November 142016
 

Bildnachweis (c) Henrik Kristoffersen von RumCorner.dk

Unmöglich zu vergessen, traumatische, daran zu erinnern.

#316

Ich weiß nicht, warum sie gestört. Das ist drei Jahre zusätzliche Alterung, ziemlich viel verschwendet. Es ist Don Papa 7 Version 2.0, und nur über die ganze Erfahrung ist die gleiche, mit Ausnahme der Himbeeren aus der jüngeren Variante, die nun dunklen Trauben. Alles andere – und ich bedeuten alles andere, Mundgefühl, Geschmack, Fertig, Geruch, die Werke – Bleibt das selbe, ohne auch nur einige zusätzliche Eichigkeit oder Komplexität machen die zusätzlichen Kosten lohnt sich.

Gut, es ist so mittlerweile klar, dass ich hier spät zur Party bin und alle Diskussionen und Autopsien haben auf diesem Industriequalität gewürzt philippi Rum getan worden, die es nicht zugeben zu sein, aber was ich sage, es ist. Und während gab es einen Sturm der Online-Schmähung, die die Freisetzung des Rum begrüßt, dass Sie glauben, dass die Mehrheit der rumworld absolut diese Sache hasst, die Wahrheit ist eigentlich eher prosaisch. Gutachter hassen den Rum…aber die meisten lässig imbibers bei denen der Don Papa richtet sind eigentlich recht tolerant gegenüber den Rums sie Schal nach unten, und die Menge der Menschen in der Welt, die wirklich eine detailliertere Sinn wollen, was sie trinken — oder haben Zugriff auf und der Wunsch, für das, was wir Spitzenklasse hooch nennen — ist immer noch ein kleiner Teil des rumiverse trotz aller uns Blogger tun unser Bestes, die Messlatte höher zu legen. Aber alle sind sich einig in einem Punkt: schlecht oder gut oder zwischen, die Macher des Don Papa sollte unbedingt haben ihre Verfälschungen offen. Vielleicht dachten sie, die Altersangabe würde es ihnen ermöglichen, um so kleinliche Bedenken zu skaten

Wenn ja, sie irrten. Stoßen sie sogar bis zu 43% für einige hinzugefügt Kugeln aus Stahl nicht viel zu tun. Es hatte die gleiche Nasenprofil von Sauerrahm, Joghurt, einige süßlich Früchte, und über großzügige Portionen Vanille, Kaugummi und ja, es war wieder da, dass geschmacklos über Sodaknall Sprite und Fanta und pepsi getarnt als "rumminess". Und keine Torte Himbeeren diesmal, aber einige gedämpft nach unten dunklen Trauben, überreif diejenigen, plus ein Hauch von Lakritze. Oh Freude. Mein Glas fließt über.

Inzwischen sollten Sie wenig Illusionen verlassen haben: der Gaumen bot keine Erlösung, jede vernünftige tippler führenden in echt fassungslos fragen, "Was auf der Erde war der Rum für drei weitere Jahre tun?"Ich meine, sicher,, gab es in der Mischung einige Bissen und bitter (die gab zunächst mir Hoffnung), einfach zu wenig. Und die wenigen Aromen von Pfirsichen und Creme wurden in Labba Zeit von Welle auf Welle von mehr Vanille in Gefühllosigkeit geprügelt, Limonade, der Sirup in Dosenpfirsiche (abzüglich der Pfirsiche), Cola…Es war alles einfach zu viel, zu süß, zu süßlich, und mit wenigen erkennbaren Unterschiede von seinem jüngeren Geschwister, und ein Ende, das war für alle Absichten und Zwecke das Beste daran, weil zumindest jetzt die Erfahrung zu Ende ging.

Wissen Sie, wenn sie ehrlich es eine gewürzte oder aromatisiert Rum genannt hätte, hätte ich genickt haben, Lächelte, ging es durch und nie etwas zu schreiben gestört. Aber sie tat es nicht…und so habe ich. Und meine Bewertung ist einfach, dass Don Papa 10 ist ein hohles Rum. Alter oder kein Alter, es ist Spalte noch Industrie Geist, der bis tarted worden ist, wo keine solche Verschönerung war erforderlich, wenn sie einige Zeit und Sorgfalt und Blending Beherrschung der Aufgabe nahm. Es hat seinen Platz stolz mit der Whalers, Riss und Pyrat XO und das AH Riise Navy 57% auf der Unterseite eines jeden Regalrezensions, und mit gutem Grund — es wird Sie kein Problem betrunken, und zu einem vernünftigen Preis, aber wenn Sie aufwachen am nächsten Morgen fragen, was Kamel seine Eingeweide in den Mund für ungültig erklärt und warum haben Sie ein Tattoo von "Don Papa" auf der linken Seite Pobacke in Hieroglyphen, Sie kommen nicht, dass ich zu weinen sagen, und alle anderen haben Sie nicht gewarnt.

(61/100)

Sonstige Erläuterungen

  • Es gibt mir keine Freude Bewertungen wie diese zu schreiben. Oh die Worte fließen leicht, der Rum ist wirklich nicht wert und ich kann von der Meinung stehen. Ich verstehe einfach nicht, warum, in der heutigen Zeit, Ich hätte zu. Wir haben seit Jahren zu hören, wie Rum in seiner neuen goldenen Zeitalter ist. Also warum sollte jemand, der Rum genug liebt, um tatsächlich zu machen, schaffen etwas, das nicht so eindeutig ist? In meinem großzügigere Momente, Ich sage es, weil sie machen wollen, was mit den tippling Massen verkauft und werden es besser machen als ihre Fähigkeiten zu verbessern; in meinem schwärzer Stimmungen, Ich denke, es ist ein Full-Beweis Geld greifen mit dem süßlich Zusatz von Indifferenz verfälschten.
  • Kompliment an Henrik von RumCorner, die zur Verfügung gestellt sowohl eine große Probe und das Foto.
  • Für eine enthusiastische und unkritische Perspektive durch eine “Lifestyle Schriftsteller” (Ich werde nicht den Begriff “Journalist” denn das ist wie wenn man sagt Don Papa wäre, ist ein echter Rum) Ich richte Ihnen dieser Forbes-Artikel von Mai 2017. Es ist nur ein weitere in einer Flut von neuem Rum-Themen-Artikel, die von Menschen geschrieben werden, die scheinen zu wollen, zu werben, dass sie wirklich nichts über das Thema wissen.

  2 Antworten bis zur “Don Papa 10 Year Old Rum – Rezension”

  1. Wow! Ich kann mit Sicherheit diese ein vorübergehen, wenn es jemals in Ontario zeigt nach oben.

  2. Ich sah nur die aktualisierte Seite Hinweis zu dem Forbes-Artikel. Ich habe Kontakt mit dem Autor des Stückes. Ich informierte sie über die Verfälschungen von Don Papa und sie behauptete, sie würde zu mir zurück. Nichts anderes passiert, seit.

 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)