Meer 262013
 

Zuerst veröffentlicht 2. September 2011 auf Liquorature

(#083. 80.5/100)

***

So sehr ich das liebte St Nicholas Abbey 10 jahre alt (und ich habe noch eine Seele zu treffen, die es nicht mag), Ich muss zugeben, dass die entsprechende 8 Jährige ist nicht in seiner Liga. Dies ist nicht zu sagen, es ist ein schlechter Rum ... einfach nicht so gut wie sein älterer Bruder(s). Und das ist eine Schande,, da links auf seine eigene, Ich hatte nie irgendwelche der Abtei andere Produkte verkostet, Ich hätte meinen Stift Lauf gelassen, in die Stadt mit vielen bunten Metaphern gegangen, und in jeder Hinsicht harped auf seine Qualitäten beobachtet. Jedoch, ICH hatte hatte die anderen, und in einer vertikalen Verkostung mit allen drei Rumsorten anwesend, die acht einfach durch Vergleich gelitten. Bummer.

Ich sollte diesen Teil beachten, was wirklich St setzt. Nicholas für mich abgesehen ist Marketing. Die ganze Geschichte der Plantage und ihren liebevoll restaurierten Jacobean Haus; die Schaffung eines der ersten neuen Rum-Hersteller seit Jahrzehnten (ganz abgesehen von massiven kommerziellen Unternehmen, die hohle Rums durch die containerful erstellen); die sandgestrahlte Flasche mit seinen Mahagoni kippte Kork in weichem Papier eingewickelt mit dem Firmenlogo geprägt, die begrenzte Produktion (sie sind bis zu ca. 5000 Flaschen insgesamt pro Jahr jetzt)... All diese umhüllen die Pflanzung Betrieb und die sich daraus ergebenden Rums in einer Art enviable Cachet Qualität und Geschichte, die eine viele Hersteller seine letzten Absätze von zehn Jahre alten geben würde für. Und wenn man bedenkt, wie gut, dass ursprünglich zehn Jahre alt war (ganz ein Debüt, Ich würde sagen,), bien sur, es ist ziemlich einige gute street credibility genau dort.

Natürlich, Madison Avenue b.s. kann nur so weit einen Rum tragen (hörte ich jemanden sagen Riss?). Bedenke die Junge Alt Sam Demerara Rum, oder ein sehr schönes (und sehr billig) Potters Rum Ich hatte vor - ganz unspektakulär, unadvertised Low-End-hooches von 'das Paar em, und doch kann ich nicht meine Speisekammer vorstellen, ohne entweder. Mundpropaganda und den individuellen Geschmack wird eine geschickte Kampagne ... und das andere Popanz der großen Verkäufer überwältigen, echte Qualität. Ich dachte, St. Nicholas wirklich hatte es etwas los.

Nachdem über die Weichheit und wogenden Rauch von der rhapsodischen gewachst 10, Ich war etwas überrascht von einem jüngeren, schärfere Nase des 8 jahre alt. Jung, stürmisch, aggressiv, würzig und aromatisch, es erinnerte mich an eine Dame in der High School einmal für einen Tanz bat ich, wer packte mich dann mit ziemlich unnötig Kraft, und sagte unsmilingly in einem Ton, der keinen Einwand duldete, "Ich werde führen." Spaß beiseite, es war ein interessanter Duft: Äpfel, ein bisschen von brauner Zuckerkristalle ... da war es eine buttrig Art von Qualität, noch eine, die medizinischen dünn und schwach am Anfang war: es öffnete sich allmählich in etwas mehr Blumen up - weiße Rosen und Hibiscus.

