigt. Ich denke immer noch, es ist eines der besten seiner Art jemals gemacht, und vielleicht ist das, warum ich es ohne Bedauern beobachten, alle paar Jahre Scham oder Entschuldigung von Anfang bis Ende. Meine Familie hält diese Übung in Zügellosigkeit mit einer Art von Hes-at-it-wieder Geduld, aber was zum Teufel, es ist nur diese Art von Erfahrung.


Einige Referenzen und weitere Erläuterungen

April 012013
 

Einer der Vorzüge der Beobachtung BBC-TV 2010/2012 Show "Sherlock" ist der schlaue, Zunge in der Backe Referenzen macht es zum Kanon des Sherlock Holmes; eine andere ist die schiere Länge jeder Folge ... 90 Minuten pro; und eine dritte ist die genaue Gießen der gleichnamigen Leitung und dem Doktor. Über die einzige Sache murren ich in diesem gut darüber geschrieben, gut gespielten TV-Serie ist die Tatsache, dass die Briten scheinen nicht zu verstehen, dass eine Saison nicht drei Episoden pro Jahr sein sollte - auch Leben auf dem Mars und seine Folge hatte mehr. Und für jemanden, der so ikonisch wie die tec 'Baker Street, mit mannigfaltigen Abenteuer sowohl direkt oder auch nur erwähnt zu ... gut, es gibt keinen Mangel an Material hier.

Aber jenseits dieser Fragen bewegen, beobachten Sie die Show, und mir sagen, dass, wenn Sie auch nur das geringste Interesse an Holmesia, dass dies nicht eine brillante Rückeroberung des Geistes des berühmten beratende Detektiv ist und sein treuer Kumpel. Aktualisiert für die moderne Welt, komplett mit Smartphones und anstelle von Hand geliefert Notizen Sende eine SMS, oder London Fahrerhaus statt hansoms, listig zwinkert der Ikonographie liefert bei jeder Gelegenheit, es ist ein Genuss für jeden, der sich seinen Weg durch die literarische Conan-Doyle Kanon gearbeitet hat. Ich liebe diese Art von cleveren Konstruktion.

Die Serie Opener ist ein gutes Beispiel dafür, was ich meine, bis auf den Titel selbst: "A Study in Pink." Watson, vor kurzem aus der Armee entlassen, nachdem sie in Afghanistan verwundet (die Show schubst die Rippen in mit Watson schlaff, doch seine Wunde unter Angabe war tatsächlich in der Schulter - die Wunde in Doyles Geschichten zu abgewechselt) sucht gräbt, und wird von einem alten Freund Holmes eingeführt. Es ist in der ersten Sitzung und die anschließenden Gespräche, die Sie die Auswirkungen sehen, die eine moderne Sensibilität in der Show hat: Holmes 'Schnellfeuer Lieferung, die Entscheidung, seine Abzüge so wenig Text auf dem Bildschirm zu zeigen,, seine schlaksige unkoordinierte Bewegungen und seine kaum verhohlener Verachtung für die kleineren Sterblichen, die so scharf nicht ganz sind, wie er ist. Benedict Cumberbatch, jetzt besser bekannt in 2013 wie Khan aus dem zweiten Star Trek Reboot (gutes Schauspiel und eine fachmännische Bemühungen, aber man bald vergessen werden ... hat Montalbán eine Sperre auf den Charakter, Es tut uns leid), meiner Meinung nach seine Knochen hier als Schauspieler machte sogar auf "Atonement" nach seiner Arbeit zu beobachten - die Körpersprache beobachten, die gut modulierte Stimme, die Ausdrücke: sie sind alle perfekt für die Person, dass, über Hunderte von Filmen und Shows, hat Wohnsitz in unserem kollektiven Vorstellungen genommen.

Die Autoren scheinen viel Spaß zu haben Erwartungen Hochkantstellen. Die Wahl der Pille aus der "A Study in Scarlet" Novelle nehmen, ein tödliches harmlos, hier ist etwas umgekehrt, mit einer anderen Motivation; das Wort "Rache" von Lestrade in dem Buch meinte als "Rachel" und wies von Holmes zu sein als Deutscher zu sein Rache, bezieht sich hier tatsächlich zu einer Rachel. Holmes hasst den Deerstalker ikonischen gemacht in Sidney Paget-Strand Illustrationen. Auch Moriarty Komplott Holmes zu diskreditieren, indem Unschuld vorgibt, und dass es alles Holmes Phantasie ist ein Über-Bösewicht zu schaffen, hat Echos von "Sieben-Prozent-Lösung" Roman und Film Nicolas Meyer (die Phrase wird mehrmals verwiesen). Das ist, was ich meine, über die Show clever: es hat Hinweise und Referenzen, fröhlich alle um ihn herum verstreut. Der Blog Watson hält hat spielerisch auf Holmes 'kanonische Abenteuer nimmt ... ich besonders gut gefallen "Gescheckte Blonde" und "The Six Thatchers", und die Bezugnahme auf die fünf Kerne und Spock (die eine relativ sein kann, wenn Sie glauben, Star Trek VI)

