Dezember 162015
 

BBR 1977 Sepia

BBR haben einen Rum hergestellt, die von allen die Treue und die Qualität der Rums aus längst vergangenen Zeiten hat, ohne Kompromisse….ein 60% Velociraptor, die Sie wirklich Sie unten bekommt und chomp.

(#245. 90/100)

***

Es ist Weihnachten, so lassen Sie uns einen anderen eines der teureren bekommen, falls jemand seltener Abfüllungen sieht es einfach aus dem Weg und will man für seinen Großvater. In allen ehrlich, mit nur 220 Flaschen des Jamaika 1977 im Umlauf, und um den Preis Punkt es im Einzelhandel verkauft für, man könnte sich fragen, verziehen, warum ich einen Rum bin der Überprüfung, dass nur sehr wenige Menschen jemals versuchen oder kaufen. Und das ist eine gute Frage. Tadeln Sie es auf dem Feuer, das die Sage unter meinem Schwanz im April beleuchtet 2015 wenn wir gründeten die Rumaniacs – die Möglichkeit, zu versuchen, (und Teile) sehr alt, sehr selten, und ja, ziemlich teuer Rums, dessen, wie wir nicht wieder sehen.

Berry Brothers & Rudd erfordert keine Einführung außer soweit, dass dies zu erwähnen 36 Jahre alter Rum ist ein Teil ihrer "Exceptional Cask" Serie, die ich zum ersten Mal über letztes Jahr gehört. Jamaican Rums dieses Alters ist so selten wie Hühnerzähne, und nachdem ein paar Pfund squirrelled entfernt, Ich eilte Online mich um eine Flasche zu kaufen, betete, dass es nicht eine teure Fehlzündung wäre, und wartete dann ein Jahr, das Ding zu öffnen. BBR wie gewohnt sehr schmallippig über den Rum und aus der Plantage es stammt, das scheint mir unerträglich und sinnlos obskuren. Aber wie auch immer.

Ich genoss die Präsentation viel. Eine steife schwarze Karton, Einschließen der gedrungenen Flasche auf dem Bild zu sehen, und ein Etikett, das nimmt Einfachheit zu einer ganz anderen Ebene…die einzige Fremd daran ist, die Verkostungsnotizen. Sie sollten in der Herkunft gesetzt haben, und verließ die Hinweise aus — weil Fans und Kenner werden nicht diejenigen brauchen, und gut betuchte Wall Street Derivatehändler, die drei oder vier davon kaufen, sich nicht darum kümmern.

Beginnen wir mit, wie es gegossen. Reich, dunkelorange, dick und fast ölig im Glas. Düfte handelten wie sie waren in Eile, um die offen zu erreichen, und bauschten sofort aus. Ich hatte ein wenig vorsichtig sein mit 60.3% so lasse ich sie zu öffnen und dann seufzte glücklich: stark, stechend und esterig Notizen sofort herausgeführt. Es war heiß, zunächst zu behandeln, bis sie sesshaft, doch ich erkannt sehr wenig wirkliche Schärfe – es war kraftvoll fest an Nase. Wie entwickelt, Vanille, Kokosnuss, einige leichte Bananen, aromatischen Tabak und eine ganze Menge weniger Eiche als ich erwartet hatte kamen alle aus der Partei beizutreten, ohne die schärferen Zitrus und fruchtigen Noten verdrängen, die Dinge waren ins Rollen.

