Weihnachten 052018
 

Manchmal an Unternehmen, die die Operationen aufgehört hat, ist interessant (Renegat war eine), und das historische Detail hinter dem Forres Park Puncheon gemacht von Angostura wurde fesselnd genug, dass einige zusätzliche Forschung gerechtfertigt war, nicht zuletzt, weil der Moniker “Fernandes” bleibt auf den Etiketten einiger derzeit verfügbaren Rums Trinidad, und einige vielleicht neugierig sein, wie in den Hintergrund

Die Puncheon wurde ursprünglich von der Fernandes-Gruppe in Trinidad gemacht & Tobago, die hatte ihre Wurzeln in den Bemühungen eines madeirensischer (Portugiesisch) Einwanderer namens Manoel Fernandes, die ein Importgeschäft für Wein und Spirituosen in den späten 1880er Jahren gegründet oder Anfang der 1890er Jahre in Port-of-Spain, Trinidad (daß er war ähnlich den Gründer Banks DIH in Guyana). Das Datum ist ein wenig ungenau, sondern durch die Zeit, er und seine Familie erreichte die britische Staatsbürgerschaft in 1895, das Geschäft wurde bereits eine eigene Rum Abfüllung, und einer von ihnen (Fernandes Old Rum) eine Goldmedaille im Crystal Palace Ausstellung gewann in 1905. Sie gab einen White Star Rum in 1918, die Black Label in der Mitte der 1920er Jahre und eine namens Ferdis, ein 10 jahre alt, in den 1930ern (, die in Teil kurz bezeichnet 1 des Aufsatzes “The Age Of Velier des Demeraras.”)

In 1930 Manoel starb und Joseph Bento Fernandes (sein 27-jähriger Sohn) übernahm Fernandes & Co. Er zeigte sein Geschick in 1932 nach einem Brand zerstörte den Rum Bindung Govenment; Joseph erwarb die Aktien der verbleibenden Rum zu einem guten Preis, und da die Papiere die Mehrheit der Geister angegeben wurden destilliert in 1919 (ein Trini namens Aneil Lutchman schrieb am FB mir, dass Angostura Master Blender ihn Anfang gesagt 2018 es gab einige Caroni 1918 in auch dort), er vermischt, um die Menge und beschriftet es „Fernandes 1919 – Alter garantiert!“Es war der erste Jahrgang Rum in Trinidad zu dieser Zeit, und der Vorläufer der erfolgreichsten Fernandes Marke für 30 Jahre, mit dem Namen geändert “Fernandes Mehrwertsteuer 19″ wenn das Original 1919 Lager lief; die noch in Produktion Angostura 1919 8 YO ist dieser direkte Nachkomme Rum, und obwohl Caroni hatte einmal ein Teil des ursprünglichen Fernandes Vat gewesen 19 Rezept, jetzt ist es nicht mehr Teil der Mischung.

Diese Ventures und blended Rums waren so erfolgreich, dass in 1933 Das Unternehmen erwarb die Forres Park Zucker Anwesen und seine verfallenen Zuckerfabrik, befindet sich in Claxton Bay, nördlich von San Fernando an der Westküste (aber sehen nicht für sie, denn es ist weg). Dies wurde immer notwendig, weil die zunehmende Popularität von den Mischungen Rohstoffversorgung aus anderem Zuckerplan gemacht zu teuer und oft unzuverlässig. Im Laufe des nächsten Jahrzehnts JB wieder aufgebaut und mit einer alten Holz noch und erhöhte Zuckerproduktion gebastelt; aber es war der Zustrom von Amerikanern (und ihr Geld) im Zweiten Weltkrieg wuchs das wirklich das Geschäft. JB wußte, dass, um weiter zu expandieren, auch er den Fokus des Unternehmens bewegen mußte weg von Mischen und Abfüllen und in tatsächliche Destillation – so in den späten 1940er Jahren erwarb er Land in Morvant (ein Viertel nur zu theeast von Port-of-Spain) zu einer Zeit, als die Regierung des Tages begann es zu einer Art geplanten Wohnprojektes zu entwickeln,, und er baute eine moderne Brennerei dort. Als bisschen Trivia, Angostura war ein enger Nachbar, rechts über die Straße.