Die relative Qualität der verschiedenen Episoden hat eine harte Zeit halten. Ich dachte, „A Scandal in Belgravia“ wurde gut zusammen - die Katze und Maus-Spiel Holmes und Irene Adler mit moderner Technik spielen, sowie ihre offene und verdeckte Beziehung waren wunderbar zu sehen (obwohl die letzten fünf Minuten ist eigentlich nicht notwendig). In anderen: Mycroft ist gut besetzt, mit köstlichem Dialog seiner eigenen; die laufenden Bemühungen von Watson in eine romantische Beziehung zu betreten ist eine der unaufdringlich humorvollen Köstlichkeiten Show, wie versucht, der Running Gag von Watson jeden zu sagen, er und Holmes ist nicht Homosexuell. Und ich war fasziniert mit - wie kann ich nicht den Erzfeind erwähnen? - die nehmen auf Moriarty, die als ein böser Geist gesehen, ja, aber weniger der alten Schule, vornehm, Brit Stahl, und eine amerikanischen verzogenes Genie psycho-Mentalität. Vielleicht war es notwendig, den guten Arzt in einer anderen Richtung zu nehmen, aber vielleicht für einen Charakter sowie diese bekannt, Kurs abkommt vielleicht nicht der beste Weg gewesen, um zu gehen (er wird weder genannt, noch gibt wirklich den Eindruck,, das Sein der „Napoleon des Verbrechens“). Jedoch, das ist ein paar ... Sie Art haben, um das Schauspiel der klug Leute genießen gegeneinander in einem Kampf der Geister einen Schritt vor den andere zu sein, jede Hoffnung, vor off.

Ich habe lange geglaubt, dass Spock, Sheldon Cooper und Dr. House (der letzte wahrscheinlich deutlicher als jeder) sind Verkörperungen des Konzepts des angetriebenen Genie von Holmes Beispiel so gut. Alle scheuen, wenn nicht verachten, zwischenmenschliche Beziehungen; alle sind Genie-Level-Profis außerhalb ihres Schwerpunktbereich externen Interessen fehlt; sie sind immer die klügstenen Menschen im Raum, Ringe um die nur durchschnittlich Intellekte laufen sie herum. Ich konnte erwähnen Hercule Poirot, Lord Peter Whimsey, Adam Dalgleish, oder auch die vielen anderen intelligenten Detektive im amerikanischen Fernsehen gezeigt (CSI in dem Sinne), aber es ist die Kälte und hochmütig, sneering Ausdruckshaltungen einer bestimmten gut verborgen Abdecken, selten aufgedeckt (und noch seltener anerkannt) Menschlichkeit, die den Detektiv setzt, die Vulcan, der Physiker und der Arzt auseinander.

Am Ende, obwohl es ist alles über Holmes Genie und everyman Persona Watson, und ihre Beziehung. Ich werde der erste sein zu akzeptieren, dass die zweite Staffel näher behandelt ihre Freundschaft ungeschickt besten (im Gegensatz, das Ergebnis einer Studie, in Rosa war einfach perfekt geschrieben). Ich habe Martin Freeman Watson seine laufende Erbitterung mit Holmes Überlegenheit Komplex exprimieren (Ich war Leonard von der Art und Weise erinnert und die Jungen immer stöhnen „Nooo“, wenn Penny Sheldon eine Frage stellt, sie wissen, in einer langatmigen und verwirrende Antwort führt), und Aufmerksamkeit sollte auf die Interaktion zwischen Holmes und dem schüchternen Pathologen Molly bezahlt werden, nichts von seiner Beziehung zu sagen, mit Frau. Hudson ("Undenkbar. Wenn sie verlässt, England wird fallen“) und sogar Lestrade, die respektiert ihn zähneknirschend. Was mich, die verschiedenen Gespräche zwischen und mit dem Arzt und dem Detektiv bleiben das Herz und die Seele der Show, wie sie in die Bücher waren und alle anderen Filme. Die Fälle sind nur bequem Kulisse und stellen Sie Dekoration für das.

Diese Fragen zeigen etwas, was ich habe immer das Gefühl,: eine Schreib Show ist der Schlüssel, und es muss über mehr als nur Explosionen, Verfolgungsjagden, Morde und alles in einem Bogen am Ende gebunden. Um ihren Wohnsitz in unserer Vorstellung, ein Film oder eine Show muss Herz, müssen uns in den Zeichen beinhalten, ihr inneres Leben und turmoils, machen uns für sie fühlen, Sorge dich um sie, jubeln für sie. Sherlock kann manchmal uneben, aber es ist die allgemeine Qualität des Schreibens, Richtung, Dialog, Musik-, Produktionsdesign und Charakterisierung ist ein Schnitt über den normalen, und ich freue mich zu sehen, was die Briten kommen mit für die vorderste Beratung Detektiv der Welt in den nächsten drei Episoden. Schließlich, wie auch gefunden Conan-Doyle aus, Sie können nicht nur die guten Detektiv tot für immer behalten.

