Jan 152017
 

Ausgezeichnete junge Sherry-fertig Rum

#335

Es gibt einen speziellen Platz in meinem Herzen für English Harbour Rums von Antigua, und wird es immer sein. Das Unternehmen meisterliche 25 jahre alt 1981, während Fallenlassen der Jahre einige in meiner Einschätzung über, bleibt ein Prüfstein meiner Erfahrung reviewing (Bewerten wurde auch #001). Ihr Fünfjahres- und zehn Jahre alten Variationen waren angenehm und gute Getränke, die wie eine Mischung aus Bajan und Spanisch Rums waren, doch unterscheiden sich von entweder; und ich habe immer das Gefühl, sie gute Einführungen in den Geist waren, auch wenn ich selbst zu reineren bewegt auf, stärker Rums, das war ein Grund, warum ich genossen ihre Cavalier Puncheon.

Seit Jahren war das ziemlich viel für English Harbour, ein Unternehmen gebildet 1932 von den gebündelten Ressourcen von fünf portugiesischen Geschäftsleute. Sie verzweigt in andere Liköre und Spirituosen zu einem gewissen Grad, aber der Rum Bereich, der von der ursprünglichen Cavalier Marke entwickelt hat, im Wesentlichen unverändert geblieben und es war für das sie am besten bekannt waren, international. Jedoch, in 2016 sie beschlossen, das Boot ein wenig und auf dem Festival-Schaltung in diesem Jahr zu rocken, sie führte eine interessante Variante auf ihre Fünf, ein Vorbote der Dinge zu kommen.

Diese besondere Rum ist eine Mischung, die das Leben als die ursprüngliche Spalten noch fünf Jahre alten gestartet (was meine Freunde und ich, zurück 2009, sehr genossen); in Ex-Bourbon-Fässern gealtert zur richtigen Zeit, es wurde dann im März auf die Abfüllung vor für zwei Monate in Sherryfässern abgeschlossen 2016 — gibt es Pläne oloroso hinzufügen, Hafen und Zinfandel endet in der Zukunft, so sie nehmen einige Ideen von beiden Viereckig und DDL in dieser Hinsicht. Sobald die Alterung und Finishing-Prozess abgeschlossen war, etwa zehn Jahre alt wurde in die Mischung hinzugefügt (keine Ahnung, wie viel) um das Endprodukt zu schaffen. Was es ist, deshalb, etwas von einem experimentellen Rum. Englisch Harbour hat die Teeblätter zu lesen und zu sehen, dass es Geld gemacht und neue Kunden zu werden, um zu gewinnen, in Rumsorten als höhere Beweis Punkt mit etwas Finishing Freigabe: vielleicht nicht Faßstärke, und vielleicht nicht in limitierter Auflage, nur etwas die biederen Brogues seines Portfolios Fleisch aus, die jetzt in Betracht gezogen werden kann sein Alter in einer Zeit von sich schnell bewegenden Innovationen in der Rum Welt zu zeigen,. Zeit zu bewegen, in einige sportlichere Modelle. Nikes vielleicht, oder Adidas.

Haben gelang es ihnen, den ursprünglichen fünf Jahre alten in eine neue und aufregende Iteration bei der Förderung? Ich glaube schon…es ist, zumindest, besser – retasting dass ehrwürdige junge Rum im Tandem mit diesem gemacht erinnere mich, warum ich weg von ihm in erster Linie bewegt – die 40%, die etwas dominant Vanille und seiner eher einfachen I-Ziel-only-to-please-Profil. Es gibt eine Menge zu sagen für Flickschusterei, sogar mit einer zuvor Gewinnformel.

Nehmen Sie einfach die Aromen auf dem Rum, zum beispiel – was die ursprünglichen fünf war alles über war weich, leicht vanillas und einige Karamellen, mit ein paar Früchte scheu im Hintergrund herum tanzen, alle jubeln und Wärme, einfach und liebenswürdig, ging gut mit einer Mischung. Dieser war ein paar Sprossen auf der Leiter – Teil davon war die Stärke, natürlich (46%) und ein Teil war die Fertigstellung; es gab sofort Noten von Sherry, Rauch, Brombeeren, Marmelade (Ich hielt von Smuckers denken), von denen alle schob die Vanille in den Hintergrund, wo er hingehörte (ohne es ganz zu verbannen). Es wurde einfach mehr Geschmack kommen bei der höheren Beweis Punkt durch, die zeigten, in Noten von Kirschen Entwicklung, Ananas und Äpfel, die mit etwas Wasser erschienen. Nichts aggressiv hier, und er behielt einen Teil dieser entspannt Weichheit, die so sein Vetter abgesteckt, einen leicht komplexeren Profil, während mit, die deutlicher in den Fokus geschnappt, als ich jede nebeneinander verkostet.

Wie für den Gaumen, sehr schön für einen fünf…Zusamenfassend, lecker. Der jugendliche Schmiss wurde beibehalten – es gab hier einige Würze auf der Zunge – durch eine Art Rundheit und Komplexität untermauert, das werde ich von der zusätzlichen 10 Jahre zu sagen, übertragen alt. Karamell, Eiche, Vanille, Rauch, gebranntem Zucker, eine schöne Mischung aus weicher Früchte (diejenigen, Ananas, Birnen und reifen Kirschen kam gut über) mit denen eines herber Charakter (grüne Äpfel und Orangenschale) Hinzufügen eines schönen filip. Es ist ein großartiges kleines rumpelte, Schließen Dinge aus mit einem kurzen und trockenen Oberfläche, die ich nicht mehr ging auf wunsch, selbst wenn sie fügen nichts Neues zu dem Gesamterlebnis. Es ist eine junge Rum, so viel war klar, – doch wurde die Mischung gut behandelt, und ich nur gefragt,, wie ich es immer in diesen Tagen tun, wenn etwas so weich kreuzt meinen Weg, ob es oder nicht hinzugefügt (Mir wurde gesagt, nein).

Das Denken über die Erfahrung, Ich denke, dieser Rum ist wirklich ein Essay im Handwerk, noch nicht die endgültige Rum English Harbour wird offiziell in den nächsten Monaten veröffentlichen (oder Jahre) kommen – Zur Zeit ist es nicht einmal auf ihrer Website vertreten. EH testen die Idee heraus auf der Festivals, Überprüfung für Feedback, Positionieren sie als Entwicklung der bereits bestehenden Ideen in den Markt, um zu sehen, ob die Welle der neu beliebte Reiten, höher gärt, fertig Rums kann der Umsatz des Unternehmens in das neue Jahrhundert tragen. Ich hoffe natürlich, sie Erfolg, denn dies ist ein recht auffällig Rum für sein Alter, und wird gewinnen wahrscheinlich einige neue Konvertiten, während sie sicher, dass alte Fans der Marke zu gefallen. Für alle fünf Jahre alten, das ist etwas zu sagen.

(83/100)


  4 Antworten bis zur “Englisch Harbour Small Batch Cask Fertig Rum – Rezension”

  1. Hopefully this will hit the UK market sooner rather than later

  2. Je vais au club st-james à antigua ce samedi le 3 mars, quelles sont les bouteilles que je devrais rapporter dans mes bagages?? Et quelles sont les prix?

    [I am going to the Club St-james antigua this Saturday, März 3, what are the bottles that I should bring in my luggage ?? and what are the prices?]

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)