Meer 242013
 

 

Zuerst veröffentlicht 27 Juni 2010 auf Liquorature.

(#027)(Unscored)

Overproofed, überteuert, überbewertet.

***

Kraken Schwarz — Die Auswahl für die Juni 2010 Book Club Sitzung — ist ein Sieg der Werbung über die Realität dessen, was es ist, der Stil über Substanz für diejenigen, die in Ordnung mit ihm sind, ein Low-to-mittlerer Wert (~ $ 28) up eingewickelt in einer Präsentation, die haben würde glauben, dass Sie der Preis ist ein unentdecktes stehlen. Eine Menge Leute gehen, um diese Sache zu trinken, Wachs loquacious am Gewürz, bewundern Sie die Dunkelheit und sagen “Wow!” Ich habe Angst, obwohl, das ist nur reflexartig, weil Sie Kraken auseinander zu nehmen, und es kann einfach nicht leben bis zu dem Hype.

Fair ist fair: Ich mochte die Flasche, und die Präsentation war kühl. Ich genoss es einen Rum mit den Steinen, um eine mythologische Kreatur, die erstellt wird, um einen Godzilla auf das antike Griechenland direkt dort vorne zu tun und in der Mitte setzen. Die kleinen Griffen ich dachte, waren Allüren, aber die alten Seefahrer Tagen hörte zurück, so was zum Teufel: Punkte für die. Punkte auch für die pechschwarze wirbelnden rum, die bei weitem die dunkelsten ich je gesehen habe ist, und damit für schiere Originalität, Diese rum sitzt auf einem Regal ist sicher, Ihre Aufmerksamkeit zu bekommen.

Die rum sitzt im Glas und saugt das Licht, Vermietung nur einige dunkelbräunlichrot Reflexen durch – anständige middling Beine, nichts Spezielles. Es ist eine Mischung, dieses, eine neue Ergänzung zu dem Markt (Proximo Spirits aus NY, die auch vermarktet Matusalem, vertreibt diese), und abgefüllt 94 Beweis…47% ABV. Und es hat angeblich etwas wie achtzehn verschiedenen Gewürzen hinzugefügt.

Die Nase ist problematisch – Karamell musste hinzugefügt werden, um die Farbe zu erhalten und diese dunkle, dass kommt durch, aber so tut, Vanille und Toffee und Schokolade…und eine medizinische Geruch remniscent Husten Medizin, die sowohl Erschütterungen und unwillkommen ist, und nicht, Ich glaube nicht, führen ihn auf die 47%. Selbst ein Glencairn Glas der Hippie bereitgestellt konnte den schnozz aus von diesem Krankenhaus reek aufgespießt sparen.

Der Geschmack ist besser. Die Karamell nicht dominieren, und lässt andere Geschmacksrichtungen wie Lakritz, Zimt und Muskatnuss vielleicht durch, aber zum größten Teil alles, was ich bekam einen Moschus süßlich Geschmack zu viel Melasse in links (und dass seltsame Schokolade Textur) dass die feine Balance zerstört ein Spiced Rum Bedürfnisse. Aber ich muss Sie dies bitte: für ein 47% Zimmer, Es ist glatt verdammt hinunter, und so denke ich, eine Menge Leute werden dieses rum trotz der Hustenmedizin Geschmack, der bestehen bleibt lieben und nur Ruinen die ganze Sache für mich. Das Finish geht für länger als erwartet (ein definitives Plus) aber was es tut, ist zu gestatten, die sehr Dinge, die Sie nicht mögen, um fortbestehen.

Mein Verdacht ist, dass mit der jüngsten Wiederaufleben des Interesses und der Popularität in Qualität Rums, viel weniger Waren überschwemmen den Markt in dem Bemühen, die Vene abbauen. Nichts anderes erklärt, warum so viele amerikanische und kanadische Unternehmen kaufen alle diese Caribbean raw Aktien und Mischen und Verteilen der Ergebnisse selbst (nicht immer mit dem Vorteil unserer Gaumen, ach). Wenn Bruichladdich, Cadenhead oder A.D. Rattray setzen ihre Ressourcen und anerkannt street credibility hinter einer rum, Ich werde die Bemühungen anerkennen und führen, aber ich kann noch nicht das gleiche Gütesiegel, um die (angeblich Angostura Besitz) Lawrenceburg Brennerei in Indiana, Es tut uns leid.

Also habe ich gesagt, es für mich nicht, aber nicht als das, was? Als sipper oder einem Mischer? Als sipper, ja, aber nicht um mehr als man denkt: es ist glatt genug und interessant genug – Hustensaft Mist Geschmack beiseite — nicht für mich, um es unter dem zu markieren Young Old Sam, oder Bundie oder der Coruba: obwohl keiner von ihnen hat Anspruch auf die Art und Weise der Kraken tut herrlichkeit, und wenn Sie mich zweifeln, Man vergleiche nur die Webseiten und das Forum Geschwätz unter allen diesen. Als Mischer Ich muss vorsichtiger sein – merken, der Zweck der Mischung ist es, entweder zu füllen die Schwächen der Rum, Verbesserung der Verdünner, oder erstellen Sie eine Synthese von Rum und Additiv(s) die größer ist (und schwächer) als die Summe seiner Teile. Setzen Sie so, dieser Rum zeigt seine Zweiteilung und bei dem Versuch, sowohl Cocktail und sipper sein, gefällt weder. Es ist zu gewürzten, Auch Arzneimittel – zu süßlich – um auch als Mischer arbeiten, für Koks, Ginger Ale oder andere.

Und so meine Empfehlung wäre einfach echo alte Zeus, rufen Sie in Harryhausen, und den Befehl zu (was sonst?) — Geben Sie das Kraken.