Juni 242019
 

Dies ist einer jener seltsamen Rumsorten, die eindeutig existiert, aber über die niemand scheint etwas zu wissen, obwohl ich informiert wurde, bleibt es auf den Verkauf in Aruba bis heute. Jazz Singh aus dem Vereinigten Königreich konnte nicht helfen – er eher bemerkte witheringly, dass die einzigen lokalen Sachen, die ihn auf der Insel war „eine Menge importiert Säule Müll“ und dass die eine Brennerei Aruba verwendet haben, ist auf jeden Fall geschlossen. Und viel Glück mit jeder Suche nach Informationen über das Unternehmen, dessen Namen auf dem Etikett, Playa Liquor und Bottling Co, Denn das ist ebenso opakes und nicht-kommunikativ. Also im Moment ist, ich werde behandeln eine Art niedrige Miete Touristenfalle hooch. Tatsächlich, Ich bin nicht einmal sicher, was das Unternehmen tut, so Ersatz ist eine Online-Playa Fußabdruck, auf Facebook oder anderswo.

Es ist ein Hauch von „generic“ über den Rum. Es hat einen Titel verwendet vor – „Superior-Carta Reserva“ war auch 1970 Puerto Rican Rum für E. F. Debrot Inc (ein Spirituosenhändler in Aruba), und es ist weiß, es ist 35%, und das ist auch schon alles, was Sie gehen zu ihnen kommen. Ich würde eine Vermutung Gefahr, es ist eine Säule noch Produkt, und dass es an anderer Stelle unter Vertrag durch einen Dritten…vorausgesetzt, es geht überhaupt gemacht werden, denn es gibt einfach keine Möglichkeit, dass jeder rum Unternehmen sein eigenes Produkt nicht werben würde, auch lokal, mit dieser Art von Werbe-schwarzem Loch.

Geschmacksnoten, dann, weil das, was wir sonst noch tun? Nase: ein dünnes, wässrig, ein leicht salzigen Cream Soda und Angostura…was wir verwenden, um eine „rockshandy“ zu nennen, als ich ein Junge war,. Plus Vanille und ein Hauch von Zitrus. Es gibt nicht viel mehr – es ist wie Licht alkoholisches Wasser und keinen Aroma jeder Besonderheit auch immer.

Gaumen? Nee, nicht viel dort entweder. 35% ABV erregt wenig über meine Gleichgültigkeit. Haben es sogar erste, was am Morgen mit nichts anderem vor, so dass wäre die Stärke eines Faktor kleiner als später, nichts erreicht. Ein Spritzer Salzwasser und eine Olive oder zwei, Vanille wieder, ein kurzer, schwache Biss einer sehr reifer Apfel, und vielleicht eine Birne…oder war das eine Gurke? Wen interessiert das? Die Sache ist so dim, so fad, so fehlt etwas Charakter ähnelt, dass Sie für das Denken vergeben war es in den Zeugenschutz. Der beste Teil ist die kurze, süß, leicht salzig, leicht trocken Finish, weil, sie kennen, es endet.

Also da sind wir. Wahrscheinlich Melasse Basis, gefiltert, ein uninspirational, langweilig, schlaffe Entschuldigung für einen Rum, nur durch seinen bemerkenswerten Mangel an etwas Bestimmtes zu unterscheiden. Es ist ein hohler Rum, ein wässriger Alkohol Zuführsystem, Hervorrufen nichts im Rum-Trinker, außer vielleicht ein großes Gähnen. Ich werde es nur dort lassen.

(#635)(65/100)