Das Mundgefühl und Geschmack am Gaumen fort, dass die seltsame Mischung aus Aggressivität und Zurückhaltung. Es fehlte die glatte Wäsche des Geschmacks der zehn, das war ein gegebenes; jedoch, Ich kann einfach nicht ausdrücken, was es über das war 8 Genau das hat mir nicht erlauben, zu Aromen zu trennen. Dass es Geschmack war nicht zu leugnen, was ich hatte Probleme mit war, herauszufinden, was sie waren, weil sie liefen zusammen so nahtlos. Vielleicht wäre es besser, zu sagen, was das war nicht: nicht sehr süß, immer ein Problem für mich; nicht sehr ölig, oder dauerhafte; nicht sehr, gut ... rumlike - das Ding war mehr wie ein anständiger Cognac. Der Körper war leicht, Gold und sauber (es war die hellste Farbe der drei St. Nicks Angebote Ich war Sampling), in Flaschen abgefüllt 40% genau wie die anderen, und zeigte eine Schärfe Ich kann mich nicht begeistert sagen allzu viel. Und das Fade war unexceptional: kurz, mittel glatt, fehlt eine gute Länge — noch zu seinem Kredit, es hat nicht einen Haufen zickig Dämpfe an der Ausfahrt ihre Krallen an dem Hals zu verlassen.

St Nicholas Abbey in Barbados, derzeit seinen eigenen Rum aus dem eigenen Zucker Destillieren, mit einer deutschen Destillationsapparatur sie aus dem mitgebracht heimat in 2009 - und im Gegensatz zu allen anderen in der Gegend, sie sind mit Zuckerrohrsirup (konzentrierter Saft) anstatt Melasse - das ist für das Fehlen eines carmelized braunen Zucker Geschmack so weit verbreitet in anderem dunkelem oder Gold Rum ausmachen kann. Allerdings R.L.. Seale für Viereckig Distillers (sie von der fragwürdigen Doorley des) zunächst nützte die ersten Rums hier produzieren, nach der Warren Familie kaufte die Anpflanzung von seinen Vorbesitzern in 2006. Zur Zeit ist St. Nicks Rum Einstellung unten mit einer Geschwindigkeit von einem Barrel pro Woche für das Altern und sie haben Pläne, ihre Linie zu erweitern jüngere Rumsorten schließen (3 yr und 5 die olds, und dazu noch weiß), und Ältere kommen - zum Beispiel Aktien der zehn sind nun vorbei, dass Alter und werden wieder ausgegeben als zwölf und die 2005 Aktien, die sie hatte noch ältere Ausdrücke werden gehalten.

Lassen Sie uns zusammenfassen. Verschiedene Herstellungsmethoden führen zu einer Nase, die ausgezeichnet, aber mit einem Geschmack und Finish weniger. Bei $120 in Calgary, Ich würde gerne ein zweites Mal kaufen, wenn ich die Sterling 10 Jahre alt für zwanzig Dollar bekommen mehr. Es wird interessant sein, ein acht Jahre alt aus Jahren mit denen man daher passen zur Zeit in meinem Besitz.

Und doch, Ich sollte diese hinzufügen. Ich war ähnlich unverbindlich und wussy über die El Dorado 12 jahre alt (und in gewissem Maße die ED15). Aber dieser acht Jahre alte Rum wirklich gemacht ist keine High-End-Produkt zu sein, jedoch könnte der Preis vorschlagen anders: es ist eine Brücke zu den wirklich Top-Tier-Produktlinien, die 10 und das 12 und (in Kürze in den Rumausschank in Ihrer Nähe) die 15,18 und das 20. Ich glaube, Sankt-Nikolaus-Produktstrategie basiert auf dem unerwarteten Erfolg der zehn, die ich habe gesagt, es gibt keine mehr Bestände — die Aktien, die in die Herstellung dieses ging 8 Jahr alt wird schließlich die neue Charge von 10 Jährige zu kommen. Daher mein nehmen ist einfach für das, was es ist, es ist ein ausgezeichneter Rum, aber teuer; Sie sind für die Seltenheit zahlen statt der inneren Wert, obwohl – Wenn Sie also wirklich Qualität wollen, Frühling dann die zusätzlichen zwanzig Dollar für die nächsten ein bis die Leitung.

***

 


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)