Mai 212013
 

D3S_5494

 

 

Wenn rums waren Tiere, dies wäre ein treuer, rehäugige Spaniel mit Pantoffeln in den Mund, der will nur zu seiner Anbetung Master Express.

(#163. 87/100)

***

Die costaricanische Ron Centenario "Fundacion" Solera Rum ist ein Aushängeschild für Rum, die leicht sein könnte, ein bisschen mehr up Drehmoment, und besser. Jetzt, dieses ruhig ausgezeichnete Solera ist kuschelig, ein bisschen pummelig, und ist wie weichem Samt auf der Zunge – Ich denke, es könnte genauso mühelos auf einem Charles Atlas-Programm zu gehen und Rindfleisch selbst zu etwas viel interessanter, gut, wie es in seiner aktuellen Iteration. Ich diese Bemerkung machen, natürlich, nachdem er die finster dour abgetastet Bristol Spirits Hafen Morant 1980 51%, die alle diese Fragen angesprochen und gefiel mir mehr…aber sollte das genug sein, um mich smack down das Centenario? Gar nicht. Für ein Solera, für ein 40% Zimmer, gibt es wenig zu meckern. Es ist nur eine andere Art von Rum als der vorgenannten beefcake, und nimmt seinen Platz bequem in den Reihen der vielleicht besser bekannten soleras, wie Rum Nation Solera 15, die Cartavio XO, oder vielleicht die Diktator 20.

Die Ron Centenario ist ein Teil der Familie des Rums aus Costa Rica, die gerne Zucht vorsichtig scheint 35% underproofs wie die Erbe und andere in der Leitung, mit dem ich war nicht beeindruckt, Es tut uns leid. Hier müssen sie erkannt haben, dass das, was mit soleras neigt süßer zu sein, mehr vollmundig und weicher, Abfüllung es, schwach war eine gefährliche Nachsicht, und wählte es herauf eine Kerbe. Wie bei der Legado, Aussehen war beeindruckend an und für sich, spartanisch Feld, Zen wie lange Flasche, gut geätzt und einfach erklärt, die einen dunklen Mahagoni und Rubinrot Getränk ruhend innerhalb. Das rote Färbung der Box und Rum ist sicher, das Auge in jedem Laden Sie Glück genug, um sie zu finden sind zu fangen.

D3S_5496

Wie bei vielen anderen soleras, gab es eine weiche Schärfe auf die Nase, Noch bemerkenswert wenig Fruchtigkeit man erwarten würde. Einige Melasse und überreife Ananas gebürstetem gegeneinander, mit einem schwachen Lakritze geschnürt, Zimt und Kaffee. Glatt und reich und sehr angenehm – kein aggro hier überhaupt, Das war sicher nicht die Art von Rum, die auf Ihre schnozz maul wollte.

Wie für den Gaumen, Wow. Tatsächlich sehr angenehm. Viele der eigenen endgültige Stellungnahme würde, Ich denke, abhängen, unter welchen Umständen würde man ein solches Rum trinken – Eigene dauern würde, nach dem Abendessen sein, nicht vor, oder sogar als Sundowner ohne Eile oder Dringlichkeit zu haben. Es ist dick und süß (wenn auch nicht allzu sehr, – Die Fundacion hat eine wirklich gute Balance in dieser Hinsicht) und in seiner Art, sogar ein wenig schwer. Das olfaktorische Schärfe über gut durchgeführt in den Geschmack, wobei von aromatischen Pfeifentabak duftend, einige Rauchigkeit, Anis und Brombeeren, mit, dass Ananas Geschmack zumin Bucht gerade noch gehalten, aber die Kreditvergabe einige seiner Süße zum Gesamtprofil. Und es in einen sanften segues, warmen Finish, sehr langlebig, Blüte in die endgültige Erinnerungen an Orangenschale, Karamell, Walnüsse und eine Art von cremigen butteriness. Über Alle, eine sehr beeindruckende Produkt – wie ich gesagt habe, warm und kuschelig und loving..and daher, es muss gesagt werden,, vielleicht ein Milben unchallenging wenn Ihr Geschmack laufen, um etwas mehr Selbstbewusstsein und komplexe Getränke. Ein Dobermann dies nicht, von einer Strecke.

D3S_5488

Du wirst lange und lange suchen, um einen Kommentar zu diesem rum, die nicht innerhalb der Marketing-Materialien enthalten ist, finden und Zuschreibungen von Online-Shops (meist, es sollte notiert werden, in Europa, mit fast allen, dass ich finden konnte, tatsächlich in der in Deutschland). Ich verstehe das nicht, dass. Das Centenario ist ein Sterling-Solera-Produkt, Nasen gut, schmeckt hervorragend, Oberflächen ohne Bombast. Es ist bekannt,, gewann Preise, und ein rundum gutes Produkt. Deshalb wäre es auch nicht überprüft oder in der Menge in Nordamerika verkauft werden, verwirrt mich. Meine Empfehlung ist, die untere isoliert zu missachten 35% Angeboten weiter unten in der Zeile des Centenario Nahrungskette, und erhalten diese ein, wenn du kannst. Es darf nicht mit der Box verkauft werden (oder so Stuart sagte mir, als er gab sie weiter), aber wen interessiert das schon? – als Rum, als Solera, als gut gemacht zusätzlich zu Ihrem Regal, es ist das Geld wert, um eine weiche nippen Geist, der Null Ego erwerben und nur versucht, bitte.


Sonstige Erläuterungen:

In amerikanischen Eichenfässern, die einst im Alter von Bourbon-. Als solera, Behandlung der 20 Años mit Vorsicht, denn natürlich ist es nicht der jüngste Teil der Mischung, aber die älteste vertreten, und damit ein großer Teil dessen, was Sie schmecken sind weniger als zwei Jahrzehnte alt..

 

 

 

 


  4 Antworten bis zur “Ron Centenario 20 Jahre alt “Gründung” Fensterbrett – Rezension”

  1. just reviewed that rum too 🙂
    eine wirklich schöne und fruchtig einem, zu schlecht theres eine beeindruckende Mangel an Informationen über sie, selbst dann, wenn Sie versuchen, Centenario kontaktieren… der Rum ist von Panama, aber im Alter und abgefüllt in Costa Rica, sie nie leugnete…noch

    • Ich schätzte es durchaus eine Spitze (ein 87 Punktzahl von mir ist ein ziemlich guter) aber ich fand keinen Hinweis überall, entweder auf der Flasche oder auf der Internetseite, dass es der panamesischen Ursprungs. Wo hast du das gehört oder gelesen, dass?

      Lustig, dass unsere Bewertungen ging fast am gleichen Tag, ist es nicht? 🙂

  2. Is the sweetness all natural? My friend swears that there is a hint of sugar added to the “Zuckerrohr”… I strongly disagreed, however I need someone to prove to me that there is no sugar added to this fine tasting sip. Sheila M. Currie 705-842-3599 watercoloursbysheila@gmail.com, watercoloursbysheila.com (website ART GALLERY)

    • Back when I wrote that review I would have saidHard to tell.” Jetzt Schon, in these sadder and more suspicious times, Ich würde sagen, “wahrscheinlich”. Latin rums generally and soleras specifically are often tarted up, however slightly.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)