Meer 302013
 
***

Wie Bernadette von "The Big Bang Theory" – süß, drall, schön…aber mit einem leichten Vorsprung sowie. Was für eine schöne, schöne rum.

(#126. 86/100)

***

Ist dies der beste Solera Rum derzeit in der Produktion?

Jetzt gibt es eine Erklärung garantiert, um den Blutdruck der Liebhaber von Opthimus erhöhen, Cubaney, Diktator, Ron Zacapa, Vizcaya, Cartavio, Santa Teresa oder andere,, und ziehen Horden von missbilligenden Kommentare von Leuten, unweigerlich und abfällig fragen: "Well, wie oft haben Sie versucht,, Kerl?"Eine Erklärung, wie das ist ähnlich wie das Werfen eines wehrlosen christlichen Jungfrau in die römische Löwengrube, ist es nicht?

Soleras sind eine eigentümliche Untergruppe von Rum. Dave Broom gibt ihnen kaum Erwähnung in seinem Buch "Rum", eher beiläufig macht sie zu einem Teil des spanischen, Latin-Stil Rumsorten, die leichter und süßer als aggressiver Leder-and-Tabak karibischen Rums sind. Doch sie unterscheiden sich in ihrer eigenen Weise und machen so jeden rum, die aus Zuckerrohrsaft, Zuckersirup, Melasse oder auf die Gewürze hinzugefügt worden…und sie sind immer besser die ganze Zeit. Soleras werden auf dem spanischen Sherry System, wobei jedes Jahr ein Bruchteil der im Alter von Produkt ein Barrel wird zu einem anderen auf der ganzen Linie in strikter Reihenfolge verschoben. Die Mathematik arbeitet darauf hin, dass nach vielen Jahren, sofern keine weitere Alterung des Endprodukts, Sie bekommen eine Mehrheit von sieben bis acht Jahre alten Komponenten, zusammen mit Bruchteilen von Rums viel älter (die Santa Teresa Bicentenario Forderungen gibt es Rum so alt wie die 80 Jahre in seinem Endprodukt, bei dem es sich, warum es verkauft für mehr als dreihundert Dollar hier).

Die peruanische 40% Rum Ron Millonario 15 ist, ohne ausführliche Verschönerung, saftig. Keine, ja wirklich. Herausgegeben von Rum Nation ausgezeichnete stabile Produkt, seine Toquilla-Stroh umwickelt Aussehen allein beachtenswert ist – wenn auch, warum ein solches Produkt sollte dann verschlechtern sich mit einer Stanniolkapsel entgeht mir. Als ich goß es aus, es war Bernstein, fast Nussbaum in Farbe, und Gerüche von Vanille, Hibiskus und üppigen zuckerhaltigen Früchten entstand, um mich zu umarmen und sagen hallo. Mein Hund (und manchmal meine Frau) knurrt mich an, wenn ich wieder nach einer zweitägigen Ausflug irgendwo, aber dieses rum wird immer meine Hausschuhe in den Mund, ein Getränk Warte, sabbern mich mit Küssen und glücklich sein, mich zu sehen.

Ron Millonario ist ein Unternehmen vom Gründer im Besitz von Rum Nation: es war kein Zufall, dass das erste Mal habe ich versucht war dies bei der Verkostung, wo all die RN-Produkte wurden trabte. Die 15 wird aus Melasse in Peru und ist das Produkt von importierten Scottish Column Still, und die Solera-System ist Amerikaner und slowenischen Eichenfässern in vier Reihen. Je nachdem, wie Sie die Website zu lesen, sie den ältesten Teil der Mischung für 15 Jahre oder die endgültige Mischung für 15 Jahre älter, aber wirklich, Ich habe nichts dagegen, die es, da die resultierende Geschmack ist hervorragend.

Schön glatt. Dick, ölig, cremig. Ein Schatten würzig, Kirschen, Toffee, Bananen, rote Blumen, alle süß und saftig, Ableiten nach ein bisschen mit einer Säure bis es mit den scharfen Erwiderungen von meinem Freund und Kollegen Mary B.-H ersetzt werden. wenn sie mit unnachahmlichen Idiotie konfrontiert…und dieser gespeichert davor nur ein weiterer Likör, Gott sei Dank (sonst könnte ich wurden schnaubend "Pyrat ist!!"In mein Glas). Die 15 vertieft und wurde noch wärmer und einladender, wie es geöffnet, und ehrlich gesagt, die Überblendung ist bemerkenswert für etwas so billig: lang anhaltende, leicht trocken, sehr glatt, sagen, ein angenehmes Wiedersehen mit Aromen von Schokolade und Pekannüsse.

Mein Vater war oft ziemlich vocal und missbillig meiner Sicherungs (Er fragte mich einmal, die gleiche Frage sieben Mal, um eine endgültige Antwort zu erhalten, der entweder eine Aussage über seine Ausdauer oder meine evasiveness). "Machen Sie einen Stand, dammit!"Er würde Snap. "Und mit ihr leben." Ich dachte an ihn, als ich dies schrieb: und so yeah, für alle, die geduldig bis hierher gelesen worden sind,, lassen Sie mich sagen, dass es laut.