BBR 1977 Etikette

Und der Geschmack, bien sur…Wow! Erstaunlich tief und scharf. Es hat nicht mit einem Knall oder einem tantaraa der Trompeten beginnen, war nicht über Oaked, und in der Tat dachte ich, dass die Nase war alles da war. Aber beobachten – es entwickelte sich aus einfachen anfänglichen Startpunkte: Gewürze, Ester, leichten Tanninen und etwas Vanille, einige staubige Karton; und diese angenehm, aber fast Standard Aromen hing wie jene schüchtern gawky Jungen auf der Tanzfläche um, die die Mädchen fragen wollen "einen Wein tek" kann aber nicht…und dann, langsam, andere reicher Komponenten entwickelt. Kreuzkümmel, Es gibt, Tabakblätter, einige tar, Süßigkeiten, schärfer Mangos und Zitrusschalen durch weichere Kokosnuss gesäuert und Bananen. Es war kaum süß, ein wenig salzig und würzig und tief auf der Zunge, doch es zeigte eine sehr reiche Profil, das es eine Freude gemacht zu genießen und wieder auf über eine sehr lange Zeit kommen. Mehr zu dem Punkt, diese Komplexität waren gut ausgewogen und nicht miteinander konkurrieren.

und zum Glück, das Finish durch Dinge mit Schwung weg zu, und der Rum hat Choke nicht am hinteren Ende: es war eine lange, Fertig, Verlassen Erinnerungen an Zeder, Staub, ein bisher-unnocticed Bit topf noch Wachs und Salz, einige mehr Licht Karamell und Zimt, und ehrlich gesagt dachte ich, dass zwischen der Hitze und der Länge, dass verblassen war knapp Epos.

Ich fühlte, dass die Jamaika 1977 außerordentlich gut konstruiert – es vergossen die Fremd Firlefanz und gepflegt nur die lebenswichtige…und es zog einen interessanten Köder-und-Schalter ausschalten, indem scheinbar viel weniger zu sein, als es tatsächlich war. Es begann durch scheinbar eine der einfachsten zu sein,, unkomplizierteste Rums da draußen – voll aus Jamaican, wenn man so will – und entwickelte sich zu einem der komplexeren Profile I aus den Ställen der Insel gehabt haben. Ich denke, Berry Bros. & Rudd haben eine erstaunlich mutig und großen Rum hier gemacht. Der Versuch, mit präzisen rationales zu kommen, Ich bin nicht in der Lage meine Gründe klar, ohne auf bedeutungslose Verallgemeinerungen zu machen, dass man hundert Mal gelesen habe, bevor, so wollen wir mal sehen, ob ich es anders ausdrücken kann.

Eine Sache, die ich wirklich über meinen Vater bewunderte (ohne ihn jemals so zu sagen — Gott bewahre, ein tatsächliches Kompliment zwischen uns?) das war Trick, den er hatte, seinen Mantel von intellektuellen Fähigkeiten und beruflichen Erfolg zu vergießen, zog ein Paar von ratty Jeans und sockless Wohnungen, und gehen Dominos mit einem Cheapass rum zu spielen und eine Schüssel geben 'Eis nach unten durch den GT Ghetto mit alten squaddies; wo er würde fluchen und bekommen auf und mek viel viel Lärm, seine modulierte Töne Art und Weise und die objurgatory Rauheit von loutish Straße creole zu geben "teet nuff saugen". Dieser Rum erinnert mich etwas an ihm: hart und kompromisslos und nicht leicht zu bekommen zusammen mit, ein paradoxerweise kultiviert Produkt, das wieder bullige Arbeiterklasse Jungen zu hören geschafft, die "etwas educatement bekommen" ohne Scham oder Entschuldigung; die gemischt Kunst, Rohheit und Kraft in eine zusammenhängende, Komplex, trinkbar ganze. Wenn man darüber nachdenkt,, das ist eigentlich eine ziemlich bemerkenswerte Leistung für jemanden oder etwas zu ziehen aus. Und wenn Sie diese Argumentationslinie folgen kann, das ist, warum ich dachte, dieser Rum ein ziemlich verdammt gut war, in der Nähe von brillanten, Arbeit.

Sonstige Erläuterungen

Keine, Ich glaube nicht, dass ich empfehlen Sie auf einen Rum so viel Geld fallen, jeder Rum, auch dies ein, es sei denn, man kann es wirklich ersparen. Erhalten Sie einen Geschmack, wenn du kannst. Wenn Jamaikaner sind Ihre Sache, Du wirst es lieben.

Flasche #44 von 220

BBR 1977 Farbe

 


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com