Meer 262013
 

(#059)

Ich schrieb den kompletten Test für Michael Streeter der RumConnection Website im Dezember 2010, und hier ist die Zusammenfassung :

Der Preis ist angemessen, die farbe, Körper und Nase sind schön, und der Geschmack ist einzigartig, wenn ein bisschen hart: wenn der Rum nicht überhaupt, ist es in der Entscheidung, sich nicht mit ihm - dies hat zu der prescence Eiche führte Aufrechterhaltung eines Einflusses nicht alle werden erkennen,. Sind andere ähnlich, gereiftem Rum besser, schmackhafter, weicher und komplexer? Ja, absolut. Aber ich denke auch, dass die Caroni ist ein von einer Art, Geheimnis Entdeckung eines Rum Liebhaber - eine Art Primzahl eines Rum, welche unteilbar durch etwas anderes als Sie selbst und.

Die Website Link zu Rum Connections ist hier und hier ist die Volltext-:

***

Warum die Flasche A.D. Rattray Cask Kollektion 13 jährige caroni Rum (Flasche 128 von 290) heißt es "ausschließlich für die Co-Op gemacht" (ein Lebensmittelkette) auf dem Etikett ist mir ein Rätsel,. Dies ist insbesondere dann der Fall, da ich in der Lage, es auf Verkauf in mindestens zwei anderen Ländern zu finden, und die Etiketten auf weder eine solche Erwähnung. Kann ich nur schlussfolgern, dass es sich um eine Verteilungsfrage, keine Frage der Inbetriebnahme oder den Kauf eine Art exklusive Abfüllung (die beide anderen Händlern in Calgary - der Kensington Weinmarkt und Willow Park - gönnen Sie sich).

Das Verkaufsargument eines Rum wie diese ist nie nur der Rum selbst, aber Exklusivität und Seltenheit. Wie die Appleton 30 (1440 Flaschen) und die English Harbour 1981 (5774), Dies ist ein extrem limitierten Auflage von 290 Flaschen, die sich aus einem Einzelfass. Als ob das noch nicht genug, es ist 13 Jahre alt und un-chill filtered, sowie das keine Zusatzstoffe überhaupt - wie den beiden Cadenhead Angebot habe ich versucht - und diese beiden letzten Punkte sind der Caroni große Stärke und auch (einige) Schwäche. Zum Glück, und neugierig, der Preis für den Rum als ich es kaufte in der vierzig Dollar-Bereich war, die niedrige scheint ... .Entweder es nicht, dass die ausschließliche, nicht so gut, oder jemand testet das Wasser, um zu sehen, wenn der Preis Punkt kann für Premium Rum in limitierter Auflage unterstützt werden, da sie von Whiskys.

Der Name der Rum stammt aus der Caroni (1975) Ltd Zuckerunternehmen von Trinidad und Tobago, die in Gründung 1887 und über die von der Regierung von T genommen&T, wenn es erworben Tate & Lyle Beteiligungen 1970 (51%) und 1975 (49%) - Es ging unter, weil es konsequent Geld verloren und keine Käufer gefunden werden konnte, in 2004. Das mag einige ihrer letzten Lager noch im Handel erhältlich als abgefülltes Produkt sein, auch wenn der Rum ist nicht nach Ihren Wünschen, es ist möglich, dass eine Investition ... naja, es liegt an ihnen.

Der Rum selbst war schön in einem schwarzen Karton verpackt Zinn, in der eine schlanke Flasche leicht bernsteinFestSitz. Alufolie um einen gut sitzenden Korken gewickelt. Es ist eine Sache von mir, die ich genieße die sinnlichen Klang eines Korken knallen vorsichtig aus, so gibt es Punkte. Bei 46% ABV, Ich hatte nicht erwartet, eine schonende Nase, die zärtlich massierte meine snoot und einladend mit weichen winkte, Karamell duftenden Atem, und ich habe nicht ein - aber es war nicht so scharf und Heil wie ich befürchtet entweder. In der Tat, es wurde, trotz seiner mangelnden "Post-Processing", eher gut. Verschieden, und klar, Trennen früh in Noten von Vanille, Nüsse und gebranntem Zucker, mit dem muskier Melasse Duft zugrunde alles. Und ja, ein oder zwei Klaue, um Sie über ihre etwas höheren Alkoholgehalt erinnern.

