Meer 302016
 

D3S_3715

Eines der besten fünf Jahre alten Rhums je gemacht, und ein Schaufenster für die wunderbaren Richtungen das Profil eines Rhum kann dauern.

(#264 / 89/100)

***

Wenn ich von der "Standard" underwhelmed 45% 2012 Liberation, und zuckte mit den Schultern auf die 2010 Version (beide bewertet um niedrige Achtziger Partituren), lassen Sie mich Ihnen versichern, dass die 2012 “Schrot”, in einem das Wasser im Munde abgefüllt 59.8%, ist ein Tier von einer ganz anderen Farbe. Wenn Ihr Aufenthalt in agricoles bringt Sie je nach Guadeloupe Rhums, Sie könnte viel schlimmer machen, als eine Weile bei Marie Galante stoppen, wo Gianni Capovilla macht seine Heimat. Da diese fünf Jahre alten Blasten sogar seine eigenen Geschwister direkt aus dem Wasser.

Die Flasche und die Kartongehäuse – die sich rühmen das Bild eines Hummer und andere Krabbeltiere in einem Referenz Ich bin sicher, ich bin nicht klug genug zu verstehen,, aber was soll geeignete Paarungen mit dem Rum zu sprechen – machen keine Hinweise auf die Altersangabe, sondern um das Internet läuft mir versichert, es ist ein fünf Jahre altes (als ob der Titel es nicht schon andeutet hat), in weißen Eichenfässern, die einst gehalten sauternes Weißwein…Chateau d'Yquem aus dem domaine von Leflaive für diejenigen, die daran interessiert sind, solche Dinge. Der Rhum aus unverdünntem Zuckerrohrsaft abgeleitet für etwa 10 Tage vergoren, Das ist eine recht lange Zeit, relativ gesehen – die meisten Brennereien gären nicht für mehr als fünf Tage, und viele für weniger. Doppel Destillation fand in Bielle im Rahmen einer Zusammenarbeit zwischen Gianni Capovilla und Luca Gargano (eine neue Brennerei wurde direkt neben Bielle gebaut mit Zucker von dort kommen), mit kleinen Kupfer Pot Stills von Herrn entworfen. Capovilla und von der deutschen Firma Müller gebaut, vor dem Alter festgelegt wird. Und natürlich, es war völlig unmessed mit – kein Zucker, keine Verdünnung, ohne Zusätze jeglicher Art.

Weil Guadeloupe hat nie versucht, die AOC-Zertifizierung, sie scheinen für den Gang in jede Richtung eine kindliche Begeisterung zu fühlen, sie an einem bestimmten Tag geneigt fühlen. Hier die erfolgreich swimmingly. Die Nase präsentiert eine erstaunlich starke, fruchtig und sauberes Profil rechts von der Fledermaus…Pflaumen und reiche Holunder (von der Art, Frau. Caner Dosen mich jedes Mal bekomme ich eine Erkältung), knackigen Äpfeln und Birnen, sehr wenig Zitrus jeglicher Art, grasig und pflanzliche und fast parfümierte. Sehr mild schwer, gut ausgewogen für die Sinne. Zu sagen, ich war beeindruckt könnte Angelegenheiten werden understating: es war so etwas wie ein schleichendes Kleid schwarzen Cocktail mit einem Wiener Ballkleid gemischt, mit einem Kampfhubschrauber in voller Kampfmodus gesäuert: drei Teile Sinnlichkeit, zwei Teile aggro und einer von prurient Anstandes. Rechts aus dem Tor, diese Rhum war einfach lächerlich: Nichts sollte dieser junge dies gut sein. Und während es war jünger als die India Company Guadeloupe, es war Allrounder, fruchtiger und komplexer…in der Tat, es erinnerte mich mehr an die J. M.. 1995 die dreimal älter.

D3S_3718Diese erstaunliche Mischung aus Klasse und Sleaze und Stil fortgesetzt, ohne einen Schlag zu verfehlen, wenn ich es schmeckte. Sicher, 59.8% war etwas von einem Hammer auf die Stimmritze, sondern der Mensch, es war so gut zusammengestellt, dass es fühlte sich tatsächlich weicher als es war wirklich: Ich versuchte, die Befreiung auf und ab über vier Tage, und jedes Mal habe ich mehr Sachen auf meine Verkostungsnotizen, immer mehr jedes Mal beeindruckt. Die dunkle Gold Rhum begann die Partei mit Pflaumen rollen, Pfirsiche und Aprikosen unreifen, vorgesehen einen festen Fundament, das schärfere Mandarinen und Passionsfrucht und pomegranates einwandfrei unterstützt. Als es eröffnet (und mit Wasser), weitere Noten von Vanille und mild gesalzen Karamell in den Vordergrund, zusammen mit Frühstück Gewürze und eine sehr gute Wärme gehalten, die fast war, aber nicht ganz, scharf – konnte man kaum sagen, wie stark das Getränk wirklich war, weil er über die Zunge lief so gut.

