Mai 112020
 

St. James. Es ist kein unbekannter Name, da es die Quelle eines der ältesten überlebenden Rums der Welt ist (das schlammschwarze 1885), der Ort, an dem Rum-Swami Luca Gargano vor all den Jahren zu arbeiten begann, und wo Marc Sassier jetzt seinen Hut hängt. Sie waren schon da — und gehörten zu den größten Martinique Agricole-Herstellern — für so lange, dass sie manchmal nach Einschätzung der Menschen zugunsten jüngerer oder aufregenderer oder innovativerer Martinique-Betriebe übergangen werden (wie, oh, A1710, oder das neue fragmentiert). Doch Jahr für Jahr, Ihre Standardaufstellung fasziniert und beeindruckt weiterhin und zeigt, dass sie keineswegs hinterherhinken.

Saint James teilt sein Angebot an Rumsorten – und sie machen ziemlich viele – in drei Hauptkategorien. Erste, Da ist das Cocktailfutter, Meistens Weiße wie der Imperial Blanc Agricole, Royal Blanc Agricole, Landwirtschaftliches Weiß 55 °, Fleur de Canne und dieses außergewöhnliche Pot-Still Herz-Wärmer, plus die Rhum Paille und Rhum Ambre, die junge und standardmäßige Low-End-Mischungen sind. An der Spitze der Nahrungskette stehen die speziellen „außergewöhnlichen“ Ausgaben, die millesimes, Einzelfässer, Spezielle Mischungen und Jubiläumseditionen in schicken Flaschen, die Ihnen einen hübschen Cent zurückgeben und Ihrer Hausbar einen schönen Schmuck verleihen. Aber wenn es um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis geht, Es sind die mittelschweren „schmeckenden Rhums“ in ihrem Stall, die das meiste Geld kosten – der alte Rum 3 Jahre, die 4-5 YO Mischung der alten Rohrblume, die 7 Jahre Alt, 12 jahre alt, und das Beste aus dieser Serie, Ich denke, die 15 jahre alt…was, war es etwas billiger, könnte es zu einem gemacht haben Key Rum der Welt anstatt der 12

Weil das 15 Einjähriger Rhum ist, meiner Meinung nach, so etwas wie ein Untergrund, Massenware stehlen. Es hat die komplexeste Nase der "regulären" Aufstellung, und auch, paradoxerweise, das leichteste Gesamtprofil — und auch der, bei dem die Grasigkeit und die Kräuter und der Rohrsaft eines echten Agricole am deutlichsten durchkommen. Es hat die erforderlichen knusprigen Zitrus- und Nassgrasgerüche, Zucker kam Saft und Kräuter, und kombiniert das mit Honig, die Delikatesse der weißen Rosen, Vanille, hellgelbe Früchte, grüne Trauben und Äpfel. Sie könnten einfach Ihre Augen schließen und brauchen keine Rubinschuhe, um zur Insel transportiert zu werden, dieses Ding riechen. Es ist süß, weich und golden, ein Vergnügen, in Ihrem Glas zu halten und zu genießen

Der Geschmack ist eine ähnlich auffällige Kombination von Tiefe, Leichtigkeit und Geschmack. Weiße Guaven und Birnen mischen es mit Stachelbeeren und säuerlich reifem weißem Soursop; Es gibt Karamell, Vanille, getrocknete Früchte in feiner Kontrolle von einigen Blumen und Minze gehalten, ohne überheblich zu werden und die Show zu belasten. Hier ist so viel los, dass es schwierig ist, anzuhalten und nur die Highlights herauszusuchen. Gesalzene Butter, Datteln und Karamell, manchmal fast tequilaartig, hier und da ein Hauch von Salzlake und Oliven, aber es ist alles sehr gut integriert, Dies führt zu einem nicht besonders langen Finish, aber ziemlich duftend mit all den blumigen und fruchtigen Noten einer tropischen Insel, die in der Realität vielleicht nicht so sehr existiert, wie in unseren liebevollen Erinnerungen und Vorstellungen.

Was diese Verkostungsnotizen beschreiben, ist ein Top-End, gut gealtertes Rhum einer Standardaufstellung. Aber diese Worte werden nicht genau dem gerecht, wie — im Vergleich mit und gegen die 7 und 12 YO — es erhebt sich über ihnen, und in unserer Wertschätzung. Ich denke, Marc Sassier hat ein meisterhaftes Beispiel für die Kunst eines Mixers geschaffen, das irgendwie über etwas Standardisches oder Normales oder „gleich alt, gleich alt“ hinausgeht..

Sie sehen,, Es ist fast die Weisheit, dass Rums die Möglichkeiten und die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens demonstrieren, diejenigen, die die Marke aufbauen, indem sie die erstaunliche Qualität demonstrieren, zu der sie fähig sind, sind die Flaggschiffe, die überteuerten Halo-Rums, das Angebot eines einzelnen Fasses oder eines einzelnen Jahres — suchen Sie nicht weiter als die El Dorado 25, Großvater Centuria, Appleton 50 oder auch 250 Jahre St. James dieses Prinzip in Aktion zu sehen. Aber meiner Meinung nach, Das volle Maß eines produzierenden Unternehmens findet sich besser in den manchmal ungeliebten mittelständischen Massenmarktangeboten, in Mengen gemacht, Preis zu bewegen…die gealterten Mischungen, die so oft in irgendeiner Art von Überlieferung oder Romantik fehlen. Jeder gewöhnliche Rum, jeden Alters, das ergibt sich aus dieser Art von Fließbandmentalität und -prozess, dennoch behält Feuer der Lust, der Anziehungskraft, von purer Qualität, ist eine Art Industriewunder. Wie dieser ist.

(#725)(88/100)


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com