Ich weiß nicht, wie viele Leute lesen diese schon einmal an einer Zuckerrohrfeld brennen in den Tropen zur Erntezeit zu sehen, und der Erfahrung sprechen (Ich bin einer von ihnen): es gibt eine Art von tiefen Brandgeruch braunen Zucker, die das gesamte Gebiet durchdringt, und verweilt in der Nase tage. Ich war schon immer mochte es, wenn auch in Bouquet eines Rum verarbeitet, vielleicht wegen der Erinnerungen weckt sie aus meiner Kindheit. Nach dem Verlassen des Caroni um für ein paar Minuten öffnen, das schöne Aroma stahlen um und über die anderen Düfte, die allmählich erkennbar schwachen Hauch von Zitrusfrüchten und Noten von Kirschen, nicht so reif wie zu süßlich sein ... nur jung genug, um etwas zu vermitteln sting. Ich könnte Riechen, dass für viel länger als ich gegangen.

Der Körper des Caroni stellte sich heraus, schärfer zu sein als ich persönlich bevorzugt, und leichter, Reiniger: auf jeden Fall ein mittlerer Körper rum, heiß und würzig am Gaumen, und ein wenig trocken. Dies kommt meistens wahrscheinlich von der zusätzlichen Geist der 46% Ich war Probenahme, sowie Tannine aus den dreizehn Jahren der Alterung in den Eichenfässern, was nicht gemildert. Das Fehlen von Zusatzstoffen seinerseits spielte auch: dass der Mangel ist ein Punkt des Stolzes der Brennerei, aber ich bin nicht davon überzeugt, es funktioniert wirklich für Rum, egal wie viel es für Whiskys gelingt (rummies wie ihre Trankopfer süßer, als Regel). Auf der anderen Seite, durch Verzicht auf die Kälte Filterprozess, alle ursprünglichen Öle, Fettsäuren, Zucker, Estern und Phenolen im Körper verbleiben, und das war, was wahrscheinlich für die etwas reicher Geschmack entfielen. Sicher, nach dem pfeffrigen Würze verblasst, die Süße (weniger als üblich, aber immer noch spürbar) kam durch deutlicher, sowie Bananen, Rauch, Leder und - ach! - Nur eine Spur zu viel Eiche.

Die Fade ist ausgezeichnet, Bar das gleiche Problem - die Verbrennung ist tief und lang, und dass gebranntem Zucker und Karamell Geschmack verweilte, und Geist Rauch wehte die Rückseite meiner Kehle und nur ... es blieb. Die Bitterkeit des Laufes war leider Teil dessen, was auch verweilte, so auf dieser Ebene die Caroni fehlgeschlagen für mich, aber ich bin vollkommen bereit zu akzeptieren, dass andere diesen Aspekt mehr als ich zu genießen. Als Alter rum, als sipper, deshalb, Ich muss zugeben, Ich mag es, über den teureren Angebote von Cadenhead; und als Mischer der Caroni ist einzigartig und besten (und der niedrigere Preis macht es für einen besser als der Durchschnitt Cocktail geeignet). Wo ich denke, es fällt in der dünneren Körper und Fehlen jeglicher Versuche, den Eichengeschmack stumm, die glücklicherweise nicht so weit verbreitet wie auf alles andere zu überwältigen, nur weit verbreitet genug, um einen guten Rum fallen auf den mittelmäßigen Rang machen, statt bewohnen eine erhabenere Ebene in meiner Wertschätzung (obwohl dies ändern).