April 012013
 

Hie und da ich eine Vorstellung bekommen und nur mit ihm laufen. Dies ist eine Adaption eines Aufsatzes ich zusammen, die kurz einige Themen erforscht dachte ich faszinierend. Und was zum Teufel…Ich mag die Künste sowie Rum, also warum nicht?

***

Als Mulder und Scully, “Der dritte Mann”, “Babylon 5,” “Lucas,” und so viele andere haben uns so viele Male gezeigt, unerwiderte Liebe ist wahrscheinlich die herzzerreißende von allen. Geschehen schlecht, Merkmale oder Shows, die einen ideellen Kutteln sind nicht die zugrunde liegende Tiefe solcher Gefühle ehren. Gut gemacht, und ein Uhren etwas leuchtende ausklappen.

Wenn ich einen Film wählen hatte, die lange vorbei am Tag bei mir geblieben, sah ich es zuerst, dann hätte es das südkoreanische Stück sein “3-Eisen”. Ich bin nicht ganz sicher, warum sie es nannten, dass, da der betreffenden Verein ist nicht das zentrale Motiv, außer vielleicht in einem obskuren Sinne. Kritiker James Berardinelli schlägt vor, dass die wichtigsten männlichen Charakter unterschätzt und übersehen persona die Analogie zum Golf von möglicherweise am wenigsten benutzt Club etwas unvermeidlich, aber ich denke, dass overanalyzing werden kann.

Im Wesentlichen, diese sanfte Film zeigt, was Pacing, Stimmung und Atmosphäre können tun, um die Eintönigkeit in etwas Besonderes zu erheben, vielleicht sogar künstlerisch. Die Reise und Mühsal des jungen Mannes und der Frau misshandelte haben ein Gefühl der Zeitlosigkeit über sie – es ist keine Ausdehnung dieses als stiller Film vorstellen. Um westliche Augen ist es auch eine sehr seltsame Geschichte, da die Art und Weise geht die Jugend in die Häuser und bleibt dort (trotz der Dinge, die er tut, während in residence) schlägt ein Gefühl der Disharmonie in einer Gesellschaft mehr an Menschen vandalizing und ein Haus zerreißt sie ohne Erlaubnis betreten.

Sei es wie es sei, ganz am Ende, die Frau, scheinbar mit ihrem Mann versöhnt, sagt “ich liebe dich,’ und die Art, wie man sagt,, wie es gesagt, machen die Emotion dieser perfekten Moment nichts weniger als magisch.

Und zu mir, Ich sah sofort, dass Szene stößt Außenseiter in einem anderen Film gespiegelt: “Schmutzige hübsche Sachen”, das ist nicht so viel über einen jungen türkischen Einwanderer und eine westafrikanischen eines in den Straßen von London, versuchen, nicht zu bekommen tiefer in den Sumpf eines Organs Diebstahl Betrieb, wie etwa das Überleben am unteren Sprosse, in einer feindlichen, schiefe Welt, wo Bösartigkeit und Grausamkeit ist die Reihenfolge des Tages. Da schon wieder, in einer Szene von ungewöhnlicher Traurigkeit und Macht, die beiden Hauptfiguren verabschieden am Flughafen, Momente für immer von Abschied, und dann, fast unbekannt, gesteht sie ihre Gefühle vor weg drehen.

Das bringt mich zum dritten, und meiner Meinung nach, einer der stärksten Animationsfilme aller Zeiten (Nummer vier in der Schlange hinter “Prinzessin Mononoke”, “Die Unglaublichen” und “Grab der Glühwürmchen”), “Der Eisengigant,” wo Hogarth Hughes in dem seltsamen mechanischen Objekt erfreut er freundet sich in den Wäldern von Maine, auf der Höhe der kommunistischen Schrecken in 1957. Während der Film macht ein starkes Argument für nicht über andere voreilige Schlüsse zu ziehen und einen instinktiven Drang zurückhalten zu zerstören, was wir nicht verstehen, der Kern des Ganzen ist die Beziehung zwischen dem Kind und seinen Roboter (deren Ursprünge nie wirklich buchstabiert, obwohl die DVD gibt, von denen er einige Hinweise der Zivilisation kam). Und wie in den beiden anderen Filmen bemerkt hier, Am Ende, wenn die riesigen Blätter (Aus Gründen werde ich dich verlassen entdecken), gibt es eine Dünung von Emotion, von Traurigkeit, von poignancy, und wenn Hogarth sagt “ich liebe dich,” gibt es kein trockenes Auge im Haus.

I stimme zu “E.T”. war wundervoll, in diesem Moment in “Das Imperium schlägt zurück” war großartig, und dass es sind Dramen gewesen gibt, die haben die gefühlen gezogen und vernebelt das Auge. Es ist etwas über den Hintergrund, die Fülle der Charaktere und die Geschichte, was machen diese drei Filme zeichnen sich. Vergessen Sie die neuesten Blockbuster zu sehen. Für drei unbesungenen, ruhig und Filme über die Natur der unerfüllten Liebe übersehen, suchen Sie nicht weiter als diese