Oktober 122014
 

D3S_9334

 

***

Ein tief reichen und bemerkenswerte rum – 1980 war ein verdammt gutes Jahr für dieses Unternehmen

(#183. 91.5/100)

***

Wenn man eine Reihe von faszinierenden Rumsorten und dann Proben kauft mehrere Dutzend mehr (vor allem nach einer langwierigen Abwesenheit), die Frage ist, welche rum zu starten Überprüfung zuerst. Da meine Absicht, auf dieser Starten war durch mehrere Caroni Rum aus Trinidad laufen, als auch, um mehr Gewicht zu agricoles aus dem Französisch West Indies geben, Ich beschloss, dass eine der besten der letzteren verdient einige Beachtung. Und das ist, diese Pfund Damoiseau.

Das Hotel Bellevue au Moule estate und Brennerei wurde am Ende des 19. Jahrhunderts von einem Herrn Rimbaud von Martinique, und wurde von Herrn Roger Damoiseau in April 1942 übernommen…seitdem ist es in seiner Familie geblieben ist (das Anwesen und Brennerei werden derzeit von Herrn Hervé Damoiseau laufen). Sie behaupten, der Marktführer in Guadeloupe werden — 50% Marktanteil, stellt fest, dass Immobilien Webseite — und ihre Hauptexportmarkt bleibt Europa, Insbesondere Frankreich.

D3S_9338

Vergessen Sie alles,, obwohl: diese 1980 Ausgabe wäre genug, um ihren Ruf als Premium-Rum-Hersteller in jeder Hinsicht zu gewährleisten sein. Damoiseau sich offensichtlich dachte ich auch, denn es ist nicht jeden Tag eine polierte Holzkiste hüllt eine Flasche zu sehen, und kostet so viel wie es war. Und einmal öffnen, bam, eine unmittelbare Emanation erstaunliche Aromen begrüßte mich. Selbst mit meiner Erfahrung der vollen Beweis Rum Taktung bei 60% und über, dieses hier etwas Besonderes: Pflaumen, dunkle reife Kirschen und Zimt gesprengt wurde sofort. Der Rum war ungeduldig zu erkennen, aber dann chilled out, und knackig, sauber und Direkt Noten von weißen Blumen und den geringsten etwas braunem Zucker und frischem Gras kam scheu aus der Tür. Ich würde empfehlen, dass jeder das Glück Sampler seinen Schnabel in schnell zu erhalten, um den Anfangs Duft Bombe erhalten, und dann warten, um für die entspanntere aftersmells.

Was mich auch beeindruckt hat, war, wie es in den Gaumen eingetroffen: Sie denkt, dass 60.3% Kraft wäre nach einem knurrenden machen, wilden Elektro-Schlag, aber nein, es relativ zurückgehalten wurde: beheizt, ja, sondern auch üppige und reiche. (Die Äquivalente könnte ich mit bei der Suche nach einer vergleichenden dieser rum war das 58% Courcelles 1972 die sich auch etwas von der Schönheit dieses angezeigt). Fleischig, süß, reife Früchte waren in Beweise hier, ananas, Aprikosen, Maische, Aprikosen – es war so spektakulär,, so gut zusammen, und es war so viel los, es, dass sie belohnt mehrere Reisen in die gut. Es ist mein üblich, etwas Wasser, wenn Probe, um zu sehen, wie die Dinge ging weiter von den anfänglichen Empfindungen hinzufügen: hier habe ich einfach nicht die Mühe. Es war schwer zu glauben, dies war ein agricole, ehrlich gesagt – es war nur am hinteren Ende, die etwas von der Licht Sauberkeit und Klarheit der agricoles taucht, und die Überblendung war ein angenehmes (wenn auch ein wenig scharf), lang anhaltende Melange aus weißen Früchten (Guaven, Ich denke), eine Wendung von Vanille, Licht und Blumen.

D3S_9341

Guadeloupe als Ganzes noch nie übermäßig besorgt über die AOC-Bezeichnung gewesen, und schafft sowohl reine Zuckerrohr-Saft und Melasse-basierten Rumsorten, in hellen und dunklen Iterationen vieux, sehr alt, Hors d'Alter und (nicht so häufig) die Jahrgang – das ist, wo wir den Kopf in verdünnten Gebiet, weil es ein bestimmtes Jahr bezeichnet, eine gute. Vom Geschmack dieses rum, das Gewicht und der Reichtum, 1980 Ergebnis muss phänomenal haben. Für eine sehr lange Zeit, die ich nicht in der Lage, genügend Aufmerksamkeit auf die Produkte der Französisch Westindien geben (zu meinem eigenen Schaden) – aber selbst die paar Schritte die ich gemacht habe haben sich gelohnt, wenn auch nur, um Diamanten wie dieser auf dem Strang an der Hochwassermarke gewaschen sehen.


Sonstige Erläuterungen

Für Alter 18 Jahren 180 l Ex-Bourbon-Fässern.


  3 Antworten bis zur “Rhum Vieux Damoiseau Klassiker 1980 18 Jahre Alt – Rezension”

  1. große rum, großer Intensität, great review. Hope u could taste the Velier one 🙂

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com