Weihnachten 132016
 

 

Rich 1*

An sich mit nichts anderem um, es wird als leichte und lässige sipper ganz gut tun. Es Chips entlang leicht, tanzt ziemlich um Ihren Gaumen, und hat zarte Noten, die sehr angenehm sind. In Verbindung mit anderen,, es irgendwie Drosseln.

(#282 / 75/100)

***

Diese Bewertung wurde sitzend, warten, verstauben, für viele Monate jetzt, und die Kugel, sozusagen, werden musste gebissen. Wenn ich hatte noch nie ein Floß von Rums aus der ganzen Welt den Tag schmeckte überquerte die Rich meinen Weg, Ich könnte es viel mehr gemocht. Aber was tat geschehen ist, dass meine Freunde und ich habe eine tiefe Feldprobe von vielleicht fünfzehn Rums in einer sechsstündigen Sitzung, und dieses erlitten im Vergleich. Nicht so sehr, weil sie an und für sich fehlgeschlagen, sondern weil während dieser erweiterten Stichproben, es war im Vergleich mit und zu vielen anderen Rums gegen…und das wirklich erlaubt uns hinein in einer Art und Weise zu erhalten, die mehr casual imbibers würde wahrscheinlich nicht. Und sank es auf den Boden meines Stapel.

Rich 2Es ist ein Eintritt der USA in der Welt agricole, von lokal angebauten Zuckerrohr destilliert in "Honig" in einem Kupfertopf gemacht unten noch, rund vier Jahre oder so in verkohlten amerikanischen Eichenfässern, in Flaschen abgefüllt 43%, und auf dieser Grundlage ist es sicherlich hat alle richtigen Kisten tickte. faszinierend genug, Pläne für die Zukunft sind jede Flasche nummeriert haben, so dass die genaue Lauf, aus dem es kam nachvollziehbar ist. Ich verweise Sie auf Dave Russell in ausführlichen Essay über den Rum (das mochte er viel mehr als ich), Das spart mir die Mühe, es regurgitating alle hier. Eine Überraschung – in einem einzigen Durchgang gibt es einen Topf, die keine anderen Rum Hersteller in den USA wirklich noch und Zuckerrohr Honig verwenden? Überraschend, aber interessant alle gleich. Ansehen.

Jetzt Schon, Nase und Geschmack weise, der Rum, ein Gold ein, war ziemlich gut: unbeschwerte, zart, Licht und sehr süß. Hinter einer eher überraschenden Gummi Öffnung Geruch, lauerte die florals, viele von ihnen. Es war wie gerade in einem klimatisierten Blumenladen zu sein, nachdem eine Lieferung kam in, duftet nach Lavendel und parfümierte Seife und Shampoo (Ich garantiere, kein anderer Rezensent erwähne dass), 7-und Kaugummi. Es ging auf Zehenspitzen um die Nase, und andere, ebenso leichte Noten von Zuckerwasser und Zitronengras und etwas Vanille, Kokosnuss, durchgekommen.

Nippen beschlossen einige Probleme, zum Original erstellt andere und Bogen zurück. Die Nase hat das Versprechen einiger Komplexität bieten aber den Gaumen liefern nicht ganz so viel: es war warm und mehr Grund, und der Hinweis von agricole-Profil, das zu erwarten war nicht markant dort. Was in der Tat es schmeckte wie war eine unruhige Mischung aus Bananen, Zuckerwasser und Lufterfrischer, mit Potpourri und Kochen Kräuter gemischt (Dill und Rosmarin) und sogar einen Stock von Lakritz. Nach einiger Zeit nahm die süße einen Rücksitz, einige tartness von Äpfeln und Eiche übernahm, Karamell und Vanille und Rauch wurde leichter erkennbar, den Rest der erweiterten Verkostung dominieren. Und zugrunde liegenden alles, während der gesamten Sitzung von Anfang bis Ende, dass Reisetasche Duft weigerte sich zu gehen — obwohl Ehrlichkeit mich zwingt die einzige zugeben, ich war, schien es zu bemerken,. Gott sei Dank, es war schwach. Fertig war perfekt gewartet, warm und nicht zu scharf, mehr Gummi, mehr Lufterfrischer, mehr Blumen, mehr Vanille, mehr Eiche…und wenn das nicht klingen erfreulich, bien sur, es wurde, ganz leicht und luftig und verschmolz recht gut.

Schneiden auf die Jagd, Meiner Meinung nach ist, dass es anständig, ohne besonders spektakulär. Der Geschmack ist eine unruhige Ehe einzelne Noten von konkurrierenden, die insgesamt auf fast verschiedene Profile horchen zurück, wie ein scharfer agricole versucht ein Bajan zu sein. Funktioniert nicht wirklich. Plus, über eine lange Zeit, gehen alle halbe Stunde zurück, um es oder so, die Metamorphose von Licht und schmackhaft Nippen Rum in einigen seltsamen süßen Lufterfrischer artige Flüssigkeit sank auch das für mich. Es kann eine Batch-Sache, da dies ein Topf noch, Kleinserie artisinal Rum, und einige Variationen von Qualität zu erwarten sind.

Vergleich könnte der Schlüssel sein, hier. Probieren Sie es allein, du bist in Ordnung. Du wirst es mögen, solange Licht-bodied, unaggressive Stampf-down 40% Farm Ihr Ding. Versuchen Sie es als Teil einer erweiterten Auswahl an guten Rums, lassen Sie die Sache stehen und belüften für eine Weile, auf die Seite legen alle vorgefassten Meinungen und Sie würden überrascht sein, wie viel Veränderungen sowohl der Rum, und Ihre Schätzung davon. In meinem Fall, das war nicht zum Besseren.