A.D.Rattray, gegründete Gesellschaft in 1868 von Andrew Dewar und William Rattray, war ursprünglich ein Importeur von Olivenöl und europäischen Spirituosen, aufweist, die in Mischung und Lagerung von Malt und Grain Whiskys verzweigte. Jetzt im Besitz und betrieben von Herrn. Tim Morrison (früher von Islay Morrison Bowmore-Brennerei, und ein Nachkomme von Herrn. Dewar), seine Hauptaufgabe ist ungewöhnlich, um, exklusiv, limited edition Whiskys ab Lager von allen einzigartigen Whisky produzierenden Regionen von Schottland erhalten. Das Unternehmen scheint mit einem Trend zu gehen jetzt sammeln Dampf -, dass von Premium Scotch Trägern Verzweigung in andere Geister, wie Rum. Ich bin für Innovation - Ich fand die Renagade Linie der Bruichladdich Destillerie interessante Aufsätze im Handwerk, und für alle meine Abneigungen der Cadenheads, Ich muss zugeben, sie haben versucht, Rum in eine andere Richtung als die bisher dominierenden nehmen "sweet and brown" Philosophie - und ich freue mich zu sehen, was sonst noch kommt in Zukunft von solchen out-of-the-box Denker.

Zusammenfassend, der Preis ist angemessen, die farbe, Körper und Nase sind schön, und der Geschmack ist einzigartig, wenn ein bisschen hart: wenn der Rum nicht überhaupt, ist es in der Entscheidung, sich nicht mit ihm - dies hat zu der prescence Eiche führte Aufrechterhaltung eines Einflusses nicht alle werden erkennen,. Sind andere ähnlich, gereiftem Rum besser, schmackhafter, weicher und komplexer? Ja, absolut. Aber ich denke auch, dass die Caroni ist ein von einer Art, Geheimnis Entdeckung eines Rum Liebhaber - eine Art Primzahl eines Rum, welche unteilbar durch etwas anderes als Sie selbst und.

Ganz abgesehen von seiner kommenden Seltenheit und anständige Preise, Das ist Grund genug, ihm eine Chance zu geben,.

Nachtrag (August 2015)

Dies beinhaltete, Ich habe in acht Caronis in der Tiefe sieht, in den meisten Quellen 2014. Sie sind:

…und eine Reihe von Kurzform Rumaniacs Bewertungen, hier:

 


  2 Antworten bis zur “A.D.Rattray caroni 1997 13 Year Old Rum – Rezension”

  1. Hallo Lance

    Vielen Dank für Ihre Bewertung eines unserer Caroni Rums. Ich möchte nur zu klären, wir kaufte mehrere Fässer dieser fantastischen Rum und einer von ihnen wurde später von uns ausschließlich für die Co-op in Alberta abgefüllt, Kanada (eine äußerst anspruchsvolle Gruppe, die nur das Beste von der Art und Weise holen). Alle anderen Flaschen, die Sie gesehen haben, die ihren Namen nicht auf haben wird aus einem anderen Fass sein. Schauen Sie sich die Fassnummer auf dem Etikett, und du wirst sehen.

    Re Preis und Ihre Kommentare, weil es als unsere Wettbewerber nicht so teuer ist es nicht so gut sein kann,, es uns gelingt, unsere Kosten zu kontrollieren, indem sie kleine(zur Zeit 3 von uns arbeiten in Großbritannien und 1 in den USA) und durch unsere Verpackung einfach zu halten und sie nicht verändert sich sehr oft – was in unseren Flaschen ist der Star, nicht die Phantasie Glas oder um es Geschenkbox. Auch über die 10 Jahren sind wir im Geschäft schon seit wir haben einige gute Beziehungen mit unseren Whisky / Rum Quellen zu bauen verwaltet und das alles hilft hinunter unsere Kosten niedrig zu halten. Es ist ein exklusives Einzelfass Produkt, das Beste, was wir finden konnten.

    Mach weiter so.

    Frances Dupuy (1 des 3 bei A D Rattray, Unabhängige Abfüller, Mabyole, Schottland.

    • Ich muss wirklich auf dem Rum in diesem Fall ein Kompliment, und drücke meine Bewunderung für das Produkt…es war einer der ersten, (leicht) overproof Rums von einem Whisky-Charakter, den ich je mehrere kaufen wollte (Renegades sind die anderen).

      Ihre Kommentare zu Präsentation der Spiegel, dass einige Freunde von mir, die weniger Qualität außerhalb der Flasche bevorzugen würde und mehr in, sozusagen: they hate getting dinged for presentation when they can’t drink it. I like to think of the overall aesthetic rather than just focus on the drink, but it appears I’m in a minority on that one 🙂

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)