Meer 232013
 

Foto (c) up-spirits.com

Zuerst veröffentlicht 25 Februar 2010 auf Liquorature.

(#012)(Unscored)

***

Es gibt überraschend wenig schwer Informationen zu Pusser ist “Nelsons Blut” Navy Rum abgesehen von der bloßen Knochen der Geschichte und einige Folklore über den Rum selbst. beispielsweise, die Flasche kaufte ich sagte nichts über das Alter, noch hat jeder Katalog oder Webseite diskutieren ausführlich außer auf seine Ursprünge verweisen. und wann, wie erwähnt vor, gibt es eine Knappheit der Experte Verkäufer, um die Auswahl zu diskutieren, bien sur, Ich glaube, ich musste einen Flieger zu nehmen und es zu kaufen, basierend auf Rarität – Ich hatte es vorher noch nie gesehen – und wie viel es kosten. Dies ist einer jener ungewöhnlichen Zeiten, wenn ich eine kleinere Flasche einfach gekauft, weil ich nicht genug wusste eine Bestimmung der Qualität zu machen. Die 1L Flasche ging an $95 und ich beschlossen, für die 200 ml zum Preis ein Fünftel gehen.

Pusser`s – Das Unternehmen stammt aus den British Virgin Islands – Einsätze seinen Anspruch auf Ruhm auf der Tatsache, dass sie die Erben der königlichen Marine Tradition (Diese Tradition ist ein Essay von selbst und würde ihn auf Regenreifen sind, Schlucken, Schlucken und alles,, Federung, die Luke Hintern, wie Rum wurde auf Seeleute und warum serviert, und wie die traditon geändert und wurde dann aufgegeben ... faszinierend Zeug). Nach ihnen, sie verwenden die gleichen Methoden und Zutaten und destillieren zu der gleichen Stärke, wie der Royal Navy hat für einige drei Jahrhunderten (bis der Praxis wurde aufgegeben 1970). Pusser im kaufte die Original-Rezepten und Holztopf-Standbilder aus der Marine 1979 und haben eine extrem begrenzten Bereich; sie versuchen, sich durch Festhalten mit der alten Methode der Navy nichts Addition der letzten Destillations unterscheiden (wie Karamell, Zucker, oder andere Aromastoffe). Dies verbessert die intensiven Aromen von den hölzernen Topfstandbilder vermittelt, , die mehrere hundert Jahre alt sind ... hat aber den Nachteil der Herstellung der Rum weniger süß, wodurch das Mischen es ein Muss für einige.

Der Rum Ich kaufte, die Blue Label “Nelsons Blut” ist eine etwas overproof rum an 47.5% und wie gesagt, Ich habe absolut keine Ahnung, wie alt es ist, wenn ihr etwas stärker (54%) und teurer relativ ist 15 Jahre alt, so dass ich eine Vermutung basierend auf Verkostung und was wenig Erfahrung habe ich, dass dies kann man rund acht sein. Jetzt die weitere Forschung sagt, dass der Rum Ich hatte eine Mischung aus verschiedenen Rumsorten, in verwendet Whisky oder Bourbon-Fässern gereift, aber dies wäre angesichts dessen, was Pusser ist selbst Anspruch fliegen: Alle zugestehen, jedoch, dass diese ungefähr so ​​nah zu Standard Royal Navy Rum – die Art, wie sie einmal war – wie Sie wahrscheinlich in der heutigen Zeit zu bekommen sind.

Ist es gut für den Preis? Bien Sur, ja. Die Nase ist ziemlich scharf, die in ihrer Herstellung verwendet Melasse (und alle Zucker Hinweise unter, dass), aber die Praxis der Zugabe fast nichts auf die Mischung macht es zu einem stärkeren, mehr Geist-laden Nase als man erwarten könnte. Es ist glatt über Eis – ein bisschen zu hart ordentlich, Ich denke – mit einem Schatten der Biss auf dem Weg nach unten: wenn auch 47% ABV, die nicht überraschend ist. Es fehlt den Reichtum der Geschmack und die Textur auf der Zunge eines besseren Berg Homosexuell oder Appleton 12, und dies kann von dem beanspruchten mangelnde Zusatzstoffe kommen: aber die Sache ist, Dort gibt Aromen von Vanille und Muskatnuss zu finden, und wenn die Mixer nichts hinzufügen und verwenden die gleiche Jahrhunderte alten Brennblasen die Navy verwendet, dann muss es von Generationen von Stills selbst kommen. Eine interessante Vorstellung. Der Abgang ist mittellang und von mittlerer Biss. Nichts gibt es speziellen, leider

Zusammenfassend, es ist eine gute nippen rum sicher, aber nicht wirklich süß genug für meinen Geschmack – Ich habe das Gefühl, Whisky-Liebhaber werden es mehr, als ich würden uns freuen,. Ich unbedingt zugeben, dass für Glätte und faszinierend, ursprünglichen Geschmack (mit oder ohne Zusatz der eigenen), es verdient einen Platz auf jedermann Regal, aber wenn der Preis einer Standard-Flasche ist ein wenig steil, Die 200ml peewee Bild oben sollten Sie gerade fein, bis Sie Ihre eigenen Geist zu tun.

NB: “Pusser” ist eine Bastardierung des Wortes “Zahlmeister”, eine Position, auf Schiffen ähnlich einer Quartier in der Armee. Es war der Purser in der Royal Navy, die für den Erwerb und die Verteilung von den guten Sachen zuständig war.


 Lassen Sie eine Antwort

Sie können diese verwenden HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(erforderlich)

(erforderlich)