Die Antwort auf die Frage an der Spitze dieser Überprüfung ist "Nein". Ich muss diese endgültige Antwort nicht zugeben, weil es eine schlechte Produkt, sondern weil ich weiß, dass es mehr gibt, habe ich nicht in die Stichprobe, und die von der gleichen Firma XO ist auf einer Stufe. Aber mein nehmen aus meiner Erfahrung, ist, dass es ohne Frage eine der besten soleras, das ich je ausprobiert habe, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis Produkt seiner Art. Es ist eine sinnvolle Ergänzung zu dem Schrank eines jeden, der Standard-Tarif ist müde, bevorzugt einen süßlich, glatt, täuschend komplexe Rum mit einem Schatten der Haltung…und wird immer mit dem bekannteren Zacapas dieser Welt gebohrt.

***

Update August 2016

In den Jahren kam da diese Bewertung aus — Ich habe versucht, es in 2012 — Ich habe viel Kritik für meine positive Einschätzung der beiden Millonarios genommen. Fellow Gutachter und Mitglieder der Öffentlichkeit haben dieses Rum wund und die XO für sein loaded – kaputt gemacht – mit so viel Zucker wie machen sie ein “kandierte Chaos.” Ich erkenne an, ihre Perspektive und Meinungen, kann aber nicht die Überprüfung ändern, wie geschrieben, wie es ausgedrückt wirklich meine Gedanken zu diesem Zeitpunkt. Außerdem, das Profil I ist es zu beschreiben und nicht entfernt werden kann, wollte, und wenn der Rum ist zu süß für viele Puristen, bien sur, Ich habe erwähnt, dass. Über die meisten kann ich bei einem solchen Entfernen tun — Kurz Beschuss für eine andere Flasche aus und versuchen, es — vorschlagen, dass, wenn süß ist nicht Ihr Ding, abziehen ein paar Punkte und schmecken, bevor Sie kaufen.

Und ein Hinweis für die Menschen jetzt in Rum bekommen: süß ist kein Vertreter aller Rums, am wenigsten von allen High-End diejenigen. Die Praxis der Zugabe von Zucker in irgendeiner Form zu Rums, zu glätten sie aus und dämpfen Biss (manche sagen, es ist eine seidene Börse aus einem Schweineohr zu machen), eine eine langjährige, aber nach und nach von vielen verschrien zu werden, die wollen und es vorziehen, ein reineres Trinkerlebnis (Plantation und Rum Nation sind zwei Unternehmen, die manchmal in der Praxis engagieren, was sie Begriff “Dosierung”). Es bleibt legal in vielen Rum produzierenden Länder. Wie bei den meisten Aspekte des Lebens, eine Vielzahl Probenahme werden Sie, wo Ihre Vorlieben leiten liegen.


  5 Antworten bis zur “Millionaire Ron Solera 15 – Rezension”

  1. Absolut schöne Tropfen… genossen es immens… stimme mit Ihnen auf der Metallkappe von ganzem Herzen… ein Produkt, das sich als ein ganz besonderes Getränk präsentieren will, muss einen billigen, fast Hobo suchen oben, sobald die nervtötende Gras oben entfernt… ein weiteres seltsames Detail – das Etikett auf der Flasche ist fast nicht zu unterscheiden von Matusalem… ein Zufall?.. oder Mangel an Vertrauen?

  2. Hallo,
    Jeder von euch Herren kann mir Flaschen dieses Millonario in den USA finden helfen?
    Danke,

    • Abgesehen von was darauf hindeutet, schleppen Sie Online-Shops oder staatlichen Liquor Board Websites, Ich kann Ihnen nicht helfen, nicht zuletzt, weil ich nicht in den USA bin. Auf der anderen Seite, vielleicht die Frage Entsendung entweder auf das Ministerium für Rum oder ihre FB-Seite können Sie mehr Antworten erhalten.

      • Sie können zu einem fairen Preis es online auf der Whiskey Börse in England kaufen und es an Ihre Haustür geliefert. Fertig es viele Male. Zeigt in wenigen Tagen.

  3. Ich habe beide diesen Rum unzählige Male hatte. Kann sie nicht in den Staaten kaufen und ich stimmen 100% Ihre Bewertungen ist die Strohflasche Version der beste Kauf auf dem Planeten. The Plantation 5 jahre alt, ganz anders rum, ist die zweitbeste kaufen. Lassen Sie sich verwöhnen und versuchen, die Plantage Weiß. Ich denke, es ist ein 3 Jahre alt. Nicht wirklich ein weiß, sondern ein Rum gefiltert. Ein weiterer unter bewertet Schönheit.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)

www.sexxxotoy.com