Die Fade war ähnlich beeindruckend, solange die Wartezeit eines verirrten Kindes nachhaltig für ein Vater unvermeidliche Strafe: hier die weichen, Firma Rundung der Geschmack wich etwas trockener und durchsetzungs, doch dies war nicht unangenehm von einer Strecke, und gab mir letzte Geschenke von Zitronengras, Licht Sole, Teriyaki, und mehrere dieser Pflaumen, gut gewählt zurück. Bei schönem, eine wunderbare Rhum alle 'round, und für seinen Preis, Ich denke, es ist ein stehlen, fünf Jahre alt sind oder nicht. Es hält sich an alle Art Marker der Französisch Westindien, und dann geht nur ein wenig weiter.

Es ist nur etwa unmöglich, weg von Velier und Herrn. Gargano in diesen Tagen. Dies ist nicht etwas zu nehmen weg von Gianni Capovilla, übrigens, weil er der Architekt ist, wer und auf der Traum gebaut verstanden, dass Luca mit diesem bemerkenswerten agricole Rhum eintrat und so real Kredit ist auch ihm gebührt. Aber denken Sie daran: vor einem Jahrzehnt fast niemand außerhalb Italiens jemals von Velier oder Luca gehört, und noch heute kann man nicht in eine Diskussion über reine Rhums bekommen, ohne seinen Namen Aufspringen.

Das mag sein, ist der Schlüssel, warum er ja auch mit reinem Rhums geworden ist. Es ist nicht, dass er alles macht, produziert alles, oder destillieren alles. Was er tut, ist wählen. Er wählt das Beste, was da draußen in den Dienst seiner persönlichen Werte und Ideale und, arbeitet mit den Roneros und Produzenten, diese Vision zu teilen…und dann bringt er die Ergebnisse an die Aufmerksamkeit der Welt. Mehr, er artikuliert, was für jeden möglich ist, anders. Nicht alle seine Arbeit erfolgreich, natürlich, aber viel davon tut.

Und wie wir folgten dem Ergebnis des Menschen im Laufe der Jahre, wir alle sahen den Wegweisern: Markierungen auf der Straße von Rhum Entdeckung, unsere eigenen Aufenthalt zu machen, dass viel spannender, dass viel interessanter. freihändig, Ich denke an die todernst Skeldon 1973 und PM 1974, die mürrischen Caronis, die feine Tiefe der Damoiseau 1980, durch die ribald Sorglosigkeit der Clairins verbunden…und jetzt, von diesem schönen Exemplar von Capovilla Kunst. Ich denke, ich werde hier für eine Weile verweilen, wenn es Ihnen nichts ausmacht, nur um es zu genießen einige mehr.

Sonstige Erläuterungen

  • Ausgaben 1420 Flaschen
  • Die "Befreiung" im Namen bezieht sich auf die Befreiung des Geistes aus den Fässern, und nach Kyrill von DuRhum, die “Schrot” Mittel “fullproof”.

  5 Antworten bis zur “Rum Rum Befreiung 2012 Old Farm "Integrale" – Rezension”

  1. Vielen Dank für das interessante Rezension! Glauben Sie, die Befreiung Serie eine wertvolle Sammlerstück in der Zukunft sein wird? Ich habe die Möglichkeit, ein paar Flaschen von der zu bekommen 2012 und 2015 Integrale für einen recht guten Preis und mich fragen, ob ich das Risiko der Investition ein wenig nehmen sollte…

    • Abhängig von der Timeline und Ausgaben. In twenty years, sicher. A rule of thumb I use is that if 100 Flaschen wurden ausgegeben, I snap it up now, but I walk away if it was 10,000. The one i review here had 1400 oder so.

      It also depends on your capacity and tolerance for risk in what is, am Ende, something of a niche market. If pressed, I’d say its value will go up, sicher, but nowhere near the appreciation of older Veliers like the Skeldons, or early Samarolis.

      • There are several sources in the net that claim only 1420 Flaschen der 2012 Vision Integrale 59.8 were released (Velier.it and others), don’t know for the 2015, noch, but I assume it might be similar. I think I take the risk and get two of each. Maybe one more for trying it 🙂 The boxes and bottles are beautiful for display and if everything goes wrong I can still drink them.
        Thank you for the fast answer,
        Regards from Germany,

        Dino

        • No two years later the prices for this release have almost tripled. On ebay the 2010 version even scored five times the price of what I paid for it. So it was a good investment after all! The biggest risk I have to face is my own thirst 🙂

  2. Hallo Lance,

    Managed eine Flasche des letzten Jahres zu bekommen und schließlich "befreit’ es aus der Flasche der letzten Woche. Es ist eine großartige Rum bedenkt man sein Alter. Ich denke, es zeigt die Fähigkeit von Herrn. Capovilla. Ich habe versucht, die 2015 Version im vergangenen Jahr und war ebenso beeindruckt. Ich hoffe, Herr. Capovilla setzt sich mit seiner guten Arbeit.

    Prost,

    Karl

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com