Februar 232015
 

D3S_8915

Ein Einstiegs-Rum mit einigen ungewöhnlichen und bemerkenswert angenehm Aromen, die man zu hart arbeiten muss, um in der rohen Scharren von Minderjährigen Alkohol finden.

(#204. 81/100)

***

Eines der Dinge, die ich beachten, wenn Kante dieses dunklem Mahagoni-rot rum von der deutschen Outfit Alt-Enderle, war die Backen Gewürze, die sich fast sofort präsentiert. Bei 43% Stärke gab es keine wirkliche Grausamkeit hier, und ich habe nicht die Mühe lassen ihn ruhen, bevor Sie es (wenn Sie auf Fassstärke Muskel-Zucken Bodybuilder Praxis, alles unter 50% scheint einfach), und alles, was ich bemerkte zu Beginn war, wie viele verschiedene, mild, aufgepeppt Elemente gab es. Zimt, Vanille und Rauch waren Beweise aus der sich gehen, sondern auch Muskat, und ein paar Nelken. Es war eine sehr interessante Erfahrung, um ehrlich zu sein.

Ich will nicht behaupten, daß alles eitel Sonnenschein, natürlich. Der Rum hatte nur ein Jahr lang einge, und etwas von dieser Jugend war offensichtlich auf dem Mundgefühl, wo scharf und Rohalkohol Noten fast ausgelöscht, was könnte eine viel interessanter nippen Erfahrung gewesen sein. Es dämpfte auch die Geschmacksrichtungen, obwohl ich erkannt Vanille, mehr Zimt und Muskat (als von der Nase), gefolgt von einigen Nelken, Orangenschale, ein paar Rosinen und eine plummy Note, Wund etwa mit einem schwachen Tannin Geschmack, alle Mischmaßen in die ganze. Keine Freude im Abgang, Ich habe Angst, und das war der schwächste Teil des gesamten Getränke – kurz und scharf, geben etwas zurück abgesehen von etwas mehr Vanille und Karamell Hinweise.

D3S_8916

Die Melasse aus diesem faszinierenden Rum aus Indien gefeiert, die zu diesem oomphed-up mommy's-Küche-Profilkonto kann, ungewöhnlich in Insel spezifischen Rums. Ich erinnere mich an der Feststellung, etwas Ähnliches in den Profilen Amrut Old Port und der alte Mönch Very Old Vatted, obwohl ich zu letzterer schrieb nie, ist ein wenig zu zu der Zeit, meinen eigenen Namen erinnern geladen, geschweige denn Probe Besonderheiten…es kann ein weiteres Beispiel für etwas merklich verschieden sein, wie Bundaberg ist, oder die anderen indischen Rum. Sichergehen, jedoch, Ich mailte das Unternehmen zu fragen, ob alles wurde dem Rum hinzugefügt, um das Geschmacksprofil zu verbessern (warte noch…).

Wie Old Man Spirits, Alt-Enderle ist ein deutsches Unternehmen, das unter anderem Rum Spirituosen macht. Gegründet in 1991, sie sind etwa hundert Kilometer südöstlich von Frankfurt, und es scheint ein ziemlich kleines Betrieb sein. Sie haben jedoch Rums machen aus Melasse aus anderen Ländern importiert – Thailand und Paraguay sind zwei aktuelle Beispiele. Ich bin mir nicht sicher, was ihre Philosophie ist wirklich über rum – wie die meisten Kleinstbrennereien, sie, sie werfen off fast so, als Hintergedanken in ihrem Bestreben, anderen Spirituosen wie erscheinen (in diesem Fall), Whiskys, Absinth, Kräuterliköre und Schnäpse. Sie destillieren die Melasse selbst — ein Foto auf ihrer Website schlägt sie eine Kupfer noch — und stellen Sie das Ergebnis an Alter in Fässern aus der Karibik stammen.

D3S_8919

Putting alle Eindrücke zusammen, Ich erzielte dieses rum an 81, und ein Einstiegs-Geist Namensgebung. Aber beachten Sie,, es ist nicht ganz ein schlechtes Produkt, und sollte nicht beiläufig weg wie Fisch gestern geschrieben werden. Die "India" einige echte Originalität in den Geschmack und die Aromen waren– sie waren deutliche, wenn schwache, und Punkte müssen dafür gegeben werden. Ich habe das Gefühl, dass die Fässer sind Teil der Grund, es nicht besser, als es hätte sein können. Als ich ihm sagte, dass der Rum wurde in Caribbean Fässern, von denen einige 30 Jahre alte, dies wird nicht als ein Punkt des Stolzes werden, wie ich bemerkte auf dem Stand Mittel, aber der Besorgnis, wie vorgeschlagen, Totholz mit nicht viel mehr zu vermitteln als vielleicht ein paar gute Ratschläge.

War es ein Kostensenkungsmaßnahme? Schwer zu sagen. Hier meinen eigenen Rat wäre, um den Rum etwas älter (und nehmen Sie die Hit auf Reifung und Lagerkosten), in Fässern mit ein wenig mehr Lebensfreude in ihnen übrig. Dieser Rum ist ein anständiger Starter Getränk, gut für einen Mix irgendwo (zumal es nicht Mehr mit diesen Gewürzen) …aber es könnte auch besser sein können.


Sonstige Erläuterungen

  • 45 € für eine 500ml Flasche.
  • Abgesehen von der Marketing-Klappentext auf der Rückseite Etikett, es ist ein Zitat: “Es reicht nicht, anders zu sein…man muss auch besser sein.” Ich mag diesen Gedanken.
  • Nur weil die Melasse aus Indien stammt macht es nicht ein indischer Rum, Ich glaube. Sonst wäre entweder eine Menge Karibik Rums wie guyanische oder Barbadian wegen der Quelle Melasse zu beachten,.