Mai 312016
 
Ampleforth

Bild (c) Ocado.com

Zu viel Würze, zu viel Zucker, zu wenig Interesse.

(#276 / 72/100)

***

Der Name ist fast Dickensian in seiner Metaphorik. Professor Cornelius Ampleforth konnte gerade aus den Pickwick Papers sein ... Sie wissen,, einige mollig, gütigen älteren Kerl in Halb Spezifikationen und eine verblasste Weste, mit eher begrenzten geistigen Fähigkeiten, nach unten auf den Fersen, aber besitzen ein gutes Herz. Wie auch immer - der Name erinnert an einen gewissen Humor und Nachsicht von uns, und zumindest ist suggestiven. Dass, leider, nicht die Rumbullion Professor machen einen Rum wert trinken, es sei denn, Sie sind in gewürzt Rums und, dass Sie in Ihrem Getränk zu haben (was ich nicht bin und ich weiß nicht, so bewusst sein, meine persönlichen Vorlieben in dieser Bewertung).

Ob es wirklich ein Professor Cornelius Ampleforth ist Gegenstand intensiver und temperamentvoll Debatte von allen die gleichen Menschen, die Sie den zweiten Vornamen des Läufers aus der sagen kann, 1959 Tiddlywinks Meisterschaft in Patagonien. Das britische Unternehmen, das die Rumbullion veröffentlicht wird Atom Supplies genannt und unter seinem Dach des E-Commerce und Unternehmensberatung, betreibt auch den Online-Shop Master of Malt, und die Marke ist ihre unabhängige Abfüllung. Sie haben sicherlich einen Sinn für Humor, als bekundete nicht nur durch den Namen des Professor, aber die "Badewanne Gin" sie auch verkaufen.

In Flaschen abgefüllt 42.6% und dunkel gefärbt in einem Zoll von der Kraken, was wir hatten hier war ein Rum, die die Nase sofort mit enormen und Instant Muskat angegriffen, Vanille und Zimt Noten, Karamell und Toffee und Schokolade, von denen alle gehetzt und angerempelt und lief achtlos zusammen wie ein Mob einen Black Friday Verkauf eintritt, wo alles ist 90% aus. Es war auch ziemlich dick und fast zähe, und während zurück in 2010 Ich schätzte die Captain Morgan Private Stock für genau diesen Gründen (nicht mehr, nicht länger, wohlgemerkt), hier war es einfach übertrieben, und es gab keinen, um irgendetwas davon, kein allmählicher Übergang von einer Reihe von gut gemischt, kohärentes riecht zum anderen ... und das machte die ganze Erfahrung etwas von einem unorganisierten Chaos.

Und mit der Zeit bin ich dazu gekommen, es zu schmecken, diese Gewürze wurde wirklich zu viel, was dazu führte Interesse nachlass, abnehmend Eifer und viel Murren und Kopfschütteln. So gab es Kardamom, Zimt, Muskatnuss und süße dunkle Schokolade - das waren verhielt sich etwas besser jetzt - zu denen, mit etwas Wasser, wurden Düfte von Nelken hinzugefügt, Marzipan (Das hat mir gefallen) und kandierten Orangen, an welchem ​​Punkt die Party war vorbei und ich wurde in der Nähe von Katatonie blatted durch nur auf Welle von süßlich Süße Welle (schnell Prof, passieren das Insulin!). So yeah, es gab zusätzliche Elemente des Geschmacks, die nicht schlecht waren,, nur so stark und so viel, dass es wie mit sieben Fälle von Koitus in einer Nacht war - ein wacht am nächsten Morgen mit einem völlig leeren Gehirn und keine Lust bis alles tun, sinnvoll. Auch die warme, kurz verblassen zeigte dieses übersüß Gefühl warmer Sirup, ohne neue Notizen Zugabe - war es das unaufhörliche Hammer von Zimt, Karamell, Vanille, und für mich war es einfach viel des Guten.

Zu seinem Kredit, da ich nicht verbergen meine Vorlieben, die Macher nicht verstecken nichts entweder: es ist ein Spiced Rum, es ist als solches trompetete, und sie sind stolz auf sie. Aber wie immer, es ist vor allem Marketing, dass man, wenn man überprüft wird: ein Geheimrezept (hasse die,), Phantasie Verpackung und keine Informationen über die Komponenten oder Alterung, wenn überhaupt. Ich denke, für weniger als dreißig Pfund sollten wir nicht mehr fragen,. Dieser Rum ist in der legeren imbibers direkt gedacht, die wollen einfach nur ein leckeres, aufgedonnert, verfälschte Getränk mit ein wenig Pep und ohne Ärger, und so, obwohl ich zugeben, dass gewürzten Rums verkaufen forsch aus genau diesen Gründen, sie sind wirklich nicht mein tot Grog.


Sonstige Erläuterungen

  • Der Ordnung halber, Ich lehne eines Online-Shops nicht in seine Inserate offenbaren, dass sie sich der Hersteller einer Rum, dessen Verkostungsnotizen (durch eigene Mitarbeiter) fanatisch sind begeistert.
  • Die RumShopBoy veräffentlicht wirklich lustig und apropos Bewertung dieser und der Navy Strength Variation, und verachtet den Boden es ging auf…weitgehend auf gemessen 43g / L von Additiven.