JB Fernandes (Foto (c) Angostura)

In den 1960er Jahren Fernandes & Co geändert in Fernandes Distillers Ltd und zehn Jahre später hatte eine massive 85% Marktanteil des lokalen Marktes, als auch, was war angeblich die größten Bestände des Alterns Rum in der Karibik sein. Sie hatten auch einen starken Exportmarkt sowohl in Europa eröffnet und Asien. Jedoch, aus Gründen, die nicht ganz klar sind, wurde das Unternehmen an Angostura Bestände verkauft in 1973 und während es gehalten seinen Namen (Fernandes Distillers (1973) GmbH.), es war eine Tochtergesellschaft von Trinidad Distillers Ltd., Angostura der Holding…und die Französisch Savalle noch verwendet sie dissassembled wurde einmal Destillieren Operationen wurden verschmolzen. Alle von beiden Unternehmen gemacht Rums wurden ablaufen dann die gleichen fünfspaltigen noch, und was auch immer Arbeit Bento war längst noch vergessen oder aufgegeben worden ist, aus Holz auf das getan.

Aber das ist nicht alles, denn im Angostura Museum sind darauf hindeutet, dass Papiere während des Fernandes Marken wurden von Angostura übernommen, Forres Park selbst wurde übertragen oder abgetreten oder zur gleichen Zeit an die Regierung verkauft. Weil in 1976 ein anderer (jetzt bekannte) Firma namens Caroni (1975) die die T&T Regierung hatte von Tate gekauft & Lyle, wurde gebeten, über den Betrieb von Forres Park zu nehmen “die Besitzer von denen hatten beschlossen, die Zuckerproduktion in Trinidad zu beenden” (man kann sich nur fragen, wie und warum das jemals passiert ist). Offenbar hat der Zuckerteil Angostura nicht interessieren, nur die Rumsorten tat. In jedem Fall, die Forres Park Fabrik wurde nach St. Vincent geschlossen und verkauft (wahrscheinlich St. Vincent Distillers, wie sie sind der einzige Destillateur dort) und der Rest des Hauses wurde ein Teil von Caroni, die sich von der Regierung heruntergefahren in 2002. (Sehen “Quellen” unten für die Zuordnung.)

JB Fernandes selbst ging in Immobilien und andere Unternehmungen einschließlich des Tourismus, Pferderennen, Sammeln von Kunst und Philanthropie, und starb 1992. Nur wenige außerhalb Trinidad (oder Rum Geschichte Geeks) erinnere mich jetzt seinen Namen, oder erinnern seinen Beitrag zum Trinindad Rum; obwohl natürlich Oldtimern die bekannten Marken erinnern würde er Pionierarbeit geleistet und die Angostura noch verwendet. Auch bleibt der Fernandes Namen auf einigen Flaschen, die ich online gefunden haben (wie das Black Label), obwohl ihre Verfügbarkeit ist fraglich…es ist möglich, dass es allmählich auslaufen wird und was zu verkaufen ist nicht verkaufte Aktien aus den 1990er Jahren.

Dies ist eine kleine Biografie und Quellen sind schlank. Aber es hat an einem Strang ziehen alle Stränge von Informationen zur Verfügung stehen, und ich hoffe, dass, wenn irgendwelche Trinis oder alte Salze haben weitere Informationen oder Geschichten, die es zu verbessern einige mehr, bitte berühren Basis mit mir.


Eine kurze Liste von Fernandes Rum (nicht Angostura ist) unten sind.

  • Fernandes Kristall-Superior White Rum
  • Fernandes Silber Aged 3 YO Rum 38%
  • Fernandes Old Rum
  • Fernandes Original-Rum
  • Fernandes White Star Rum
  • Ferdis Trinidad 10 YO Rum
  • Ferdi Premium Rum
  • Bottich 19 Trinidad Rum 37.5%
  • Bottich 19 Goldener Trinidad Rum 37.5%
  • Bottich 19 White Rum
  • Forres Park Puncheon
  • Fernandes Black Label Rum

Fernandes Distillers (1973) post-Übernahme Rum gehalten mit dem Fernandes Namen:

  • Fernandes Crystal White Rum (Angostura Version)
  • Ferdi Premium Rum („Einzigartig Gereift“)
  • Fernandes Vat 19 White Rum
  • Fernandes “19” Rum
  • Fernandes „19“ Gold-Rum
  • Fernandes Black Label Rum
  • Fernandes BL Original-Rum
  • Forres Park Puncheon Rum

Quellen:

 


  One Response bis zur “Fernandes Distilleries”

  1. In 1954 Fernandes wurde gefüttert mit mit den Zuckerarbeitern versuchen, eine Gewerkschaft zu gründen und organisieren Streiks, und ging nach England, wo er die Zucker Operationen der Vesties Organisation verkauft.

    Ich wurde von der Firma als Chemiker angestellt und arbeitete dort bis 1967.I gesagt wurde, dass der Hauptgrund für den Kauf der Plantage war Bananenanbau und Zugang zum Trinidad Hafen für ihre Reederei zu beginnen .

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)